Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.182
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Ryzen Threadripper 2990X & 2950X: Release angeblich Mitte August

    Angeblich werde AMD Mitte August seine Ryzen-Threadripper-2000-Prozessoren offiziell veröffentlichen. Zwei Modelle sollen den Anfang machen: Der Ryzen Threadripper 2990X mit 32 Kernen und der Ryzen Threadripper 2950X mit 24 Kernen. Von kleineren Modellen ist keine Rede mehr - denkbar wäre eine Entschlackung des Portfolios.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Ryzen Threadripper 2990X & 2950X: Release angeblich Mitte August

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von RivaTNT2
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    571

    AW: Ryzen Threadripper 2990X & 2950X: Release angeblich Mitte August

    Macht denke ich auch Sinn. Wenn jemand wirklich 16 Kerne und 32 Threads brauche kann, dann wird er den kleinen Taktunterschied zwischen dem 1950X und einem Ryzen 2000er mit 16/32 vermutlich kaum merken. Auch preislich hätte AMD da nicht wirklich viel Spielraum gehabt wenn sie den 32-Kerner schon "günstig" für 1500€ anbieten.
    Vielleicht haben sie aber auch einfach noch recht volle Lager was die alten Threadripper-Modelle angeht und wollen sich nicht unnötig selbst Konkurrenz machen

  3. #3
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    2.505

    AW: Ryzen Threadripper 2990X & 2950X: Release angeblich Mitte August

    Ach ja, AMD's VRMRipper mit 32 Kernen, der eine Generation zu früh kommt....
    Die fetten Jahre sind vorbei....

    Custom OCAT Beta
    Stresstest für Integer-Einheiten

  4. #4
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.598

    AW: Ryzen Threadripper 2990X & 2950X: Release angeblich Mitte August

    Mal ehrlich ich bin eigentlich recht gut von der Prozessorleistung ausgestattet, aber 32 Kerne reizten mich schon.

    Intel Core i9 7920X @ 4,7 Ghz allCore
    32 GB DDR4 3400 CL 16
    GPU: MSI GeForce RTX 2080 Ti Gaming X Trio
    2x 970 EVO
    2x San Disk Ultra II

  5. #5
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.598

    AW: Ryzen Threadripper 2990X & 2950X: Release angeblich Mitte August

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    Ach ja, AMD's VRMRipper mit 32 Kernen, der eine Generation zu früh kommt....

    Wie kommst da drauf bitte oder wolltest einfach nur etwas schreiben von dem du keine Ahnung hast ?

    Was glaubst was mein CPU an Strom zieht unter Prime95 oder Cinebench, meine VRM haben damit auch keine Probleme. (85C)

    P.s. Dagegen sehen die 250 Watt vom Threadripper wie ein ECO Verbrauch aus.
    Intel Core i9 7920X @ 4,7 Ghz allCore
    32 GB DDR4 3400 CL 16
    GPU: MSI GeForce RTX 2080 Ti Gaming X Trio
    2x 970 EVO
    2x San Disk Ultra II

  6. #6

    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Trinklage :-))
    Beiträge
    974

    AW: Ryzen Threadripper 2990X & 2950X: Release angeblich Mitte August

    Zitat Zitat von RivaTNT2 Beitrag anzeigen
    Macht denke ich auch Sinn. Wenn jemand wirklich 16 Kerne und 32 Threads brauche kann, dann wird er den kleinen Taktunterschied zwischen dem 1950X und einem Ryzen 2000er mit 16/32 vermutlich kaum merken. Auch preislich hätte AMD da nicht wirklich viel Spielraum gehabt wenn sie den 32-Kerner schon "günstig" für 1500€ anbieten.
    Vielleicht haben sie aber auch einfach noch recht volle Lager was die alten Threadripper-Modelle angeht und wollen sich nicht unnötig selbst Konkurrenz machen
    32 Kerne für 1500 Euro ist ein absoluter Kampfpreis. Wieso nennst du das teuer?
    Bis vor Kurzem kostete ein 8 Kerner noch rund 500 Euro, das wären multipliziert einfach 2000 Euro.
    Erhöhter Fertigungs- und Entwicklungsaufwand sind zusätzliche Unkosten, dazu die viel geringeren Abnahmezahlen durch Endkunden.
    Dazu der obligatorische Premiumaufschlag nicht zu vergessen.
    Würde es AMD nicht geben, würde Intel einen 16 Kerner für 3000 verkaufen.
    Die musste ja quasi schon ihre Kernzahl dramatisch in die Höhe schießen und die Preise mehr oder weniger halbieren.
    Das war alles vorher für Intel zusätzlicher Reingewinn, die haben sich jahrelang eine Goldnase verdient.
    Und jeder hat es freiwillig mitgemacht und sich auch noch dafür bedankt ausgenommen worden zu sein.
    "Kauft euch eine PCGH - denn dafür ist sie schließlich da" :-)

  7. #7
    Avatar von RivaTNT2
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    571

    AW: Ryzen Threadripper 2990X & 2950X: Release angeblich Mitte August

    Zitat Zitat von BxBender Beitrag anzeigen
    32 Kerne für 1500 Euro ist ein absoluter Kampfpreis. Wieso nennst du das teuer?
    Bis vor Kurzem kostete ein 8 Kerner noch rund 500 Euro, das wären multipliziert einfach 2000 Euro.
    Erhöhter Fertigungs- und Entwicklungsaufwand sind zusätzliche Unkosten, dazu die viel geringeren Abnahmezahlen durch Endkunden.
    Dazu der obligatorische Premiumaufschlag nicht zu vergessen.
    Würde es AMD nicht geben, würde Intel einen 16 Kerner für 3000 verkaufen.
    Die musste ja quasi schon ihre Kernzahl dramatisch in die Höhe schießen und die Preise mehr oder weniger halbieren.
    Das war alles vorher für Intel zusätzlicher Reingewinn, die haben sich jahrelang eine Goldnase verdient.
    Und jeder hat es freiwillig mitgemacht und sich auch noch dafür bedankt ausgenommen worden zu sein.
    Ich hab doch gesagt dass es günstig ist? Die Anführungsstriche waren nur darauf bezogen dass man 1500€ als günstig bezeichnet, was mehr ist als ich für einen kompletten Rechner ausgeben würde

  8. #8
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    7.149

    AW: Ryzen Threadripper 2990X & 2950X: Release angeblich Mitte August

    Zitat Zitat von BxBender Beitrag anzeigen
    Das war alles vorher für Intel zusätzlicher Reingewinn, die haben sich jahrelang eine Goldnase verdient.
    Und jeder hat es freiwillig mitgemacht und sich auch noch dafür bedankt ausgenommen worden zu sein.
    Ich nicht, im Gegenteil . Ich habe gebetet das AMD bitte, bitte nach Bulldozer was einigermaßen konkurenzfähiges auf den Markt bringt.....und zum Glück wurde ich erhört .
    AMD Ryzen 5 2600 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB Patriot Viper DDR4-2800 // Zotac Nvidia Geforce GTX 1070 OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

  9. #9

    AW: Ryzen Threadripper 2990X & 2950X: Release angeblich Mitte August

    Zitat Zitat von RivaTNT2 Beitrag anzeigen
    Macht denke ich auch Sinn. Wenn jemand wirklich 16 Kerne und 32 Threads brauche kann, dann wird er den kleinen Taktunterschied zwischen dem 1950X und einem Ryzen 2000er mit 16/32 vermutlich kaum merken. Auch preislich hätte AMD da nicht wirklich viel Spielraum gehabt wenn sie den 32-Kerner schon "günstig" für 1500€ anbieten.
    Vielleicht haben sie aber auch einfach noch recht volle Lager was die alten Threadripper-Modelle angeht und wollen sich nicht unnötig selbst Konkurrenz machen
    Oder ihnen gehen die "Dummie"-Dies aus.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Cardin
    Mitglied seit
    29.10.2014
    Beiträge
    241

    AW: Ryzen Threadripper 2990X & 2950X: Release angeblich Mitte August

    Nur als Info - Momentan bekommt man, beim Versuch den Artikel zu lesen, den "Ausnahmezustand" angezeigt.

Seite 1 von 6 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •