Seite 3 von 4 1234
  1. #21

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Beiträge
    2.512

    AW: Intel-Prozessoren: Roadmap mit Coffee-Lake-E und Cascade Lake

    PCIE 4 bringt dir stand jetzt wenig, was intel bringen sollte sind endlich mal mehr lanes, wieder "nur" 44, dagegen hat AMD 64, vielleicht bei Zen 2 noch mehr lanes. Da scheiss ich auf den besseren Takt oder IPC wenn ich mehr lanes haben kann!
    Intel Core I7 8700K @4,5 Ghz-1,2V | Asus Z370 Hero| Nvidia gtx 1080TI FE @2000Mhz | Geil 32 GB DDR4 2900 Mhz | Seasonic 1050W Snowwhite|Logitech G910 and G502| Asus ROG Swift PG279Q|
    Watercooling System by Aquacomputer and EK Waterblock

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Voodoo2
    Mitglied seit
    28.12.2011
    Beiträge
    2.757

    AW: Intel-Prozessoren: Roadmap mit Coffee-Lake-E und Cascade Lake

    Zitat Zitat von Fawkes Beitrag anzeigen
    Hm, werde 2019 dann ja sehen, ob es ein Ryzen 2 bei mir wird oder Intel bis dahin doch noch irgendetwas Gutes aus dem Ärmel schüttelt. Bis dahin darf mein alter 2600K eben weiterarbeiten. Noch reicht mir dessen Leistung aus.
    geht mir genau so
    nein ich habe kein ABO und ich kaufe sie auch nicht mehr BenQ XL2420T 144Hz 2600K@4.0@1.21V@45°GTX 1060 61° Seasonic ultra Titanium 650W X-FI Titanium ASUS P8P67 M-PRO µATX 8GB Ballistix LP 1600MHZ@8.8.8.21.1T Crucial MX100 256GB Corsair Air 540

  3. #23
    Avatar von wurstkuchen
    Mitglied seit
    02.09.2014
    Ort
    Schimmelhausen
    Beiträge
    765

    AW: Intel-Prozessoren: Roadmap mit Coffee-Lake-E und Cascade Lake

    Wieso gibt es immer noch keinen Nachfolger für den Laptop 7700HQ? Ist da was geplant?
    "Ihr Mittelmäßigen überall. Ich vergebe Euch. Ich erteile Euch Absolution. Ich erteile Euch allen Absolution."

  4. #24
    Avatar von -Chefkoch-
    Mitglied seit
    01.03.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.101

    AW: Intel-Prozessoren: Roadmap mit Coffee-Lake-E und Cascade Lake

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Was willste denn mit PCIe4?

    Im GPU-Bereich bringts in absehbarer Zeit gar nix (mal abgesehen von kuriosen Zusammenstellungen von mehreren High-End Karten auf einem Unterbau mit zu wenig Lanes...) und wenn du nicht grade Anwendungen hast die mehrere GB/s Bandbreite von NVME-SSDs brauchen was ziemlich selten ist hilfts dir an der Stelle auch nicht.
    Klar, bringt mir das aktuell nicht viel.

    Aber solange ich noch keinen (akuten) Bedarf habe, werde ich lieber auf den neueren Standard warten.
    Intel Core i5 2500K @ 4,3GHz | 16GB DDR3 2133Mhz HyperX | Asus Maximus V Formula | MSI GTX1070 GamingX | be quiet! Dark Power Pro 11 850W
    Windows 10 Pro x64 | Lancool K62| Logitech G110 | Roccat Kone[+] | Asus Essence STX | AKG K530
    SNES Mini | PS4 Pro | Samsung Galaxy S8

  5. #25
    Avatar von NForcer
    Mitglied seit
    12.05.2010
    Ort
    Cybertron
    Beiträge
    224

    AW: Intel-Prozessoren: Roadmap mit Coffee-Lake-E und Cascade Lake

    Hmm, also kein 9700K oder so, mit einem Z390 Board, sehe ich das richtig. Hmm, dann hätte ich ja eigentlich doch einen 8700K holen können..

    Oder doch noch länger warten, da der 4790K spieletechnisch ja eh noch mit dem meisten mithalten kann.
    Werde Star Citizen bei RobertSpaceIndustries und bekomme 5,000 UEC, wenn du Dich über diesen Einladungscode
    registrierst:
    https://robertsspaceindustries.com/e...STAR-G5LG-VHQ3

  6. #26

    Mitglied seit
    23.11.2008
    Beiträge
    5.187

    AW: Intel-Prozessoren: Roadmap mit Coffee-Lake-E und Cascade Lake

    Eine neue Ladung mit Spectre/Meltdown verbugte CPUs.

  7. #27
    Avatar von troppa
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Weit weg^^
    Beiträge
    955

    AW: Intel-Prozessoren: Roadmap mit Coffee-Lake-E und Cascade Lake

    Der sinnlose Kaby Lake-E bekommt den Coffee Lake-E mit max. 6 Kernen als Nachfolger. Bei Cascade Lake X wahrscheinlich nur wieder 18 Kerne und 48xPCIe Gen 3.0 Lanes eigentlich genau das, was ich erwartet habe, die PCIe 4.0 finale Spec kam einfach zu spät.

    Zitat Zitat von wurstkuchen Beitrag anzeigen
    Wieso gibt es immer noch keinen Nachfolger für den Laptop 7700HQ? Ist da was geplant?
    ? Hm, steht doch da: i7-8850H 6/12 Core/Threads 2,3GHz Base 4,3GHz Boost. Daneben gibts natürlich noch i7 8705G mit Vega Grafik. i7 8809G und i7 8709G sind die Varianten mit stärkerer GPU. Den i7 8706G gibts auch. Der hat aber vPro wird im Consumerbereich wohl kaum auftreten.

    Zitat Zitat von Freakless08 Beitrag anzeigen
    Eine neue Ladung mit Spectre/Meltdown verbugte CPUs.
    Bei Cascade Lake SP bzw. X ist es noch nicht gesagt. Bei Intels aktueller Server Ausrichtung könnte ich mir gut vorstellen, dass da schon einfach umzusetzende Fixes drin sind. Zumal die Gefahr eines Angriffs wesentlich höher ist. Aber da müssen wir erst mal abwarten.
    Geändert von troppa (14.02.2018 um 23:18 Uhr)
    Mein Rechner, Mein Bild, Meine Musik, Mein Haus, Mein Auto, Mein Boot, Mein Gehaltsscheck, Mein Grinsen, Meine Signatur:
    Ich sag immer die Wahrheit, sollte dies mal nicht der Fall sein, habe ich die Tatsachen nur gescriptet.
    Dazu vergleiche das Programm von RTL mit der Realität.

  8. #28
    Avatar von wurstkuchen
    Mitglied seit
    02.09.2014
    Ort
    Schimmelhausen
    Beiträge
    765

    AW: Intel-Prozessoren: Roadmap mit Coffee-Lake-E und Cascade Lake

    Ob sich die 6Cores eher positiv oder negativ im Laptop auswirken? Würd es Sinn machen sich eher noch n 7700HQ Laptop zu kaufen?
    "Ihr Mittelmäßigen überall. Ich vergebe Euch. Ich erteile Euch Absolution. Ich erteile Euch allen Absolution."

  9. #29
    Avatar von Lexx
    Mitglied seit
    26.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    4.651

    AW: Intel-Prozessoren: Roadmap mit Coffee-Lake-E und Cascade Lake

    Finds immer amüsant, wenn sich Gamer über mangelnde Leistungssprünge der CPU-Generationen echauffieren,
    wenn man mit aktueller, maximaler GPU-Leistung bei 1440 oder im besten Falle bei 3840 vom GPU-Limit gefi...t wird.

    Zielpublikum für Mainframes und Workstations dürfte sich hier in diesen Kreisen wohl sehr in Grenzen halten.

    So, und ab jetzt darf zurückgenörgelt werden.
    Gehirnexplosion findet statt in.. 10.. 9.. 8 ...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    Mitglied seit
    09.10.2012
    Beiträge
    226

    AW: Intel-Prozessoren: Roadmap mit Coffee-Lake-E und Cascade Lake

    Zitat Zitat von wurstkuchen Beitrag anzeigen
    Ob sich die 6Cores eher positiv oder negativ im Laptop auswirken? Würd es Sinn machen sich eher noch n 7700HQ Laptop zu kaufen?
    auf keinen fall jetzt noch 4 kerne holen! der laptop 6 kerner wird der hammer. nix schlägt echte kerne. kühlung sollte kein problem sein.

Seite 3 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •