Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    97.825
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Meltdown & Spectre: Weitere Berichte zur Gaming-Performance

    Nach den ersten Berichten über Leistungsverluste durch Patches für Spectre und Meltdown haben die Kollegen von eurogamer.de den Einfluss der Updates auf die Gaming-Performance untersucht. Im Test verlieren dabei nicht alle, aber manche Spiele messbar Leistung.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Meltdown & Spectre: Weitere Berichte zur Gaming-Performance

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Ort
    Auf´m Dorf
    Beiträge
    4.079

    AW: Meltdown & Spectre: Weitere Berichte zur Gaming-Performance

    Wenn PCGH auch Spieletests bringen sollte (Intel + AMD), dann wäre vorallen die Min. FPS bzw die Framerate interessant. Denn in einem anderen Forum hatte mal jemand ein Beitrag gebracht, wo die Avg. FPS in dem Messbereich von wenigen Prozent liegen, die Min. FPS aber drastisch gefallen sind. (>10%)
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  3. #3
    Avatar von uka
    Mitglied seit
    26.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.794

    AW: Meltdown & Spectre: Weitere Berichte zur Gaming-Performance

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Wenn PCGH auch Spieletests bringen sollte (Intel + AMD), dann wäre vorallen die Min. FPS bzw die Framerate interessant. Denn in einem anderen Forum hatte mal jemand ein Beitrag gebracht, wo die Avg. FPS in dem Messbereich von wenigen Prozent liegen, die Min. FPS aber drastisch gefallen sind. (>10%)
    PCGH listet in den Tests doch eh nur die Avg und Min FPS, von daher nichts anders als sonst .

  4. #4
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    2.132

    AW: Meltdown & Spectre: Weitere Berichte zur Gaming-Performance

    Sehr interessant, dass manche Spiele wohl überhaupt nicht betroffen sind.
    PC1: CPU: FX8350 @4,2GHz; GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb); SSD:850 Evo (250 Gb); HDD: Toshiba P300 3TB; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned by be quiet! Tuningaktion

  5. #5
    Avatar von Eckism
    Mitglied seit
    18.12.2008
    Ort
    SM :-)
    Beiträge
    3.986

    AW: Meltdown & Spectre: Weitere Berichte zur Gaming-Performance

    Man sollte halt in 720p messen...wird ja bei CPU's eh normalerweise gemacht.

  6. #6

    Mitglied seit
    26.07.2008
    Ort
    Auf´m Dorf
    Beiträge
    4.079

    AW: Meltdown & Spectre: Weitere Berichte zur Gaming-Performance

    Wen es interessiert: Klick!

    Die avg FPS sehen unverändert aus, die max FPS teilweise höher, aber die Min. FPS sind ziemlich stark gefallen, was sich negativ auf Spielgefühl auswirken kann.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  7. #7

    Mitglied seit
    31.05.2011
    Beiträge
    5.317

    AW: Meltdown & Spectre: Weitere Berichte zur Gaming-Performance

    Toll schon wieder 1080p Benches, was soll der Scheiß?

    Das ist komplett nichtssagend und verharmlost das Thema einfach nur.
    Tests auf 720p bitte für Intel und AMD ansonsten sehen wir das wirkliche Problem ja gar nicht.....diese Tests spielen die Thematik einfach nur runter weil wir uns hauptsächlich im GPU Limit bewegen.

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Wen es interessiert: Klick!

    Die avg FPS sehen unverändert aus, die max FPS teilweise höher, aber die Min. FPS sind ziemlich stark gefallen, was sich negativ auf Spielgefühl auswirken kann.
    Sind zwar auch 1080p benches aber selbst da brechen die FPS ein.....krass.......das sieht echt nicht so toll aus.
    Gamer PC ich Xeon E5649 / MSI X58 Pro-E / 16GB Ram / R9 390 Nitro / 250GB + 500GB SSD + 2x2TB HDD
    Gamer PC Sie I7 4790K / Asus Maximus Hero 1150 / 16GB Ram / GTX 970 / 500GB SSD + 1TB HDD
    Homeserver I5 4570-T / MSI B85 Eco / 16GB Ram / 1x128gb SSD 8x3TB HDD + 1x4TB HDD


  8. #8
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    7.078

    AW: Meltdown & Spectre: Weitere Berichte zur Gaming-Performance

    Im Endeffekt wird das so gepatcht das es keine Einbußen gibt. Mal ehrlich selbst 5% Verlust machen nicht den Unterschied zw spielbar und unspielbar !
    R5 2600#RX Vega64#AsRock X370 Taichi#F4-3200C15D-16GTZSW#M.2 960 Evo#Seasonic Prime Gold 750W#Win10 Pro#AG272FCX#In Win 805#Logitech G810/G Pro

  9. #9
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    2.132

    AW: Meltdown & Spectre: Weitere Berichte zur Gaming-Performance

    Zitat Zitat von Eckism Beitrag anzeigen
    Man sollte halt in 720p messen...wird ja bei CPU's eh normalerweise gemacht.
    Hoffentlich liefert PCGH dazu etwas. Das wäre sehr wünschenswert.
    PC1: CPU: FX8350 @4,2GHz; GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb); SSD:850 Evo (250 Gb); HDD: Toshiba P300 3TB; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned by be quiet! Tuningaktion

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von ZAM
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.12.2008
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    2.103

    AW: Meltdown & Spectre: Weitere Berichte zur Gaming-Performance

    Zitat Zitat von drstoecker Beitrag anzeigen
    Im Endeffekt wird das so gepatcht das es keine Einbußen gibt. Mal ehrlich selbst 5% Verlust machen nicht den Unterschied zw spielbar und unspielbar !
    In Star Citizen schon :B
    Wartungsdrohne
    "Und wenn einer so ein Bug-Loch entdeckt, Granate rein!"
    ASRock X99 Extreme4 | i7-5820K @ 4,2 OC 1.24v | Crucial 4x4 GB DDR4-2400 | 3xSSD,2x2TB HDD | ZOTAC GTX 980 Ti AMP! Edition | ASUS Xonar DGX PCIe | be quiet! Straight Power 10-CM Modular | Fractal R5 Define

Seite 1 von 6 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •