Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    99.809

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Zen + Vega: Benchmarks und Nacktaufnahmen der 400-mm²-APU in der Subor Z Plus

    Ein chinesischer Youtuber hat die Subor Z Plus in die Finger bekommen, eine Spielekonsole mit einer Custom-APU von AMD mit Zen-CPU-Kernen und Vega-GPU. Ein Teardown offenbart das Kühlsystem und den nackten Prozessor, der knapp 400 mm² misst. Ebenfalls zu sehen: Benchmarks und Spielszenen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD Zen + Vega: Benchmarks und Nacktaufnahmen der 400-mm²-APU in der Subor Z Plus

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.172

    AW: AMD Zen + Vega: Benchmarks und Nacktaufnahmen der 400-mm²-APU in der Subor Z Plus

    Das Gerät sieht gut aus .


    Anmerkung:
    Ich sehe vier Heatpipes und nicht nur zwei.
    Sys 1 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / Vega 56 @ H20 - 1700mhz / Asus Strix 1080ti @ H2O (inaktiv) / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900 / 16 GB DDR4 3000 mhz
    Sys 2 : i7 4770k (delidded) @4,5Ghz / Dark Rock Pro4 / Gigabyte Aorus rx580 XTR @1550mhz / Asrock z87m OC Formula / E10 600W / Corsair Obsidian 350D

  3. #3
    Avatar von KnSN
    Mitglied seit
    25.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.750

    AW: AMD Zen + Vega: Benchmarks und Nacktaufnahmen der 400-mm²-APU in der Subor Z Plus

    Und wo sind die Nacktaufnahmen?

  4. #4
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    8.787

    AW: AMD Zen + Vega: Benchmarks und Nacktaufnahmen der 400-mm²-APU in der Subor Z Plus

    Es wird doch bei den Konsolen immer nur die Rechenleistung der GPU angegeben.
    Aber nicht die Gesamtrechenleistung, oder? Also mit CPU usw.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL15 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" 144Hz Freesync
    CPU-History: K6-2 350Mhz, Duron 750Mhz, Athlon XP 1600+, Athlon XP 3000+, E7200, Q9550, 2500k, R7 2700X
    GPU-History: Voodoo Banshee, MX 200, 4200 Ti, FX 5900, 9800 GT, HD 5850, HD 7870, RX580
    Computer-History: Atari Pong, VCS 2600, C-64, Gameboy, Super NES, Atari Jaguar, PS1, PC, Wii, Samsung S3, PS4, Samsung J5

  5. #5
    Avatar von mrpendulum
    Mitglied seit
    05.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    899

    AW: AMD Zen + Vega: Benchmarks und Nacktaufnahmen der 400-mm²-APU in der Subor Z Plus

    Zitat Zitat von Headcrash Beitrag anzeigen
    Es wird doch bei den Konsolen immer nur die Rechenleistung der GPU angegeben.
    Aber nicht die Gesamtrechenleistung, oder? Also mit CPU usw.
    Weil das doch nur ein Bruchteil ausmacht. Glaube der Jaguar der Xbox One X hat gerade mal 300 Gflops.

    Bei Konsolen wird immer die Rechenleistung der GPU angegeben. Was anfangen kann damit aber nur ein Bruchteil.

  6. #6

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.068

    AW: AMD Zen + Vega: Benchmarks und Nacktaufnahmen der 400-mm²-APU in der Subor Z Plus

    Solch eine 24 CU-Vega in 7nm mit 8 Kern Chiplet wäre die Super-APU...
    Bitte bastelt sowas für den Desktop, AMD. Selbst wenn "nur" 20 CUs aktiviert blieben, wäre das verdammt sexy und würde viele kleine GPUs unterhalb der Mittelklasse obsolet machen, gerade in Laptops.
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

  7. #7
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    8.787

    AW: AMD Zen + Vega: Benchmarks und Nacktaufnahmen der 400-mm²-APU in der Subor Z Plus

    Zitat Zitat von mrpendulum Beitrag anzeigen
    Weil das doch nur ein Bruchteil ausmacht. Glaube der Jaguar der Xbox One X hat gerade mal 300 Gflops.

    Bei Konsolen wird immer die Rechenleistung der GPU angegeben. Was anfangen kann damit aber nur ein Bruchteil.
    Ja stimmt... ist dann wohl nicht nennenswert.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL15 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" 144Hz Freesync
    CPU-History: K6-2 350Mhz, Duron 750Mhz, Athlon XP 1600+, Athlon XP 3000+, E7200, Q9550, 2500k, R7 2700X
    GPU-History: Voodoo Banshee, MX 200, 4200 Ti, FX 5900, 9800 GT, HD 5850, HD 7870, RX580
    Computer-History: Atari Pong, VCS 2600, C-64, Gameboy, Super NES, Atari Jaguar, PS1, PC, Wii, Samsung S3, PS4, Samsung J5

  8. #8
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.172

    AW: AMD Zen + Vega: Benchmarks und Nacktaufnahmen der 400-mm²-APU in der Subor Z Plus

    Zitat Zitat von Bevier Beitrag anzeigen
    Solch eine 24 CU-Vega in 7nm mit 8 Kern Chiplet wäre die Super-APU...
    Bitte bastelt sowas für den Desktop, AMD. Selbst wenn "nur" 20 CUs aktiviert blieben, wäre das verdammt sexy und würde viele kleine GPUs unterhalb der Mittelklasse obsolet machen, gerade in Laptops.
    Würde ich eigentlich auch extrem gerne sehen, aber leider gibt es auf dem Desktop ein riesen Problem.
    Eine theoretisch derart starke APU wird auf dem Desktop hoffnungslos an der DDR4 Bandbreite verhungern.
    Um das zu umgehen müsste AMD noch einen HBM Stack mit auf das Package und unter den CPU Heatspreader quetschen.
    Sys 1 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / Vega 56 @ H20 - 1700mhz / Asus Strix 1080ti @ H2O (inaktiv) / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900 / 16 GB DDR4 3000 mhz
    Sys 2 : i7 4770k (delidded) @4,5Ghz / Dark Rock Pro4 / Gigabyte Aorus rx580 XTR @1550mhz / Asrock z87m OC Formula / E10 600W / Corsair Obsidian 350D

  9. #9

    AW: AMD Zen + Vega: Benchmarks und Nacktaufnahmen der 400-mm²-APU in der Subor Z Plus

    Zitat Zitat von EyRaptor Beitrag anzeigen
    Anmerkung:
    Ich sehe vier Heatpipes und nicht nur zwei.
    Richtig. Korrigiert.
    Zitat Zitat von KnSN Beitrag anzeigen
    Und wo sind die Nacktaufnahmen?
    Klick dich mal durch die Bildergalerie.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    8.588

    AW: AMD Zen + Vega: Benchmarks und Nacktaufnahmen der 400-mm²-APU in der Subor Z Plus

    IGITT, wo bin ich ier gelandet?
    SPIELEkonsolen ? Würgh.

    Computer wird genutzt für 3D Kunstoff/Holz-Druck, CAD, Spielen.
    i9-9900K : 3 Ghz/3 GHz/Ram 3000 MHz , 0,8 vCore, Themp. 35°
    GTX 1080TI:1,4 GHz 50% Pt. 125 Watt,0,725-0,750Volt,Themp.36°
    FarCry5: 4K / Ultra ( Schatten u Nebel auf Niedrig, Unschärfe AUS),
    Minimale FPS: 66 / Durchschnittl. FPS: 70 / Maxim. FPS:78 .WAKÜ.




Seite 1 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •