Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.816
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Intel Xeon-E: Workstation-CPUs mit sechs Kernen - noch ohne Achtkerner

    Intel hat seine neue Prozessorfamilie für den Workstation-Einsteigerbereich offiziell enthüllt. Aus den bisherigen Xeon E3-1200 (v6) werden die Xeon E-2100, die jetzt auf Coffee Lake-S basieren und mit bis zu sechs Kernen samt Hyperthreading (12 Threads) daherkommen. Achtkerner gibt es entgegen vorangegangener Spekulationen noch nicht.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Intel Xeon-E: Workstation-CPUs mit sechs Kernen - noch ohne Achtkerner

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    22.422

    AW: Intel Xeon-E: Workstation-CPUs mit sechs Kernen - noch ohne Achtkerner

    Für Konkurrenzfähigkeit zu Ryzen sollte Intel die CPUs auch für Desktop-Boards zulassen.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  3. #3
    Avatar von Amon
    Mitglied seit
    11.11.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.802

    AW: Intel Xeon-E: Workstation-CPUs mit sechs Kernen - noch ohne Achtkerner

    Ryzen konkurrenzfähig zu Intel? Sag doch sowas nicht.

    R7 1700X@3.6GHz@1.15V | Gigabyte GA AB350 Gaming 3 | 16GB G.Skill Flare X DDR4 2400 | Gainward Phoenix GS GTX 1070ti | Dark Power Pro 11 550W | Silent Base 800

  4. #4
    Avatar von RivaTNT2
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    780

    AW: Intel Xeon-E: Workstation-CPUs mit sechs Kernen - noch ohne Achtkerner

    Weiterhin uninteressant solange Intel ihre Board-Sperre nicht wieder zurück nimmt. Mein Sandy Bridge Xeon war damals ein super Deal, bei sowas könnte ich nochmal schwach werden wenn es möglich wäre.

    Abgesehen davon sind die Bezeichnungen ja mal mega verwirrend, vor allem da ein 4-Kerner teilweise eine höhere Nummer hat als ein 6-Kerner...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •