Seite 9 von 9 ... 56789
  1. #81

    Mitglied seit
    25.02.2012
    Beiträge
    4.559

    AW: AMD Raven Ridge: Ryzen-APUs booten unter Windows 7 nicht

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Prinzipiell ja, und dennoch ist es schade, dass jemand, der W7 bevorzugt nicht ein aktuelles System (also Hardware) verwenden darf. Nur weils alt ist, ists nicht schlecht.
    Da muss ich dann schon widersprechen. Spätestens dann, wenn keine Sicherheitsupdates mehr kommen wirds definitiv schlecht. Dann gehts noch offline, aber online eben nur noch mit steigendem Risiko.
    Sinclair ZX81, Speichererweiterung auf 16kB, Monochrom Bildschirm

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #82

    Mitglied seit
    16.03.2017
    Beiträge
    1.216

    AW: AMD Raven Ridge: Ryzen-APUs booten unter Windows 7 nicht

    Zitat Zitat von bruderbethor Beitrag anzeigen
    Ich bin KEIN Win 7 "Hardcore Fan" ich finde es nur blöd pauschalaussagen zu treffen, dass alle Win 7 user einfach zu faul wäre um zu steigen.
    Entschuldigung, da habe ich mich etwas unklar ausgedrückt. Der Großteil der Nutzer sind nicht Nutzer wie du und ich, sondern der Nutzer, der einfach einen Rechner gekauft hat und ihn einfach nutzen möchte. Denn so kommt wahrscheinlich die hohe Quote von Windows 7 zustande. Viele Fertig-Rechner wurden vor Jahren mit dieser Software ausgeliefert. Solange die Hardware noch mitspielt, wird der normale Nutzer auch nichts an der Software ändern.

    Der "Power-User" ist eher ein kleiner Teil in dieser Statistik
    Intel Core i7 6700K @ 4.5 GHz @ 1.240 V <> ASUS Z170I Pro Gaming <> 2x8 GB HyperX Fury @ DDR4-3000 15-17-17-32 <> be Quiet! Dark Rock 3 <> Sapphire Radeon RX 580 Nitro+ 8 GB <> be Quiet! Pure Power 10 CM 500W <> Samsung 850 Evo 250 GB <> WD10EZEX <> Windows 10 Pro <> Kompaktgehäuse (Eigenbau)

  3. #83

    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    1.721

    AW: AMD Raven Ridge: Ryzen-APUs booten unter Windows 7 nicht

    Zitat Zitat von Stormado Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, an wem es lag. Wahrscheinlich am zu geringen Budget für die IT. Ist mir im Endeffekt auch wurscht. Das Problem ist halt, dass es noch viele andere kleinere Firmen gibt, die eben bis zum Schluss auf den veralteten System bleiben. Das wird bei uns eben bei 8.1 wieder der Fall sein. Aber immerhin haben wir noch ein paar Jährchen, bis die Sicherheitsupdates eingestellt werden.
    Ich kann nur für den Bosch-Dienst meiner Mutter reden.
    Die sind mit ihren 20 PCs auf Win 10 umgestiegen.
    Die "Fachanwendungen" laufen eh auf einem Linux Server und die Teilekataloge sind auch problemlos unter Win10 zu betreiben.
    Das nach Hause telefonieren wurde auch recht einfach per Gateway abgefangen und ist damit auch robust gegen Updates.

  4. #84
    Avatar von Atlan2101
    Mitglied seit
    25.08.2011
    Beiträge
    6

    AW: AMD Raven Ridge: Ryzen-APUs booten unter Windows 7 nicht

    Zuerst funktionierte Tastatur und Maus nicht mehr für AM4 Systeme wenn man keinen PS2 Anschluss hatte. (Bei meinen vor ca. einen Jahr gekauften Motherboard Asus Hero VI war ein Programm zum Batschen von Windows 7 dabei.)
    Kurze Zeit später gab es keine Sicherheitsupdates unter Windows 7 für neue Hardware mehr. (dafür gibts auch einen Batch im net)
    Und jetzt bootet plötzlich mit den neuesten Agesa von AMD Windows 7 gar nicht mehr.
    Ein Schelm der schlimmes vemutet.

    Wenn Win 10 so ein tolles Betriebssystem ist wie allen voran Microsoft behauptet dann müßten sie niemanden mit der Keule zum benutzen nötigen und ja ich habe zwei Win 10 Lizenzen eine läuft auf meinen Ryzen 5 2400G die andere ist registriert auf meinen Hauptrechner mit Ryzen 7 1700X.
    Aus kompatibilitätsgründen mit einer benötigten Karte steht diese aber wieder im Schrank und ich benutze WIN 7.

  5. #85
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    7.133

    AW: AMD Raven Ridge: Ryzen-APUs booten unter Windows 7 nicht

    Wer nicht wechseln will, wird dennoch genötigt.
    Ich hatte manuelle Updates versucht aber auch das war vergebens.
    Der einzige Trost ist in Ebay für 7€ eine Win10 Pro Vollversion.
    Per Mail nach PayPalzahlung in 120 Sekunden da.

  6. #86

    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    1.721

    AW: AMD Raven Ridge: Ryzen-APUs booten unter Windows 7 nicht

    Leute... kein OS wird ewig gepflegt.
    Win 7 ist seit Jahren "Feature Complete" - also gibt es auch keinen neuen Code zur Unterstützung von neuen CPUs.
    Der Zeitplan ist schon seit Release von Windows 7 bekannt.
    Eine ältere CPU läuft ja noch wunderbar mit Win 7.
    Wenn man aber die neueste Hardware einsetzen will, muss man auch die neuesten Betriebssysteme nutzen.
    Linux Kernel 3.x wird auch nicht auf Ryzen CPUs booten.

Seite 9 von 9 ... 56789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •