Seite 3 von 13 1234567 ...
  1. #21

    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Trinklage :-))
    Beiträge
    970

    AW: Coffee Lake-S: Intel bestätigt Spezifikationen von Core i5-9600K & Co.

    Respekt, Intel erhöht seinen Weltrekord, uns Käufern 9 mal den gleichen Mist für noch mehr Geld zu verkaufen.
    Ok, wenn man das Upgrade takt- und technikbezogen mit bis zu 25-30% Mehrleistung von Gen 1 zu Gen 2 mal rausnimmt, sinds 8 mal der gleiche Käse mit unter 10% Schritten.
    Wenn Grafikkartenhersteller das im 2ten Jahr noch einmal machen, gibt es bereits großes Gemecker der ganzen Community.
    Ich werde jedenfalls keinen imaginären 10700K kaufen, ich denke, ich setze diesmal voll auf AMD mit Zen 2 oder 3?
    "Kauft euch eine PCGH - denn dafür ist sie schließlich da" :-)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von yummycandy
    Mitglied seit
    02.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ankh-Morpork
    Beiträge
    979

    AW: Coffee Lake-S: Intel bestätigt Spezifikationen von Core i5-9600K & Co.

    Ist denn keinem aufgefallen, daß der $L3 sinkt und die Grafikeinheit auch weniger hoch taktet? Vielleicht versuchen sie TDP freizuschaufeln, wobei das auch irgendwie komisch wäre.
    FX8320 | Macho HR02 | 32GB | 270x | 500GB 850EVO | 10TB HD | Zyxel NAS 542 8TB | Nanoxia DS2 | VN279QL (AMVA+) | Xonar DGX | CM Sentinel III | Logitech G710+ | Logitech G933 | Teufel Concept E 400
    ----
    http://www.sysprofile.de/id183798

  3. #23

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    1.197

    AW: Coffee Lake-S: Intel bestätigt Spezifikationen von Core i5-9600K & Co.

    Zitat Zitat von BxBender Beitrag anzeigen
    Ok, wenn man das Upgrade takt- und technikbezogen mit bis zu 25-30% Mehrleistung von Gen 1 zu Gen 2 mal rausnimmt, sinds 8 mal der gleiche Käse mit unter 10% Schritten.
    Wenn Grafikkartenhersteller das im 2ten Jahr noch einmal machen, gibt es bereits großes Gemecker der ganzen Community.
    Naja, dann ist der Gen-8-Käse immer noch bis zu knapp doppelt so schnell wie der Gen-2-Käse. Der kleine, aber feine Unterschied zu Grafikkartenherstellern ist, dass man Grafik weit besser parallelisieren kann und somit mehr Recheneinheiten fast linear mehr Leistung bedeuten.

    Ich werde bei meinem Gen-4-Käse bleiben, bis er abbrennt oder die RAM-Preise sich mal wieder fangen und schaue dann mal weiter.

  4. #24
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Beiträge
    2.941

    AW: Coffee Lake-S: Intel bestätigt Spezifikationen von Core i5-9600K & Co.

    Zitat Zitat von drstoecker Beitrag anzeigen
    Als Intel jünger wird dir die nächsten Jahre nichts anderes übrig bleiben, aber egal Hauptsache du hast die schnellste cpu drin alles andere ist nebensächlich.
    Als wenn "AMD-Jünger" nie Sicherheitspatches bräuchten.


    Zitat Zitat von dgeigerd Beitrag anzeigen
    Ich versteh nicht was ihr alle mit 8 Kernen wollt? 6 reichen doch locker aus finde ich.
    "Wir alle" wollen doch gar keinen 8kerner.
    Das sind doch eher wenige.

    Und sicher reichen 6 Kerne aus.

    Bis vor kurzem reichten ja auch 4 Kerne aus.

    Und kurz davor reichten auch 2.

    Je nach Spiel reichen auch jetzt noch 2 Kerne aus.

    Genauso kann man davon ausgehen, dass es innerhalb der nächsten 5 Jahre Spiele geben wird, die durchaus etwas mit 8 Kernen anfangen können.
    Einzelfälle meinetwegen. Aber wenn man möchte, warum soll man sich nicht einen 8kerner holen, wenn man kann ?
    Is ja jetzt nicht der riesen Unterschied zum 6Kerner.

    Falls ich die 2 Kerne mehr nicht brauche, schön. Oder ich schalte sogar ht ab, wenn ich will. Soll ja Fälle geben, wo ht eher stört, als nutzt.

    Falls ich irgendwann mal die 2 Kerne mehr gebrauchen kann, oder ht, schön, dann hab ich sie.
    Ich kann mir aber schwer 2 Kerne mehr dranlöten, am 6Kerner, oder ht einschalten, wenn ich keins hab.

    Also: 8 Kerner ? Why not ?

    Is ja nicht so, als wenn ich einen Profi 12, oder 16 Kerner holen will(oder 32 ).
    Alles nur Mainstream-Kram.

  5. #25
    Avatar von wurstkuchen
    Mitglied seit
    02.09.2014
    Ort
    Schimmelhausen
    Beiträge
    804

    AW: Coffee Lake-S: Intel bestätigt Spezifikationen von Core i5-9600K & Co.

    Hat das Ding jetzt irgendwas neues, außer mehr Kerne?
    "Ihr Mittelmäßigen überall. Ich vergebe Euch. Ich erteile Euch Absolution. Ich erteile Euch allen Absolution."

  6. #26
    Avatar von WhoRainZone
    Mitglied seit
    29.08.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leutkirch
    Beiträge
    735

    AW: Coffee Lake-S: Intel bestätigt Spezifikationen von Core i5-9600K & Co.

    Beim Ryzen Release: "Wer braucht schon so viele Kerne"
    Intel legt nach mit mehr Kernen: "WANN KOMMT DIE CPU ICH WILL DIE UNBEDINGT HABEN!!1!!1!11!"

    Oder so ähnlich
    | Ryzen 5 1600 | RX VEGA Nano | 16GB Crucial Ballistix Sport | msi B350 Tomahawk Arctic | 256GB SanDisk SATA SSD | 500GB Crucial MX500 | Bitfenix Whisper M 650W |
    |Phanteks P400 Eclipse TG |

  7. #27
    Avatar von yummycandy
    Mitglied seit
    02.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ankh-Morpork
    Beiträge
    979

    AW: Coffee Lake-S: Intel bestätigt Spezifikationen von Core i5-9600K & Co.

    Zitat Zitat von wurstkuchen Beitrag anzeigen
    Hat das Ding jetzt irgendwas neues, außer mehr Kerne?
    Wahrscheinlich profitiablere Fertigung für Intel. Also das, was die Aktionäre wirklich interessiert. Es kann natürlich noch ein 8kerner kommen, aber soweit ich weiß, wurde die Fertigung nicht verbessert.
    FX8320 | Macho HR02 | 32GB | 270x | 500GB 850EVO | 10TB HD | Zyxel NAS 542 8TB | Nanoxia DS2 | VN279QL (AMVA+) | Xonar DGX | CM Sentinel III | Logitech G710+ | Logitech G933 | Teufel Concept E 400
    ----
    http://www.sysprofile.de/id183798

  8. #28
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.560

    AW: Coffee Lake-S: Intel bestätigt Spezifikationen von Core i5-9600K & Co.

    Zitat Zitat von WhoRainZone Beitrag anzeigen
    Beim Ryzen Release: "Wer braucht schon so viele Kerne"
    Intel legt nach mit mehr Kernen: "WANN KOMMT DIE CPU ICH WILL DIE UNBEDINGT HABEN!!1!!1!11!"

    Oder so ähnlich
    Made my Day
    Intel Xeon E3-1231 V3, ASUS Geforce GTX 1060 Expedition @ 2050-4500, 16 GB Crucial DDR 3-1600, 256 GB Crucial SSD, 1TB Seagate HDD, Bq! Straight Power10 500W

  9. #29
    Avatar von zotac2012
    Mitglied seit
    12.02.2015
    Ort
    BW
    Beiträge
    846

    AW: Coffee Lake-S: Intel bestätigt Spezifikationen von Core i5-9600K & Co.

    Der Core i5 9600K kann eigentlich nur 6/12 sein, sprich das man dem jetzigen i5 8600K quasi noch HT/SMT spendiert, denn ob der i5 ob 8600K oder dann i5 9600K mit einem Standard Takt von 3,6 GHz / Turbo 4,3 oder dann 3,7 GHz / Turbo 4,5 GHz daher kommt ist völlig Wumpe! Ich kann mit nur vorstellen, dass man den neuen i5 9600K deshalb als 9000er Serie vermarktet, weil sich dieser dann deutlicher von dem i5 8600K abheben soll und auch HT/SMT besitzt. Alles andere würde ja ein Refresh absurdum führen, somit wird es dann auch nicht lange dauern und der i7 9700K folgt dann mit 8 Kernen und HT/SMT.

    Das würde dann auch Markstrategisch Sinn machen, da dann der i5 9600K gegen den Ryzen 2600 [X] gestellt wird und der i7 9700K dann gegen den Ryzen 2700 [X] gestellt wird, somit würde man direkt mit der gleichen Anzahl an Kernen und Threads gegen AMD stehen und wenn Intel dann noch den höheren Takt bietet und somit etwas mehr IPC, würde man sich seine Platzhirsch Position wieder vollends zurückerobern! So würde man dann auch zum Weihnachtsgeschäft wieder deutlich besser darstehen, denn nächstes Jahr 2019, wenn AMD dann wirklich mit Ryzen in 7nm Fertigung kommt, werden die Karten wieder völlig neu gemischt!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von yummycandy
    Mitglied seit
    02.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ankh-Morpork
    Beiträge
    979

    AW: Coffee Lake-S: Intel bestätigt Spezifikationen von Core i5-9600K & Co.

    Zitat Zitat von zotac2012 Beitrag anzeigen

    Das würde dann auch Markstrategisch Sinn machen, da dann der i5 9600K gegen den Ryzen 2600 [X] gestellt wird und der i7 9700K dann gegen den Ryzen 2700 [X] gestellt wird,
    Seh ich auch so.
    Zitat Zitat von zotac2012 Beitrag anzeigen
    somit würde man direkt mit der gleichen Anzahl an Kernen und Threads gegen AMD stehen und wenn Intel dann noch den höheren Takt bietet und somit etwas mehr IPC,
    IPC wird trotz Takt nicht gesteigert. CL Besitzer hätten keinen Vorteil.
    Zitat Zitat von zotac2012 Beitrag anzeigen


    würde man sich seine Platzhirsch Position wieder vollends zurückerobern!
    Und genau das ist Wunschdenken. Die jetzige Situation ist schon ziemlich gut. AMD triezt Intel, neue Produkte rauszubringen. Wenn diese nicht gut genug sind, dann bekommen sie Probleme. 8kerner hin oder her.
    FX8320 | Macho HR02 | 32GB | 270x | 500GB 850EVO | 10TB HD | Zyxel NAS 542 8TB | Nanoxia DS2 | VN279QL (AMVA+) | Xonar DGX | CM Sentinel III | Logitech G710+ | Logitech G933 | Teufel Concept E 400
    ----
    http://www.sysprofile.de/id183798

Seite 3 von 13 1234567 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •