Seite 12 von 12 ... 289101112
  1. #111
    Avatar von WhoRainZone
    Mitglied seit
    29.08.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leutkirch
    Beiträge
    1.765

    AW: Ryzen 3000 & Navi: AMD hält Computex-Eröffnungs-Keynote

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Ist eben die Frage, wie viel GCN noch in Navi steckt. Angeblich soll Sony da an der Entwicklung wegen der PS5 beteiligt gewesen sein.
    Navi ist aber grundlegend immer noch GCN. Erst "arcturus" (oder so?) ist eine wirklich neue Arch. Möglicherweise ist Navi aber auch eine reine Gamer-Karte, und schleppt nicht mehr den ganzen, zumindest für Gamer, unnützen Kram mit rum.
    Wobei, wenn ich mich recht erinnere in der GPU der PS4 auch schon Vega-Features eingebaut sind. Oder wars der Jaguar und Ryzen Features? Irgendwie sowas halt
    | Ryzen 5 1600 | RX VEGA Nano | 16GB Crucial Ballistix Sport | msi X370 XPower Gaming Titanium |
    | 256GB SanDisk SATA SSD | 500GB Crucial MX500 | Bitfenix Whisper M 650W |Phanteks Enthoo Primo |
    Mein Firestrike Highscore 19082Pkt: https://www.3dmark.com/fs/17152897
    |Acer Nitro 5 | Ryzen 5 2500U | RX560X | 16GB G.Skill Ripjaws 2400MHz | 128GB M.2 Samsung | 500GB Crucial MX500|


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #112
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    24.402

    AW: Ryzen 3000 & Navi: AMD hält Computex-Eröffnungs-Keynote

    Eigentlich wissen wir noch überhaupt nichts über Navi, außer, dass die irgendwann im zweiten Halbjahr kommen.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  3. #113

    Mitglied seit
    12.04.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ostdeutschland
    Beiträge
    10

    AW: Ryzen 3000 & Navi: AMD hält Computex-Eröffnungs-Keynote

    Für mich würd n Zen 2 + Navi reichen.
    Aber schauen wa mal, was da kommt.
    Schlechter als Zen 1 wirds denk ich nicht werden.
    Und Navi? Noch schlechter als der Vorgänger? So suizidgefährdet sind die Leute von AMD nu auch nicht.
    Hoffe ich.

  4. #114

    Mitglied seit
    16.01.2019
    Beiträge
    47

    AW: Ryzen 3000 & Navi: AMD hält Computex-Eröffnungs-Keynote

    Zitat Zitat von RedFireFly Beitrag anzeigen
    Für mich würd n Zen 2 + Navi reichen.
    Aber schauen wa mal, was da kommt.
    Schlechter als Zen 1 wirds denk ich nicht werden.
    Und Navi? Noch schlechter als der Vorgänger? So suizidgefährdet sind die Leute von AMD nu auch nicht.
    Hoffe ich.

    Dito xD

  5. #115
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    2.699

    AW: Ryzen 3000 & Navi: AMD hält Computex-Eröffnungs-Keynote

    Zitat Zitat von RedFireFly Beitrag anzeigen
    Für mich würd n Zen 2 + Navi reichen.
    Aber schauen wa mal, was da kommt.
    Schlechter als Zen 1 wirds denk ich nicht werden.
    Und Navi? Noch schlechter als der Vorgänger? So suizidgefährdet sind die Leute von AMD nu auch nicht.
    Hoffe ich.
    Zum letzten Absatz: Sicher?

    Ich erwarte Navi auch sehnsüchtig, meine 390 will endlich günstig abgelöst werden. Und ich sehe es nicht ein, eine GPU zu kaufen die deutlich teurer ist als meine es war und nicht wesentlich mehr Leistung hat das es sich für mich lohnt.

    Die 2080 kostet doppelt so viel Geld wie meine 390 einstund bietet etwas mehr als das doppelte an Leistung. Ich Update aber nur, wenn ich das doppelte als Leistung bekomme zum gleichen Preis. Aber leider hat sich die letzten Jahre der Hardware Preis extrem nach oben geschoben. CPUs werden dank Ryzen immer billiger und GPUs werden dank AMD immer teurer, weil die nichts abliefern.
    | AMD Ryzen 1700 | B450I Aorus Pro Wifi | 16 GiB | R9 390 ||| AMD Athlon 200GE | GA-AX370M- Gaming 3 | 8 GiB | Vega 3 iGPU |
    | AMD Phenom 955BE | 890XA-UD3 | 8GiB | GPU? ||| AMD Athlon X2 4400+ | A8N-SLI Deluxe | 2GiB | 8800GTS | *Oldschool* |
    ____________________________________________________________________________________________________ _

  6. #116
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    15.774

    AW: Ryzen 3000 & Navi: AMD hält Computex-Eröffnungs-Keynote

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Die 1080ti hat nur 11,3 TFLOPS. NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti Founders Edition ab €'*'0 (2019) | Preisvergleich geizhals.eu EU

    Wenn Navi die Leistung durch gute Optimierung von Treibern und Spielen auf die Straße bringt, zieht man mit 12 TFLOPS also knapp an der 1080ti vorbei.
    Navi ist die letzte GCN Gen, die 12 Teraflops werden im Best Case GTX 1080 Level haben.
    Und GTX 1080 Level ist durchaus realistisch für Konsolen in 1-2 Jahren.
    Die Leistung dürfte dann auf dem PC zu diesem Zeitpunkt im Mittelklassebereich/untere Mittelklasse zu finden sein (GTX 2660/RX 680 bzw etwas darunter).

  7. #117
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.540

    AW: Ryzen 3000 & Navi: AMD hält Computex-Eröffnungs-Keynote

    Einmal den 12C/24T Ryzen7, ein X570-Board mit PCIe4 und 32GB DDR4-RAM zum mitnehmen bitte.
    Wenn's schnell geht macht nix.
    i7 4770K delidded "4.4GHz" - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | Crucial Ballistix Sport 32GB OC
    MSI Z87-G43 | Corsair CX600M | Creative Sound Blaster Z | be quiet! Dark Base 900 Pro | Samsung 840 EVO 250GB | Crucial MX300 525GB | WD Red 3TB


Seite 12 von 12 ... 289101112

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •