Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    6.428

    AW: Phenom II 42 TWKR Black Edition: AMDs nie erschienene Übertakter-CPU im Video-Test

    Der Phenom II war schon genial, ich hatte damals den Phenom II X4 940 BE und das war verdammt viel Leistung, die ich da für 190€ erhalten habe (gut, Intel war damals auch recht günstig und der Core2Quad 9550 wäre, wegen des höheren Wiederverkaufspreis besser gewesen).

    Ich habe ihn dann 2012 für 40€ verkauft und mir einen i7 3770 geholt, um ein passives System zu bauen (dank den 32GB RAM habe ich mich damit insgesamt versöhnt)

    Wer sich heute einen billihen Phenom II holt, der sollte bedenken, dass die CPUs kein AVX haben und einige Spiele deshalb garnicht starten, auch wenn sie mehr als genug Leistung haben. Wer das umgehen will, der sollte sich nach einem billigen Haswell umsehen, am besten einen unteren i5 der 4000er Reihe, die haben schon AVX2 (das wird bei meinem Ivy Bridge irgendwann wohl auch ein Problem)

    Zitat Zitat von Willi Tiefel
    Da ja von euch viele den Film "Per Anhalter durch die Galaxis" kennen (...)
    Das ist Ketzerei!!!

    Man kennt natürlich die Bücher und hat selbstverständlich auch alle 5 Bücher der Trilogie durchgelesen

    Zitat Zitat von Krabonq Beitrag anzeigen
    Das war aber auch eher nur ein Sidegrade mit 2 Kernen mehr.

    Ich hatte selber einen Phenom II x4 945 und die FX waren ja eine maßlose Enttäuschung und ein völliger Reinfall nach der grandiosen Phenom II Reihe.
    Ich weiß noch, wie ich jemandem, der seinen Phenom II X4 955 BE gegen einen FX 4100 getauscht hatte, mitteilen mußte, dass er Leistungsmäßig um 8% abgerüstet hatte. Der war echt Sauer, auf diejenigen, die ihm das empfohlen haben und die Tatsache, dass er nun 32GB RAM, statt 16GB verbauen konnte (er hatte mich nach den Vorteilen der CPU gefragt) hat ihn auch nicht besser gestimmt.

    Zitat Zitat von Gamer090 Beitrag anzeigen
    Nur die erste FX Serie, die zwete war deutlich besser
    Die war eine ähnlich große Pleite. Zwar war der FX 8350 um 10% schneller als der FX 8150, ließ sich etwas besser übertakten und konnte den Phenom II X6 1100T insgesamt (wenn auch damals nicht in Spielen) schlagen, insgesamt war er jedoch eine gigantische Pleite, besonders wenn man ihn mit den i5 und i7 CPUs von Intel verglichen hat (sowohl Sandy - als auch Ivy Bridge)
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, (Samsung Syncmaster 1100MB Röhrenmonitor RIP) Samsung U32H850UMU

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    9.859

    AW: Phenom II 42 TWKR Black Edition: AMDs nie erschienene Übertakter-CPU im Video-Test

    Sehr cooles Video! Hat mir richtig Spaß gemacht zu schauen. Echt beeindruckend wie gut Vulcan damit umzugehen weiß. Da sieht man mal wie bescheiden DirectX 11 doch eigentlich ist.

    @Vorposter
    Nö! Genau wegen solcher Behauptungen bin ich damals von einem FX8120@5,1GHz auf einen I7-3820@4,88GHz gewechselt und das war alles andere als günstig. Das hat locker das drei- bis vierfache vom FX-System gekostet. Außer in Starcraft 2 war davon mal nichts zu spüren! Als würde das nicht reichen, war der i7 auch nur in einzelnen Anwendungen besser. Hat man mehrere Programme gleichzeitig am Start gehabt die alle in der Lage waren die Last durch die Decke zu treiben, so hat der FX Kreise um den i7 gezogen. Versteh mich nicht falsch, auch ich hab mir etwas mehr vom FX versprochen, aber AMD hat ihn ja nicht ohne Grund als "Megatasking"-CPU beworben und das hat er schlicht erfüllt.
    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  3. #13
    Avatar von Kanallie
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Beiträge
    104

    AW: Phenom II 42 TWKR Black Edition: AMDs nie erschienene Übertakter-CPU im Video-Test

    Ich hatte den Phenom II 1090T war der Hammer und bis 2018 auch im Gebrauch. Leider ist mir dann das Board abgeraucht. Jetzt läuft eben der 1700X.
    Aber mein Schwager hat bis heute noch viel Spaß damit.
    Echt eine tolle CPU.
    Damit hab ich meinen PC lieben gelernt.

    Gruß Kanalie

  4. #14
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.764

    AW: Phenom II 42 TWKR Black Edition: AMDs nie erschienene Übertakter-CPU im Video-Test

    Mein 960T lief zwischenzeitlich mit asynchronen Taktung auf 6 Kernen weil die freigeschalteten Kerne nicht so hoch wollten wie die offiziell verkauften. Heute ist man nach Wakü drauf schnallen und PT hoch drehen bei der meisten HW schon kurz vor Optimum. Hab aber auch nur noch einen Bruchteil der Muße dafür übrig, also nicht unbedingt ein Nachteil.
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  5. #15

    Mitglied seit
    03.07.2018
    Beiträge
    73

    AW: Phenom II 42 TWKR Black Edition: AMDs nie erschienene Übertakter-CPU im Video-Test

    Zitat Zitat von Olstyle Beitrag anzeigen
    Heute ist man nach Wakü drauf schnallen und PT hoch drehen bei der meisten HW schon kurz vor Optimum.
    naja, heute ist die Fertigung einfach bei einer Strukturgröße angelangt das man nicht so einfach hunderte mV draufpacken kann für ein paar hundert Mhz mehr, zumindest nicht ohne Einwegchips. Andererseits benötigt das PC-System auch keine extra Sicherung mehr.

    btt
    ein echtes nn
    nettes Nischenprodukt. nicht nötig.

  6. #16
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    12.644

    AW: Phenom II 42 TWKR Black Edition: AMDs nie erschienene Übertakter-CPU im Video-Test

    Zitat Zitat von Cpt_Erdnuss Beitrag anzeigen
    Phenom II Masterrace!!!
    Auch sehr witzig die Phenom II X3, welche teildeaktivierte X4s waren. 5, 7 oder 3 Kerner sieht man ja heutzutage nicht.

    War schon geil
    Bezogen auf Kerne die fehlen und krumme Zahlen ergeben finde ich den Smiley mit Zahnlücke passender
    Zitat von <<Painkiller>> : "Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser!"

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Funktioniert der AMD Phenom II X4 955 Black Edition auf einem MSI K9A2VM-FD?
    Von Gott des Stahls im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 12:15
  2. Phenom II X4 42 TWKR Black Edition von AMD offiziell vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 17:58
  3. AMD Phenom II 42 TWKR Black Edition: Vertrieb der CPU nicht im freien Handel?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 22:11
  4. AMD Phenom II TWKR Black Edition - mysteriöse CPU gesichtet
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 21:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •