Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    96.573
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Intel Coffee Lake-S vs. AMD Ryzen: Hohes Interesse im Preisvergleich

    Intels Prozessoren der Serie Coffee Lake-S und AMDs Ryzen streiten sich um die Gunst der Käuferschaft. Die Suchanfragen im PCGH-Preisvergleichen zeigen, dass das Interesse an beiden Herstellern groß ist. Am häufigsten aufgerufen wird zurzeit der Core i7-8700K, bei AMD ist weiterhin der Ryzen 5 1600 am beliebtesten.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Intel Coffee Lake-S vs. AMD Ryzen: Hohes Interesse im Preisvergleich

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: Intel Coffee Lake-S vs. AMD Ryzen: Hohes Interesse im Preisvergleich

    ach ich hätte ja auch bock meinen xeon 1231 in rente zu schicken, aber irgendwie lohnt sich da nicht. hab nicht ein spiel das von 6 oder mehr kernen profitiert irgendwie. hoffe das ändert sich in zukunft bald. mal schauen was die nächsten generationen so machen.
    Zitat Chris Roberts zu StarCitizen: "Wenn das Spiel etwas später erscheine, aber großartig sei, dann zähle nur Letzteres. Wenn es Müll ist und man es veröffentlicht, dann ist es auf alle Zeit Müll."

  3. #3
    Avatar von X-CosmicBlue
    Mitglied seit
    06.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.400

    AW: Intel Coffee Lake-S vs. AMD Ryzen: Hohes Interesse im Preisvergleich

    Was mich gestern beim Blick in den Preisvergleich schockiert hat: Die Preise für die Threadripper sind nach Weihnachten um 60 bis 70 € gestiegen
    Ich würde ja als Auswirkung durch Spectre und Meltdown einen Preis"verfall" bei Intel erwarten, oder eben einen generellen Anstieg bei AMD, aber nicht so....
    Geändert von X-CosmicBlue (07.01.2018 um 09:54 Uhr)
    Ich weiß aber auch, dass du in den letzten Threads recht sachlich argumentieren kannst.
    Noctua

  4. #4

    AW: Intel Coffee Lake-S vs. AMD Ryzen: Hohes Interesse im Preisvergleich

    Zitat Zitat von X-CosmicBlue Beitrag anzeigen
    Was mich gestern beim Blick in den Preisvergleich schockiert hat: Die Preise für die Threadripper sind nach Weihnachten um 60 bis 70 € gestiegen
    Ich würde ja als Auswirkung durch Spectre und Meltdown einen Preis"verfall" bei Intel erwarten, oder eben einen generellen Anstieg bei AMD, aber nicht so....
    Naja wieviele verstehen denn schon die Auswirkungen?

  5. #5
    Avatar von Eckism
    Mitglied seit
    18.12.2008
    Ort
    SM :-)
    Beiträge
    3.857

    AW: Intel Coffee Lake-S vs. AMD Ryzen: Hohes Interesse im Preisvergleich

    Zitat Zitat von Chimbus Beitrag anzeigen
    Naja wieviele verstehen denn schon die Auswirkungen?
    Welche Auswirkungen? Es wird so getan, als könnte man Intel-CPU's jetzt für nix mehr gebrauchen, was natürlich absoluter Quatsch ist.

  6. #6
    Avatar von X-CosmicBlue
    Mitglied seit
    06.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.400

    AW: Intel Coffee Lake-S vs. AMD Ryzen: Hohes Interesse im Preisvergleich

    Zitat Zitat von Eckism Beitrag anzeigen
    Welche Auswirkungen? Es wird so getan, als könnte man Intel-CPU's jetzt für nix mehr gebrauchen, was natürlich absoluter Quatsch ist.
    Natürlich ist das Quark. Aber wenn wirklich Performanceeinbrüche auftreten, dann kann man die CPUs zwar noch für alles nutzen, aber sie sind dann eben langsamer - abhängig von der Anwendung.
    Die Frage ist: Wie große fallen die Performanceeinbrüche aus (erste Benchmarks dazu gibt es ja schon und es stellt sich heraus, das die Theorie schlimmeres vorher sagte, als bisher gemessen wurde) und macht sich das dann eben bei der Nachfrage und damit dann auch beim Preis bemerkbar
    Ich weiß aber auch, dass du in den letzten Threads recht sachlich argumentieren kannst.
    Noctua

  7. #7
    Avatar von Eckism
    Mitglied seit
    18.12.2008
    Ort
    SM :-)
    Beiträge
    3.857

    AW: Intel Coffee Lake-S vs. AMD Ryzen: Hohes Interesse im Preisvergleich

    Das wird sich erst mit der Zeit sagen können, ob da überhaupt auf längere Sicht Performancetechnisch was passiert. Die momentanen Patches sind ja nur mal flott zwischen Tür und Angel gebastelt worden.

    Mich würde aber wiederum auch mal interessieren, ob die momentanen "Jammerlappen"(mir ist nix anderes eingefallen) den Herstellern auch nachträglich Geld überweisen, wenn die Performance steigt...sie haben schließlich was langsameres gekauft.

  8. #8
    Avatar von JackTheHero
    Mitglied seit
    13.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Terra
    Beiträge
    1.795

    AW: Intel Coffee Lake-S vs. AMD Ryzen: Hohes Interesse im Preisvergleich

    Zitat Zitat von Eckism Beitrag anzeigen
    Welche Auswirkungen? Es wird so getan, als könnte man Intel-CPU's jetzt für nix mehr gebrauchen, was natürlich absoluter Quatsch ist.
    Ja ist unterhaltsam zu beobachten wie das Internet wieder durchdreht.

    Zitat Zitat von Eckism Beitrag anzeigen
    Das wird sich erst mit der Zeit sagen können, ob da überhaupt auf längere Sicht Performancetechnisch was passiert. Die momentanen Patches sind ja nur mal flott zwischen Tür und Angel gebastelt worden.
    Das glaube ich mal nicht weil ja schon länger bekannt.
    Intel Core i7 7700K delidded @4.8 Ghz@Noctua NH-D14, ASUS Prime Z270, 32 GB DDR4-3000 Corsair, Zotac Mini GTX 1070@1.9/2.1 Ghz, Seagate WD 3 TB, Crucial SSD M500 240 GB, 500 Watt be quiet! Pure Power 10, SilvStone TJ10B-WESA bk EATX, EIZO FS2331-BK PVA-Panel

  9. #9
    Avatar von Eckism
    Mitglied seit
    18.12.2008
    Ort
    SM :-)
    Beiträge
    3.857

    AW: Intel Coffee Lake-S vs. AMD Ryzen: Hohes Interesse im Preisvergleich

    Zitat Zitat von JackTheHero Beitrag anzeigen
    Das glaube ich mal nicht weil ja schon länger bekannt.
    Windows 10(Beispiel) ist noch viel älter...trotzdem bekommt es ständig Updates und wird verbessert...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Gary94
    Mitglied seit
    14.04.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    682

    AW: Intel Coffee Lake-S vs. AMD Ryzen: Hohes Interesse im Preisvergleich

    ach ich hätte ja auch bock meinen xeon 1231 in rente zu schicken...
    Ja, ich überlege auch schon die ganze Zeit meinen 3570K auszutauschen. Vorallem der neue i5 6 Kerner interessiert mich sehr, aber ich brauch es einfach nicht, mir reicht die CPU aktuell noch komplett aus.
    Ansonsten was Meltdown angeht: Für Spiele dürfte es kaum Auswirkungen geben, da es eher Anwendungen mit viel zB I/O Calls betrifft. Aber gut, wird sich dann zeigen was da raus kommt.
    Gaming: Intel Core i5 3570K @4,2GHz // MSI N680GTX Lightning @1306MHz // Gigabyte Z77X-D3H // 16 GB Kingston HyperX DDR3 1333 // Crucial M4 SSD 256 GB // WD 15 EARX
    Thermalright HR-02 Macho // be quiet! Straight Power E9 CM 680W // Aerocool Strike-X Advance White // 2x ASUS VS238H
    Mobil: Nexus 7 (2012) 32 GB WiFi // Nexus 5X 32 GB// Laptop: Gigabyte P34G v2

Seite 1 von 6 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •