Seite 1 von 18 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.328

    Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Chukku
    Mitglied seit
    22.03.2016
    Beiträge
    2.313

    Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Holy Moly.. das ist mal ein anständiger Power-Limit-Offset-Wert... 150%

    Genau deswegen würde ich mir wünschen, dass ihr eure 1080Ti Übersichtstabelle ( Geforce GTX 1080 Ti: Custom-Designs in der Herstellerubersicht - Taktraten, Kuhlung, Powerlimit [Update 07.04.]) noch um die entsprechende Spalte "Power Limit (max.)" ergänzt. (auch wenn die Werte natürlich erst später bekannt sind)
    Stock kommen sie ja fast alle mit 250 W. Wirklich interessant wird es ja erst bei der Unterscheidung im maximalen Offset.

    Wobei ich überrascht bin, dass das Powerlimit selbst bei 375W noch ein begrenzender Faktor ist oO

    Auf jeden Fall vielen Dank für den schönen Test
    Geändert von Chukku (07.04.2017 um 10:15 Uhr)

  3. #3
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    7.594

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Hat mich bisher am meisten beeindruckt, überzeugt. Hm. würde mich interessieren ob da noch etwas mehr geht unter Wasser aber ich vermute, wenn denn für 100 MHz mehr, eine extra Fullcover kaufen? Ich weiß nicht.

    Sehr schönes Video.
    Gruß
    Geändert von wolflux (07.04.2017 um 10:17 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Chukku
    Mitglied seit
    22.03.2016
    Beiträge
    2.313

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Ich denke, Wasser würde vor allem nur den Vorteil bringen, dass das BIOS die Spannung nicht reduzieren muss.
    Hat man ja in diesem Video schön gesehen, dass die 1.093V nur unter 60 grad gehalten werden können.

    Vielleicht wären dann die 2100 MHz gerade so eben stabil zu bekommen.

    Aber das sind dann halt auch nur 25-50 MHz Vorsprung gegenüber Luft.
    Nüchtern betrachtet macht das natürlich wenig Sinn, aber beim Wasserkühlen geht es ja eher ums Prinzip

  5. #5
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    7.594

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Zitat Zitat von Chukku Beitrag anzeigen
    Ich denke, Wasser würde vor allem nur den Vorteil bringen, dass das BIOS die Spannung nicht reduzieren muss.
    Hat man ja in diesem Video schön gesehen, dass die 1.093V nur unter 60 grad gehalten werden können.

    Vielleicht wären dann die 2100 MHz gerade so eben stabil zu bekommen.

    Aber das sind dann halt auch nur 25-50 MHz Vorsprung gegenüber Luft.
    Nüchtern betrachtet macht das natürlich wenig Sinn, aber beim Wasserkühlen geht es ja eher ums Prinzip
    Ja, so ist es und ich bin ein Wasserfrosch.
    Preis wäre interessant oder habe ich am Smartphone etwas verpasst?
    Mann könnte fast schon schwach werden.
    Ich glaube ich werde immer schwacher.
    Ach Vega, komm endlich in die Puschen.

  6. #6

    Mitglied seit
    05.02.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    1.064

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Kann man eigentlich einfach das Xtreme Bios auf die normale Aorus über easy boost flashen, oder wird das nicht einfach so gehen?
    I7 8700K; H110i GT ; Maximus X Hero ; 32GB Trident Z ; Aorus Xtreme 1080 Ti ; Dark Base 900; Dark Power Pro 11 750W ; 1TB EVO 850 V2 + 500GB EVO 960

  7. #7
    Avatar von Chukku
    Mitglied seit
    22.03.2016
    Beiträge
    2.313

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Zitat Zitat von wolflux Beitrag anzeigen
    Preis wäre interessant oder habe ich am Smartphone etwas verpasst?
    Laut Geizhals 879€. (unter anderem bei Mindfactory)

    Zitat Zitat von Borkenpopel1 Beitrag anzeigen
    Kann man eigentlich einfach das Xtreme Bios auf die normale Aorus über easy boost flashen, oder wird das nicht einfach so gehen?
    So wie ich das verstanden habe, kann man theoretisch jedes beliebige 1080 Ti BIOS auf jede beliebige 1080 Ti laden. Also auch ein 375W BIOS auf eine Founders Edition. (Auch wenn man dann mit deren 8+6Pin Anschlüssen ausserhalb der offiziellen PCI Spezifikation ist)
    Aber mit welchem Tool und wie einfach das dann am Ende wirklich ist, weiß ich bisher nicht.
    Bei Volta werd ich mich damit dann mal genauer auseinandersetzen.

  8. #8
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    7.594

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Zitat Zitat von Chukku Beitrag anzeigen
    Laut Geizhals 879€. (unter anderem bei Mindfactory)



    So wie ich das verstanden habe, kann man theoretisch jedes beliebige 1080 Ti BIOS auf jede beliebige 1080 Ti laden. Also auch ein 375W BIOS auf eine Founders Edition. (Auch wenn man dann mit deren 8+6Pin Anschlüssen ausserhalb der offiziellen PCI Spezifikation ist)
    Aber mit welchem Tool und wie einfach das dann am Ende wirklich ist, weiß ich bisher nicht.
    Bei Volta werd ich mich damit dann mal genauer auseinandersetzen.
    Hm, 880.00€ ,danke
    mit dem Bios ist es sicherer, wenn du die tatsächlich Watt/ Power-Pins-Stecker eingetragen hast. Ich weiß nicht ob deine Idee so gut ist, nacher flasht sich jemand etwas zurecht ohne an das Pt. zu denken und vorher die Watt anzupassen . Könnte auch trotz Sensoren und Limitierungen erst recht unter Luft, in die Hose gehen. Ausserdem sind ja manche Custom mit zusätzlichen Wandlern bzw. Hardware bestückt, ob da jedes Bios funktioniert? Würde jetzt nicht unbedingt 150%,(375Watt), auf eine Referenz feuern. Unter Wasser sind dann größere Überlebenschancen. Würde es nicht machen.
    Dafür sind die Biose zu einfach und man nimmt die paar Einträge im Originalbios gleich selber vor.
    AproPo, wie sieht es eigentlich mit dem Schalter für Dualbios aus, haben den alle bisherigen 1080Ti Karten ?
    Geändert von wolflux (07.04.2017 um 11:10 Uhr) Grund: Edit

  9. #9

    Mitglied seit
    05.02.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    1.064

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Zitat Zitat von Chukku Beitrag anzeigen
    Laut Geizhals 879€. (unter anderem bei Mindfactory)



    So wie ich das verstanden habe, kann man theoretisch jedes beliebige 1080 Ti BIOS auf jede beliebige 1080 Ti laden. Also auch ein 375W BIOS auf eine Founders Edition. (Auch wenn man dann mit deren 8+6Pin Anschlüssen ausserhalb der offiziellen PCI Spezifikation ist)
    Aber mit welchem Tool und wie einfach das dann am Ende wirklich ist, weiß ich bisher nicht.
    Bei Volta werd ich mich damit dann mal genauer auseinandersetzen.
    Danke erstmal für die Aussage. Werde mich heute Abend mal hinsetzen und es probieren. Die Aorus und die Aorus Xtreme unterscheidet ja nur das Bios, die Karten sind ja absolut Baugleich, dürfte dann eigentlich kein Problem geben.
    I7 8700K; H110i GT ; Maximus X Hero ; 32GB Trident Z ; Aorus Xtreme 1080 Ti ; Dark Base 900; Dark Power Pro 11 750W ; 1TB EVO 850 V2 + 500GB EVO 960

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Chukku
    Mitglied seit
    22.03.2016
    Beiträge
    2.313

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Zitat Zitat von wolflux Beitrag anzeigen

    Wäre da vorsichtig.
    Das sollte man prinzipiell natürlich immer sein
    Ich sage auch nicht, dass man es machen sollte.. ich selbst wäre aber mal bereit, das Risiko einzugehen (nach entsprechend ausführlicher Recherche).

    Basis hierzu sind von meiner Seite 2 Annahmen:
    1. Ist das Referenz Board der 1080Ti von nVidias Seite aus vorbildlich solide ausgelegt, was die Spannungsversorgung angeht.
    Im Vergleich zur TITAN X (Pascal) doppelt so viele Mosfets, die jeweils auch noch eine höhere Qualität haben.
    Laut dieser sehr detaillierten Analyse gibt es keinen Grund zur Annahme, dass ein Custom Board da in irgendeiner Hinsicht Vorteile bietet:
    GTX 1080 Ti Founders Edition PCB Analysis & Shunt Mods - YouTube

    2. Die PCI Spezifikation gibt zwar bei 8+6Pin Steckern ein Limit von 300W und bei 8+8 Pin eines von 375W vor, das ist aber äusserst konservativ.
    Wenn man verschiedenen Quellen im Netz glauben schenken soll, dann wäre ein solcher Stecker aus reiner "Elektriker-Sicht" in der Lage, sehr viel mehr Strom zu liefern.

    Ich persönlich hätte daher keine Bedenken, über ein 1080Ti Referenzboard 375W laufen zu lassen.
    Aber ich verstehe auch, wenn man das lieber nicht riskieren möchte.

    *edit*
    Im Fall der Gigabyte Aorus vs. Aorus Extreme dürfte in der Hinsicht wirklich nichts dagegen sprechen.
    Aber natürlich gehört beim BIOS flashen immer die nötige Portion Vorsicht dazu. Vorher auf jeden Fall ein Backup des eigenen BIOS machen.
    So lange der Rechner aber nicht mittendrin abstürzt dürfte eigentlich nichts passieren.
    (Hat die Aorus eigentlich ein doppeltes BIOS für den Notfall?)

Seite 1 von 18 1234511 ...

Ähnliche Themen

  1. Asus Geforce GTX 1080 Ti Strix OC im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 31.08.2017, 12:34
  2. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 19:07
  3. Gigabyte Geforce GTX 1080 Aorus Xtreme Gaming bekommt kleines Kühler-Upgrade
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2017, 13:46
  4. Gigabyte Geforce GTX 1080 Xtreme Gaming Water Cooling: Pascal unter Wasser vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 21:24
  5. Gigabyte Geforce GTX 1080 Xtreme Gaming im Herstellervideo
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2016, 15:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •