Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    97.830

    Video-Interview zu AMD Ryzen: Was leistet die zweite 2000er Generation?

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Video-Interview zu AMD Ryzen: Was leistet die zweite 2000er Generation? gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Video-Interview zu AMD Ryzen: Was leistet die zweite 2000er Generation?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    26.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nutellatopia
    Beiträge
    732

    AW: Video-Interview zu AMD Ryzen: Was leistet die 2000er Generation?

    10Ghz 2nm bei 15w Leistungsaufnahme für Ryzen 3000

  3. #3
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.392

    AW: Video-Interview zu AMD Ryzen: Was leistet die zweite 2000er Generation?

    Und wo genau ging es jetzt um die Leistung der 2000er Generation ?
    Er behauptet 4ghz RAM würde auf den 400er Boards dann problemlos laufen, Intel hat das noch nicht hinbekommen, mal schauen wie viel diese Aussage wert ist (vermutlich wenig).
    Ansonsten, eine APU für Pubg vorschlagen.... , selbst mit einer so guten APU wie diese die kommen soll, halte ich das für eine schlechte Idee, Pubg ist ja nicht gerade für geringe Hardwareansprüche bekannt.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  4. #4

    Mitglied seit
    08.04.2010
    Beiträge
    522

    AW: Video-Interview zu AMD Ryzen: Was leistet die zweite 2000er Generation?

    Was hast du erwartet? Das der jetzt rund 3 1/2 Monate vor dem vermuteten Release mal eben die Spezifikationen leakt?

  5. #5
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    1.531

    AW: Video-Interview zu AMD Ryzen: Was leistet die 2000er Generation?

    Zitat Zitat von LittleBedosh Beitrag anzeigen
    10Ghz 2nm bei 15w Leistungsaufnahme für Ryzen 3000
    Und 2Ghz 10nm bei 15w Leistungsaufnahme für Intel?

    Der 2000er Ryzen mit 10% mehr Takt und 4000MHz RAM Takt, dazu eine verbesserte IPC könnte Intel noch vor Zen 2 in Bedrängnis bringen. Ich sehe schon die Signaturen hier im Forum vor mir. Die Coffee Lake Einträge werden fleißig durchgestrichen und mit Ryzen 2800X ersetzt, damit alle das demonstrative Upgrade dokumentiert sehen.
    "Anerkannter Experte auf dem Gebiet der künstlichen Dummheit (K.D.)"

  6. #6

    Mitglied seit
    22.07.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28

    AW: Video-Interview zu AMD Ryzen: Was leistet die zweite 2000er Generation?

    Naja bis März wäre es ja noch ok zu warten, aber April ist echt ne sehr lange Wartezeit. Was dauert denn da genau so lange, die Boards sind doch schon fast bereit oder?

  7. #7
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.392

    AW: Video-Interview zu AMD Ryzen: Was leistet die zweite 2000er Generation?

    Zitat Zitat von kadney Beitrag anzeigen
    Was hast du erwartet? Das der jetzt rund 3 1/2 Monate vor dem vermuteten Release mal eben die Spezifikationen leakt?
    Naja irgendwas scheinbar, sonst hätte ich es mir nicht angeschaut, aber es geht im Video eben nicht mal über die 2000er Ryzen‘s. Nur über den neuen Chipsatz und die APU.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  8. #8

    Mitglied seit
    07.08.2017
    Beiträge
    949

    AW: Video-Interview zu AMD Ryzen: Was leistet die zweite 2000er Generation?

    Zitat Zitat von Arius88 Beitrag anzeigen
    Naja bis März wäre es ja noch ok zu warten, aber April ist echt ne sehr lange Wartezeit. Was dauert denn da genau so lange, die Boards sind doch schon fast bereit oder?
    Aktuell gibt es für AMD auch keinen Grund. Bisher gibt es von Intel nur den Z370 und Core i5/i7 ist weiterhin schlecht lieferbar.
    Wenn man von den beiden APUs ausgeht, dann sind es schon größere Sprünge bei gleichbleibenden Preis. Somit müssen erstmal die Lager geleert werden.
    Meine Vermutung wäre, dass der Ryzen 1800X ähnlich zu einem Ryzen 2700 wird. Dann gibt es noch einen Ryzen 2700X und vielleicht 2800 mit einer TDP von 95W. Das Topmodell 2800X wird dann eher eine TDP von 120-140W aufweisen.

  9. #9
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.392

    AW: Video-Interview zu AMD Ryzen: Was leistet die zweite 2000er Generation?

    Zumindest der i7 8700k und i5 8600k sind gut verfügbar nur der i5-8400 nicht.

    Auf die TDP braucht man eh nichts geben, es gibt nur wenige CPU‘s die selbst @Stock nur das brauchen.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    07.08.2017
    Beiträge
    949

    AW: Video-Interview zu AMD Ryzen: Was leistet die zweite 2000er Generation?

    Besonders Intel ist bei den TDP-Einstufungen aktuell sehr freizügig. Einen Core i5-8400 oder Core i7-8700 mit dem Boxed-Lüfter und Retail-Mainboard zu betreiben ist aktuell schwer möglich. Entweder man beschneidet den Turbo massiv oder er gehört in die >100W TDP-Klasse und dann sollte auch ein passender Kühler beigelegt werden. Wenn es so von Intel weiter geht, dann kann man die TDP-Einstufung auch abschaffen, weil es keinerlei Bedeutung mehr hat.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Video-Interview mit AMD auf der CES: Wie steht es um Vega?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.01.2018, 10:25
  2. Interview mit AMD: "Ryzen ist die erste Wahl für euer nächstes Upgrade"
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 17:55
  3. AMD Ryzen mit Vega: Mehr als 60 Fps in Star Wars Battlefront [Video]
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2016, 10:04
  4. AMD Trinity im Kurztest: Die zweite APU-Generation
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 00:34
  5. Video-Interview mit AMD zur Radeon HD 4890 X2, Catalyst und Windows 7
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 09:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •