Seite 3 von 54 12345671353 ...
  1. #21
    Avatar von Pladdaah
    Mitglied seit
    13.08.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bodenseeregion
    Beiträge
    373

    AW: AMD jagt i7-8700K: Ryzen 7 2700X und R5 2600X im Test entscheidend verbessert

    Zitat Zitat von Lichtbringer1 Beitrag anzeigen
    Lohnt sich denn ein Upgrade von einem 4790k? Scheint eher nicht der Fall zu sein. Aber ich wollte auch nicht noch ein Jahr warten.
    kommt drauf an was für Software du verwendest/was für Anforderungen du hast - mir juckts auch schon in den Fingern, aber macht (zumindest für mich) nicht viel Sinn.
    Die schnellen (4,6 -max 4.8) Kerne meines 4790k tun ihren Job

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Phil17
    Mitglied seit
    10.01.2012
    Beiträge
    348

    AW: AMD jagt i7-8700K: Ryzen 7 2700X und R5 2600X im Test entscheidend verbessert

    Zitat Zitat von Pladdaah Beitrag anzeigen
    kommt drauf an was für Software du verwendest/was für Anforderungen du hast - mir juckts auch schon in den Fingern, aber macht (zumindest für mich) nicht viel Sinn.
    Die schnellen (4,6 -max 4.8) Kerne meines 4790k tun ihren Job
    Sehe ich genauso. Wenn man ein bisschen an der Taktschraube dreht reichts nochmal länger.
    Selbst mit meinem i5 rennt noch alles an aktuellen Spielen,"gute" Grafikkarte vorausgesetzt.
    | i5 4690k @ 4,5Ghz - 1.175 V | MSI Z-97 G43 | KFA² GTX 1070 EX OC 8GB | 16GB RAM Gskill | 4x SSD 256 GB/250 GB/120 GB/ 120GB | HDD 1T| Corsair AX 750 | Phanteks Enthoo Pro |

  3. #23
    Avatar von xDave78
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Zeesen
    Beiträge
    618

    AW: AMD jagt i7-8700K: Ryzen 7 2700X und R5 2600X im Test entscheidend verbessert

    Zitat Zitat von Lichtbringer1 Beitrag anzeigen
    Lohnt sich denn ein Upgrade von einem 4790k?
    ...weder mit Ryzen noch mit Intel. Zumindest aus reiner Gaming-Performance Sicht.
    Mieten Sie diese freie Fläche noch heute, um Ihre völlig veraltete Hardware zur Schau zu stellen!

  4. #24
    Avatar von Averdan
    Mitglied seit
    05.01.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    231

    AW: AMD jagt i7-8700K: Ryzen 7 2700X und R5 2600X im Test entscheidend verbessert

    Danke für das zeitgerechte Hochladen des Tests pünktlich nach 15:00 Uhr

    Aber irgendwie verstehe ich die Werte bei der Gaming Perfromance nicht. Sind das Fps bei einer Auflösung von 1280x720? 14-16 bei 99th Precentile und max. 32 Fps bei Kingdom Come Deliverance? Ich habe sicher etwas übersehen oder?

    i5-6600k @4,4GHz / 1,31V; 16GB DDR4-3000MHz; ASUS ROG Strix RX Vega64 OC; Custom Wakü (nur CPU derzeit)



  5. #25
    Avatar von Pladdaah
    Mitglied seit
    13.08.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bodenseeregion
    Beiträge
    373

    AW: AMD jagt i7-8700K: Ryzen 7 2700X und R5 2600X im Test entscheidend verbessert

    Zitat Zitat von Phil17 Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso. Wenn man ein bisschen an der Taktschraube dreht reichts nochmal länger.
    Selbst mit meinem i5 rennt noch alles an aktuellen Spielen,"gute" Grafikkarte vorausgesetzt.
    manche spiele laufen sogar mit 4 Threads - also mit deaktiviertem HT. besser ^^
    die Software machts aus

  6. #26

    Mitglied seit
    24.05.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    4.370

    AW: AMD jagt i7-8700K: Ryzen 7 2700X und R5 2600X im Test entscheidend verbessert

    Sieht wirklich sehr gut aus. Das der 2700x den 8700k sogar in Adobe Lightroom schlägt was ja immer eher eine Intel Domäne war ist schon erstaunlich. AMD ist wohl tatsächlich zurück was CPUs angeht. Mal schauen was bei GPUs geht. Habe so das Gefühl das das Budget nur für eins von beiden reicht.

  7. #27
    Avatar von BigYundol
    Mitglied seit
    07.01.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    818

    AW: AMD jagt i7-8700K: Ryzen 7 2700X und R5 2600X im Test entscheidend verbessert

    Also besser geworden als erwartet! Beim aktuell abgerufenen Startpreis von ~320.- auch noch ganz fair bepreist ^^

    Das lässt ja auf was vergleichsweise Grosses bei Ryzen 3000 hoffen, beim deutlich grösseren Schritt auf "7nm"
    PC1: Ryzen R7 1700X@3.9Ghz, AMD Fury X, 16GB DDR4@3.47GhzCL16/15/15/35/54/1T, ZxR & Asus RoG Crosshair VI Hero
    PC2: Athlon FX-60, Ati Radeon HD4770, 4GB DDR, X-Fi Platinum, GA-K8NF9 Ultra
    Konsolen: SNES, GameGear, Megadrive II, Saturn, PS 2, GBA DS

  8. #28
    Avatar von MXDoener
    Mitglied seit
    10.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    486

    AW: AMD jagt i7-8700K: Ryzen 7 2700X und R5 2600X im Test entscheidend verbessert

    Freut mich, aber mein Ryzen 1600X kam erst ins System, der wird seinen Dienst noch mindestens bis Ryzen 2 leisten müssen... je nach Leistungssprung

  9. #29
    Avatar von Headcrash
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (Ostwestfalen-Lippe)
    Beiträge
    6.547

    AW: AMD jagt i7-8700K: Ryzen 7 2700X und R5 2600X im Test entscheidend verbessert

    Zitat Zitat von BigYundol Beitrag anzeigen

    Das lässt ja auf was vergleichsweise Grosses bei Ryzen 3000 hoffen, beim deutlich grösseren Schritt auf "7nm"
    Die werden Intel zerfetzen! Nein, SPaß!

    Aber da ist bestimmt noch deutlich mehr drin wenn es auf 7nm geht.
    PC: AMD R7 2700x | Asus ROG Strix X470 F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB |1TB Samsung Evo 860 | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 550W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144hz Freesync | Win10 Pro
    Mein Handy: Samsung J5 (16 GB) + 32GB Sandisk SD Karte
    Computer/Konsolen-Historie: Atari Pong, Atari VCS 2600, C-64, Super NES, Atari Jaguar, PS1, PC, PS4





    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    Mitglied seit
    16.05.2017
    Beiträge
    927

    AW: AMD jagt i7-8700K: Ryzen 7 2700X und R5 2600X im Test entscheidend verbessert

    Zitat Zitat von Averdan Beitrag anzeigen
    Danke für das zeitgerechte Hochladen des Tests pünktlich nach 15:00 Uhr

    Aber irgendwie verstehe ich die Werte bei der Gaming Perfromance nicht. Sind das Fps bei einer Auflösung von 1280x720? 14-16 bei 99th Precentile und max. 32 Fps bei Kingdom Come Deliverance? Ich habe sicher etwas übersehen oder?
    Liegt vielleicht an den hohen Details?
    Hier die Frage an PCGH, wenn man unter allen Umständen einen GPU-Lock ausschließen will mit 720p, warum nimmt man hohe Details? Würden sich zudem nicht auch Titel wie CS:GO oder Dota für solche Tests anbieten?

Seite 3 von 54 12345671353 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •