1. #1281

    Mitglied seit
    10.01.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.436

    AW: AMD auf der CES 2019: Keynote heute ab 18 Uhr im Livestream & -ticker

    Zitat Zitat von deady1000 Beitrag anzeigen
    HT kostet nur 10W? Nice.
    Ich würd's aber definitiv eingeschaltet lassen.
    Ist natürlich ärgerlich, dass das bei dir Fehler produziert, wenn du beim Rendern noch Zockst.
    Hätte ich von Intel aber nicht erwartet.


    Naja der 3770K sowie der 4770K sind auf höherem Takt schon "ok".
    Gibt da sicherlich schlimmeres.
    Aber ich verstehe natürlich, sobald man einen 10-Kerner hat ist alles vorher Dagewesene lahm.


    Ich kenne da so einen Trick.
    Nennt sich Windows 10.


    Ja ist mir schon klar.Ich bin halt einer dieser Windows 10 verweigerer.Ich mochte Windows 10 noch nicht mal geschenkt haben.Ich habe es mal auf dem Laptop kurz getestet.Mein höchster rekord beim testen.Wenigstens habe ich WIndows 10 ganze 15 minuten verwendet.Mehrerer Monate lag der laptop in der Ecke,bis mein Bruder darauf endlich windows 7 drauf getan hatte.Die freude währte nur kurz.Denn es stellt sich herraus,die Hardware unterstüzung war sehr eingeschränkt gewesen.Den laptop hat nun meine Mutter und ich habe nun einen Laptop mit nativer Windows 7 unterstüzung.

    Ich hasse Windows 10 so sehr das der ich den xeon mit 2699v4 darum gehaolt weil der WIndows 7 unterstüzung hat und 2011-3 aufbauen will.Denn das dient gleichzeitig auch als Hardware ersatz.
    i7 6950x @ 4 ghz ,Asus x99 Delux,Kingston ddr 4 2133,Toshiba ssd 512 gb,GTX 1060 6 gb, 550 Watt Gold Netzteil,Big Tower ,Win 7 64

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #1282
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.175

    AW: AMD auf der CES 2019: Keynote heute ab 18 Uhr im Livestream & -ticker

    Lol.
    Ich habe Windows Vista und Windows 8 gehasst bzw übersprungen.
    Aber Windows 10 finde ich genau so genial wie damals Windows XP und Windows 7.

    Mal im Ernst.
    Windows 10 ist top, wenn man die Microsoft Bloatware und Cortana runterschmeißt.
    i7 4770K delidded "4.4GHz" - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | Crucial Ballistix Sport 32GB OC
    MSI Z87-G43 | Corsair CX600M | Creative Sound Blaster Z | be quiet! Dark Base 900 Pro | Samsung 840 EVO 250GB | Crucial MX300 525GB | WD Red 3TB


  3. #1283

    Mitglied seit
    11.02.2017
    Beiträge
    1.845

    AW: AMD auf der CES 2019: Keynote heute ab 18 Uhr im Livestream & -ticker

    Gibt es überhaupt Jemand der das vewendet und nicht sofort runter schmeißt?
    Ich habe meine Win10 Desktop fast wieder so hinbekommen wie mein Win XP und Win 7
    Um den Rest habe ich genauso einen Bogen gemacht, Win Vista 64, hatte ich eine Installation, Win 8.1 noch nie gesehen auf meinem Bildschirm.

  4. #1284
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.175

    AW: AMD auf der CES 2019: Keynote heute ab 18 Uhr im Livestream & -ticker

    Zitat Zitat von Don-71 Beitrag anzeigen
    Ich habe meine Win10 Desktop fast wieder so hinbekommen wie mein Win XP und Win 7
    Um den Rest habe ich genauso einen Bogen gemacht, Win Vista 64, hatte ich eine Installation, Win 8.1 noch nie gesehen auf meinem Bildschirm.
    Eben.
    Das einzige was mich ein bisschen stört ist das Menü aller Systemeinstellungen.
    Man kommt zwar zurecht, aber ich fand die Systemsteuerung in 7/XP übersichtlicher.
    i7 4770K delidded "4.4GHz" - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | Crucial Ballistix Sport 32GB OC
    MSI Z87-G43 | Corsair CX600M | Creative Sound Blaster Z | be quiet! Dark Base 900 Pro | Samsung 840 EVO 250GB | Crucial MX300 525GB | WD Red 3TB


  5. #1285

    Mitglied seit
    11.02.2017
    Beiträge
    1.845

    AW: AMD auf der CES 2019: Keynote heute ab 18 Uhr im Livestream & -ticker

    This! Voll auf den punkt gebracht!
    Das ist eines der Dinge die mich an Win 10 kollosal ärgert, da waren Win XP und Win7 übersichtlicher und intuitiver, jetzt mußt du dir alles zusammen suchen!

    Edit:

    Seit Win Vista hat man eigentlich bei jeder Neuinstallation gesteigert bei Win 7, Win 8.1 und Win 10 das immer stärkere Gefühl, das Betriebssystem will einen administrieren und dann komme ich erst richtig in Fahrt, mich administriert kein Betriebssystem, aber es wird immer zeitaufwendiger den Windows Versionen Manieren beizubringen.
    Geändert von Don-71 (12.01.2019 um 03:11 Uhr)

  6. #1286
    Avatar von Darkearth27
    Mitglied seit
    15.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    647

    AW: AMD auf der CES 2019: Keynote heute ab 18 Uhr im Livestream & -ticker

    Man kann doch ohne Probleme die alte Systemsteuerung aufrufen.

    Rechtsklick aufs Startmenü, dann Explorer auswählen, dann oben in der Leiste Systemsteuerung eingeben, im nächsten Bild dann "kleine Symbole" auswählen auf der rechten Seite und man ist dort.

    Dann erstellt man sich eine Verknüfung auf dem Desktop

    Siehe Bild

    Oder den "offiziellen Weg"

    Wählen Sie Start > Einstellungen > Personalisierung > Designs > Desktopsymboleinstellungen.
    Aktivieren Sie unter Desktopsymbole die Kontrollkästchen neben den Symbolen, die auf dem Desktop angezeigt werden sollen.
    Wählen Sie Übernehmen und OK.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Systemsteuerung.jpg 
Hits:	28 
Größe:	178,7 KB 
ID:	1027325  
    Geändert von Darkearth27 (12.01.2019 um 04:23 Uhr)
    Ryzen Speichertuning? Kleiner Exkurs für Anfänger und Fortgelaufene...
    ____________________________________________________________________________________________________ _________________________________________________
    UserBenchmarks: Game 135%, Desk 107%, Work 117%

  7. #1287
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.652

    AW: AMD auf der CES 2019: Keynote heute ab 18 Uhr im Livestream & -ticker

    Diese "Kachelansicht" von Win 10 hab ich von Anfang an nie benutzt.
    Hat mich immer an ein Tablet erinnert.

    Ich hab mein Win10 möglichst nahe dem alten Win7 gebracht, was die Optik angeht.
    Ansonsten finde ich Win10 ganz ok. Vor allem die Pro Version(man kann manche updates verzögern und macht nicht den betatester), die einen in Zeiten von KeySellern ja auch nicht mehr unbedingt arm machen muss.

    *hust*MMOGA*hust*

    P.s.: Den ganzen Spionagekram direkt bei der Installation abwählen, bzw. da ich keine Konsole wie xbox nutze, hab ich auch kein Microsoftkonto erstellt.
    Geändert von ChrisMK72 (12.01.2019 um 07:12 Uhr)
    GPU: Asus ROG 1080Ti Strix OC (gebraucht gekauft) @ Monitor 31.5" LG 32GK850G-B WQHD 144Hz g-sync, CPU: 8600k@6x4,5GHz 1,2v Silent-Luftgekühlt ungeköpft, 32GB 3200er Ram, 4TB 850evo SSD, Sound: Pioneer Reference Stereo Amplifier A-676 650Watt @ 2xCanton 695DC

  8. #1288
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    4.831

    AW: AMD auf der CES 2019: Keynote heute ab 18 Uhr im Livestream & -ticker

    Zitat Zitat von ChrisMK72 Beitrag anzeigen
    Zeiten von KeySellern ja auch nicht mehr unbedingt arm machen muss.
    Hab' glaube ich 13 Euro für Windows 10 Pro bezahlt. Da war das Visual Studio Enterprise mit 6000 Euro schon etwas teurer...
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    Official OCAT Releases
    Official CapFrameX Releases

  9. #1289
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.175

    AW: AMD auf der CES 2019: Keynote heute ab 18 Uhr im Livestream & -ticker

    Zitat Zitat von Darkearth27 Beitrag anzeigen
    Man kann doch ohne Probleme die alte Systemsteuerung aufrufen.
    Rechtsklick aufs Startmenü, dann Explorer auswählen, dann oben in der Leiste Systemsteuerung eingeben, im nächsten Bild dann "kleine Symbole" auswählen auf der rechten Seite und man ist dort.
    Dann erstellt man sich eine Verknüfung auf dem Desktop
    Siehe Bild
    Oder den "offiziellen Weg"
    Jo, das wusste ich.
    Für viele Einstellungen geht es auch gar nicht anders.

    PS: Ich hab vorgestern erstmal 32 vorinstallierte Microsoft Store Apps deinstalliert.
    Schaut mal was da standardmäßig alles für ein unnötiger Kram installiert wird.
    Empfehle den IObit Uninstaller. Der haut euch die binnen 2 Minuten per Batch runter.
    i7 4770K delidded "4.4GHz" - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | Crucial Ballistix Sport 32GB OC
    MSI Z87-G43 | Corsair CX600M | Creative Sound Blaster Z | be quiet! Dark Base 900 Pro | Samsung 840 EVO 250GB | Crucial MX300 525GB | WD Red 3TB


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #1290
    Avatar von GladiusTi
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    HB
    Beiträge
    101

    AW: AMD auf der CES 2019: Keynote heute ab 18 Uhr im Livestream & -ticker

    Am besten man nutzt einfach Start10. Damit hat man auf der rechten windowstaste das neue Startmenü, und auf der linken das alte von Windows7.
    i9 9900k 5ghz 1.33v LLC6 | GIGABYTE RTX 2080 Gaming OC | AORUS z390 Ultra | 16 Gb 3400Mhz DDR4 | bQ DPP10 750w | NH-D15S | 3xSSD, 1xSSHD, 3xHDD = 6,5Tb | Xonar DGX | Define R5 ~
    1st Acer Predator 1440p 165Hz Gsync | 2nd AOC 144Hz 1080p ~
    Corsair K70 RGB CherryMX Brown | Logitech G400 | ~

Seite 129 von 130 ... 2979119125126127128129130

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •