1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.175

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Lioncast LM60: Neu Pro Gaming Maus der Berliner Peripherieschmiede im Test

    Der in Deutschland ansässige Hersteller Lioncast ist bekannt für Peripheriegeräte, die eine gute Leistung und hohe Qualität zum fairen Preis bieten. Mit der LM60 präsentieren die Berliner nun eine Gamer-Maus, die sich auch für den professionellen Spielbetrieb eignen soll und die Nachfolge des bisherigen Top-Modells LM50 antritt. Wir haben uns die für 70 Euro erhältliche LM60 ins Testlabor geholt und überprüft, ob Lioncast hier erneut einen Preis-Leistungs-Tipp auf Lager hat.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Lioncast LM60: Neu Pro Gaming Maus der Berliner Peripherieschmiede im Test

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von barmitzwa
    Mitglied seit
    28.06.2015
    Beiträge
    1.037

    AW: Lioncast LM60: Neu Pro Gaming Maus der Berliner Peripherieschmiede im Test

    mh für "pro gaming" und dann >100g?

    ...Form und Anordnung sieht jedenfalls gefällig aus.

    Test wie immer super

  3. #3
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    24.200

    AW: Lioncast LM60: Neu Pro Gaming Maus der Berliner Peripherieschmiede im Test

    Wo ist das Problem?
    Jeder hat andere Anforderungen.

  4. #4
    Avatar von barmitzwa
    Mitglied seit
    28.06.2015
    Beiträge
    1.037

    AW: Lioncast LM60: Neu Pro Gaming Maus der Berliner Peripherieschmiede im Test

    Zitat Zitat von JoM79 Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem?
    Jeder hat andere Anforderungen.
    kein Problem
    hab nie behauptet dass es anders wäre
    Unter "pro gamern" (shooter) wird man das nur heutzutage eher selten finden..

  5. #5
    Avatar von Maverick3k
    Mitglied seit
    19.12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    2.001

    AW: Lioncast LM60: Neu Pro Gaming Maus der Berliner Peripherieschmiede im Test

    Bin ich der Einzige der denkt, dass man Frank endlich Mal die Möglichkeit geben sollte, immer so umfangreiche Artikel schreiben zu lassen? Im Heft kommt er ja immer recht kurz zu Wort. Immer nur oberflächlich.
    CPU: i7 6700K Kühler: Corsair Hyro H80i GT Board: Gigabyte Z170X Gaming 3 RAM: 32GB (2x16) HyperX Savage 2400MHZ PSU: be quiet! Straight Power E10 (600w) GPU: ASUS GTX 1070 Dual OC OS: Win 8.1 Pro (64bit) HDD: 4x, SSD: 1x, Gehäuse: Fractal Define R5

  6. #6
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Beiträge
    4.133

    AW: Lioncast LM60: Neu Pro Gaming Maus der Berliner Peripherieschmiede im Test

    Hab mir erst kürzlich ein Headset von denen gekauft und bin ganz zufrieden, mit dem Teil.
    Dadurch aufmerksam auf die Firma geworden und natürlich auch den guten Artikel hier durchgelesen.

    Scheint zu taugen, die Maus. Mal für später gemerkt.


    btw: grats zu über 100k Beiträgen @ Redaktion !

    Beiträge 100.080
    GPU: Asus ROG 1080Ti Strix OC (gebraucht gekauft) @ Monitor 31.5" LG 32GK850G-B WQHD 144Hz g-sync, CPU: 8600k@6x4,5GHz 1,2v Silent-Luftgekühlt ungeköpft, 32GB 3200er Ram, 4TB 850evo SSD, Sound: Yamaha A-S301 @ 2x Canton 695DC

  7. #7

    Mitglied seit
    24.10.2017
    Beiträge
    248

    AW: Lioncast LM60: Neu Pro Gaming Maus der Berliner Peripherieschmiede im Test

    "Mit nur 70 Euro fällt der Preis der Lioncast LM60 schon einmal attraktiv aus "
    Irgendwie ist mir der Satz ein Dorn im Auge.

  8. #8

    Mitglied seit
    13.11.2015
    Beiträge
    139

    AW: Lioncast LM60: Neu Pro Gaming Maus der Berliner Peripherieschmiede im Test

    Nicht nur Dir @Razorlight ... meine MX500 die ich immer noch nutze hat mal glaube ich 30 oder 40 € gekostet ...

  9. #9
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5.778

    AW: Lioncast LM60: Neu Pro Gaming Maus der Berliner Peripherieschmiede im Test

    @Mydgard: Die MX500 hatte eine UVP von 49€ und zählte nicht zu den Pro-Gaming-Mäusen, schon damals nicht.
    Nicht jeder bekommt die selbe Version von mir. Jemand wird sagen, Ich habe eine überragende und schöne Seele. Ein Anderer wird behaupten, Ich bin ein kaltherziger Arsch. Glaube ihnen beiden.
    Ich behandle Leute nicht schlecht. Ich behandle sie so, wie sie es verdienen.
    - Tom Hardy

  10. #10

    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Trinklage :-))
    Beiträge
    1.418

    AW: Lioncast LM60: Neu Pro Gaming Maus der Berliner Peripherieschmiede im Test

    Cool, danke für den Test.
    Deutsche Wertarbeit, sollte man unterstützen.
    Meine Maus hält aber wohl noch ein wenig.
    "Kauft euch eine PCGH - denn dafür ist sie schließlich da" :-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •