Seite 3 von 18 123456713 ...
  1. #21
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    7.627

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Ich glaube ihm. Allerdings stelle ich in Frage, dass das in The Witcher 3 (unsere Testszene, siehe Video) in Ultra HD "maxed out" klappt. Falls ja: Gratz, Glückspilz.

    MfG,
    Raff
    30 CPU-Kühler im Test, Ryzen-OC auf drei I/O-Hubs, Mini-ITX-GPUs, 50 Jahre Intel, Multiplayer-PCs u. v. m.: PCGH 08/2018, jetzt digital & gedruckt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 3,0 GHz (kein SMT, undervoltet) | Titan X (Pascal)/12G OC @ pimped Accelero Hybrid III-140 | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    7.317

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Zitat Zitat von PCGH_Raff Beitrag anzeigen
    Ich glaube ihm. Allerdings stelle ich in Frage, dass das in The Witcher 3 (unsere Testszene, siehe Video) in Ultra HD "maxed out" klappt. Falls ja: Gratz, Glückspilz.

    MfG,
    Raff
    Genau darauf wollte ich hinaus.
    Glaube auch, das er das glaubt , aber ich nicht das es auch nicht in anderen anspruchsvollen Spielen klappt. Was für ein Satz.

  3. #23
    Avatar von Meroveus
    Mitglied seit
    30.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.937

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Zitat Zitat von Snowhack Beitrag anzeigen
    Ich Spiele in 4k. Und da sind die 10% noch das Zünglein an der Waage in einigen Spielen.
    Zu aller erst, das war nur meine Meinung und ich will niemanden bevormunden oder verurteilen für das was er tut. Es darf jeder machen was er will. Zurück zum Thema:

    Nimmt man eine 1080 Ti @ 1925 MHz als Grundlage, dann sind 2040 MHz geschlagene 6% mehr Takt. Damit würde es bei allen Titeln unter 57 FPS @ 1925 MHz keinen Sinn machen auf 2040 MHz (6% mehr) zu übertakten, denn :

    - 57 FPS + 6% = 60,4 FPS -> damit wären Synchronisierte 60 FPS @ 60 Hz möglich
    - 56 FPS + 6% = 59,4 FPS -> Gesyncte 60 FPS @ 60 Hz sind nicht möglich und damit das OC quasi ohne nennenswerten Mehrgewinn (Gysnc aussen vor)

    Und 75C wären mir noch viel zu Warm gerade wenn der Sommer kommt wird es noch mehr werden.
    Sollte keine Probleme machen, falls doch kann man nachbessern.

    Und das Powerlimit wird trotzdem dein Problem werden, da selbst die Standard Einstellung bereits nicht für 1889mhz. Reichen
    Das wird sich zeigen, die Maximale Spannung wird auf ~ 0.95 Volt per Kurve gesetzt um das zu realisieren. Die Spannung in den Standard Einstellungen ist für 1889 MHz mit Sicherheit höher. Vorallem wenn man nur am Slider und nicht über die Kurve editiert.

    und du möchtest noch mehr Leistung und auf Grünen-Daumen machen bei 75C
    Nix grüner Daumen. Angemessene Leistung zur genau dazu passenden Spannung. Die Karte quasi Optimal / Effizient einstellen. Ob die Karte dabei mit 60° oder 80° läuft ist mir dabei Wurst, hauptsache leise und da nunmal die Spannung für Temperatur und Powerlimit hauptverantwortlich ist, schlage ich damit 2 Fliegen mit einer Klappe.

    Wie gesagt ist nur meine persönliche Meinung, also immer geschmeidig bleiben .
    i7 5820K @ 4 GHz @ 1.1 Volt - 64 GB Crucial @ 2133 MHz - Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC @ 1924 MHz / 5700 MHz @ 0.925 Volt

    - "Stein ist overpowered, Papier ist ok" - Schere

  4. #24

    Mitglied seit
    30.08.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    246

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    The Witcher habe ich nicht, Kann nur von BF1 berichten. jedoch spiele ich meist bei 2088 mhz

  5. #25

    Mitglied seit
    05.02.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    1.041

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Zitat Zitat von VirusAccess Beitrag anzeigen
    The Witcher habe ich nicht, Kann nur von BF1 berichten. jedoch spiele ich meist bei 2088 mhz
    Hast du auch Speicher OC ?
    I7 8700K; H110i GT ; Maximus X Hero ; 32GB Trident Z ; Aorus Xtreme 1080 Ti ; Dark Base 900; Dark Power Pro 11 750W ; 1TB EVO 850 V2 + 500GB EVO 960

  6. #26
    Avatar von Mysterion
    Mitglied seit
    09.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schloß Neuhaus
    Beiträge
    769

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Schade, dass das Power Limit nicht wie bei der 1080 Extreme Edition heraufgesetzt wurde. Ich vermute auch, dass der OC-Mode über das Gigabyte Tool nicht weiterhilft.

    In dem Fall ist die Karte nur ein imposanter Hingucker mit tollem Kühler, das Gesamtkonzept hat dagegen einen dicken Fehler.
    Intel Core i7-5820K 4.0 GHz | MSI X99S SLI Krait Edition | 16 GB Avexir Core Series DDR4-2666 CL15 | Aorus Geforce GTX 1080 Ti Extreme Edition | Samsung 850 EVO 1TB | Hitachi Deskstar 7K4000 8TB [RAID 5] | Super Flower Leadex Platinum 650 Watt | Lian Li PC-A71FB | nuPro A-100 (FIR-Raumkorrektur)
    Mobil: DELL XPS 13 QHD | Sony WH-1000XM2
    MR-Akustik Deckensegel und Absorber

  7. #27

    Mitglied seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.525

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Naja. Schöne Karte, zerstört aber entgültig die Hoffnung einiger Foristen hier, die glauben mit mehr Powerlimit noch wesentlich höher zu kommen.

    Ich meine 50% mehr Leistungsaufnahme (250W --> 375W) für sagenhafte 8% mehr Takt (1900 MHz --> 2060 MHz) lohnen sich imho kein Stück. Die Karte wird damit vom Effizienzmonster zur Fury 2.0.

    Damit sind die Customs zumindest für mich nur noch in puncto Lautstärke interessant. Für mich wird es also vermutlich ein billiger Referenznachbau + Wasserblock. Dürfte nur unwesentlich mehr kosten als die besseren Customs, ist aber leiser, kleiner und kühler.

  8. #28
    Avatar von MiezeMatze
    Mitglied seit
    11.11.2012
    Beiträge
    926

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Und wieder ...wie vorhergesagt.
    34 Zoll Predator X34A 3440 x 1440 Pixel UWQHD (@100Hz G-sync)
    i7 6700k (@ 4,6Ghz) /16GB Corsair 3000 DDR4/ Asus Maximus Impact VIII
    Samsung SSD 3x 256GB & 1x1TB / Win 10
    GTX 1080 Ti @ 2050MHZ/6055Mhz [840er Radi & EK-XRES 140 DDC 3.2 PWM ]
    Corsair 850i Watt Platine I Corsair Graphite 380T Case (Big Card Mod)

  9. #29
    Avatar von MiezeMatze
    Mitglied seit
    11.11.2012
    Beiträge
    926

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Zitat Zitat von Mephisto_xD Beitrag anzeigen
    Naja. Schöne Karte, zerstört aber entgültig die Hoffnung einiger Foristen hier, die glauben mit mehr Powerlimit noch wesentlich höher zu kommen.

    Ich meine 50% mehr Leistungsaufnahme (250W --> 375W) für sagenhafte 8% mehr Takt (1900 MHz --> 2060 MHz) lohnen sich imho kein Stück. Die Karte wird damit vom Effizienzmonster zur Fury 2.0.

    Damit sind die Customs zumindest für mich nur noch in puncto Lautstärke interessant. Für mich wird es also vermutlich ein billiger Referenznachbau + Wasserblock. Dürfte nur unwesentlich mehr kosten als die besseren Customs, ist aber leiser, kleiner und kühler.
    eben und die wassergekühlte Caseking Mod FE lief auch über 2000 bis 2038 und das ohne den ganzen Schnickschnack.

    Wenn jetzt bei der Gigabyte das Powerlimit blinkt bringt Wasser höchstens noch dass sie konstant knapp über 2050 bleibt....

    Das ist schon alles im Vorfeld von Nvidia so angelegt das selbst bei überteuern Customs keine Lufsprünge mehr möglich sind....damit nächstes Jahr wieder eine etwa genau 25% schnellere Karte kommt usw... End of the neverending story
    34 Zoll Predator X34A 3440 x 1440 Pixel UWQHD (@100Hz G-sync)
    i7 6700k (@ 4,6Ghz) /16GB Corsair 3000 DDR4/ Asus Maximus Impact VIII
    Samsung SSD 3x 256GB & 1x1TB / Win 10
    GTX 1080 Ti @ 2050MHZ/6055Mhz [840er Radi & EK-XRES 140 DDC 3.2 PWM ]
    Corsair 850i Watt Platine I Corsair Graphite 380T Case (Big Card Mod)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    Mitglied seit
    15.06.2016
    Beiträge
    377

    AW: Gigabyte Aorus GTX 1080 Ti Xtreme Edition im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking

    Wie geht den das Powerlimit 150% bei mir geht das im Afterburner nur auf 120% ist da was angepasst im Afterburner oder geht das nur bei der Aorus da das im Bios hinterlegt ist?!

    Es ist fast wie ich mir gedacht habe es ist wirklich egal was für eine Marke und welches Modell man nimmt! 2GHZ schafft fast jede ,aber da ist auch schon Schluss! Nur die Lautstärke der Kühlung ist hier entscheiden, sollte aber bei keinem Hersteller ein Totalausfall sein. Stromverbrauch ist auch interessant.Da werd ich denke ich bei MSI bleiben und die Gigabyte oder Zotac Karten mal aussen vor lassen. Wenn die Zotac von sich aus schon 320 Watt mitbringt und man das noch um 20 bis 50% erhöhen kann wird man soviel verbrauchen wie ein 4 köpfiger Familienhaushalt.Trotzdem interessiert es mich wie gut die Taktraten in Spielen gehalten werden, Witcher 3 ist ja nur ein Benchmark.
    Mein 4K Monitor unterstützt nur 60HZ alles was drüber ist brauch ich nicht.50 bis 60 Bilder die Sekunde reichen für mich võllig.
    Geändert von Firestar81 (07.04.2017 um 19:04 Uhr)

Seite 3 von 18 123456713 ...

Ähnliche Themen

  1. Asus Geforce GTX 1080 Ti Strix OC im Video: Kühler, Platine, UHD-Leistung, Overclocking
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 31.08.2017, 12:34
  2. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 19:07
  3. Gigabyte Geforce GTX 1080 Aorus Xtreme Gaming bekommt kleines Kühler-Upgrade
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2017, 13:46
  4. Gigabyte Geforce GTX 1080 Xtreme Gaming Water Cooling: Pascal unter Wasser vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 21:24
  5. Gigabyte Geforce GTX 1080 Xtreme Gaming im Herstellervideo
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2016, 15:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •