Seite 3 von 8 1234567 ...
  1. #21

    Mitglied seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.215

    AW: Core i7-8700K: Retail-Version vs. Engineering Sample - überraschendes Ergebnis

    Naja. 100 MHz mehr Takt und ein kleiner Spannungsunterschied sollen also ein "überraschendes Ergebnis" sein.

    Scheint mir eher ganz normale Statistik im Rahmen der "Silicon-Lotterie". Aber wer weiß, so genau kenne ich mich da auch nicht aus, habe ja schließlich nur eine CPU

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    1.184

    AW: Core i7-8700K: Retail-Version vs. Engineering Sample - überraschendes Ergebnis

    Mhhh. Das ist doch gant normal der Unterschied.
    PC1: CPU: FX8120 (95W, @3,4GHz); GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb);
    SSD:850 Evo (250 Gb); HDD: WD10EZEX; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned with be quiet! Tuningaktion

  3. #23
    Avatar von stahlschnips
    Mitglied seit
    29.10.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    29

    AW: Core i7-8700K: Retail-Version vs. Engineering Sample - überraschendes Ergebnis

    Es gibt sie also für den Endkunden tatsächlich nicht nur auf dem Papier

  4. #24

    AW: Core i7-8700K: Retail-Version vs. Engineering Sample - überraschendes Ergebnis

    Zitat Zitat von Skullspider Beitrag anzeigen
    Irgendwie hinterlässt der Artikel bei mir einen faden Beigeschmack.... ( CL Werbekampagne ), nichts für ungut, einfach nur ein komisches Gefühl.

    PS: Ist die Differenz jetzt so überraschend hoch oder kann man das getrost unter Silicon lottery abhaken ?
    Absolut, Ja!

    Ich versteh auch nicht wieso man deshalb nen extra Artikel schreibt.

  5. #25

    Mitglied seit
    12.02.2015
    Beiträge
    105

    AW: Core i7-8700K: Retail-Version vs. Engineering Sample - überraschendes Ergebnis

    ja weiß ich auch nicht. Intel war vorher Top 5 und ist es jetzt immer noch.

  6. #26
    Avatar von Chrisch
    Mitglied seit
    29.10.2007
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.114

    AW: Core i7-8700K: Retail-Version vs. Engineering Sample - überraschendes Ergebnis

    Zitat Zitat von majorsky Beitrag anzeigen
    Absolut, Ja!

    Ich versteh auch nicht wieso man deshalb nen extra Artikel schreibt.
    Clickbait? Jeder Klick generiert Geld, daher soviele News wie möglich auch wenn eigentlich vollkommen irrelevant weil normal.

    CL ist halt momentan in aller Munde, also ist auch alles dazu eine News wert.

    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
    .:: Intel Core i7-5820K @ 4.5/4.2GHz (1.21v/1.11v) | ASUS X99-M WS | 16GB G.Skill DDR4-2800 @ 3200 | EVGA GTX 980 Hybrid @ 1523/3800 | Seasonic X-Series 650W | Crucial 256 & 500GB SSD + 1.5 / 2 / 3 & 8TB HDD ::.

  7. #27

    AW: Core i7-8700K: Retail-Version vs. Engineering Sample - überraschendes Ergebnis

    Zitat Zitat von sterreich Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich der Sinn hinter diesen "Cinebench"-Taktraten, wenn das System nicht stabil läuft? Außer dem Balkenvergleich.

    Einen höheren Takt ohne AVX versteh ich ja noch, da das kaum Anwendung findet. Aber wenn ein OC keine 12h in Prime aushält ist er mMn nicht stable. Anspruchsvolles Spiel, ein etwas größeres Projekt Compilieren, Video rendern, etc.
    Da kann sich dann jedes mal der PC verabschieden.
    Das kommt immer auf die Chipgüte und limitierende Faktoren wie z.B. Temperatur, Spannung an. Eine CPU bei 5Ghz Takt muss nicht gleichzeitig ein instabiles System bedeuten, wenn diese gescheit getaktet und getestet worden ist. Ich persönlich halte aber nichts von der Abschaltung bei AVX.

  8. #28
    Avatar von Lexx
    Mitglied seit
    26.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    4.525

    AW: Core i7-8700K: Retail-Version vs. Engineering Sample - überraschendes Ergebnis

    Zitat Zitat von chiller1986 Beitrag anzeigen
    Ist das nicht eher "silicon lottery"?
    Meinst du diese hier?
    Intel 8700K Boxed Processor Delidded (ETA October 27th) – Silicon Lottery

  9. #29

    AW: Core i7-8700K: Retail-Version vs. Engineering Sample - überraschendes Ergebnis

    Hat jemand hier im Forum eigentlich schon einen 8700K erhalten?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    Mitglied seit
    28.03.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    69

    AW: Core i7-8700K: Retail-Version vs. Engineering Sample - überraschendes Ergebnis

    Ich meine nicht den Lieferant

    Besser kann man es nicht beschreiben, denke ich Not Found - Error 404

    When chip manufacturers like Intel, TSMC, UMC, GF, etc. make wafers, there are slight variations in material quality across the wafer surface, there are local variations in how the lithography, metal vapor deposition, photoresist chemical deposition, etc. are done and this can yield a significant contrast between how good the best chip of a given batch will perform vs how bad the worst chip of the same batch will perform.

    To maximize profit, chip manufacturers test and sort chips based on various criteria such as leakage current, power draw at key frequencies, salvageable defects, etc. to decide which product range the chips fit best in. That's binning.

    When you buy "K-chips", you are playing the lottery: you are guaranteed a chip that performs at least up to stock K-chip standard but you have absolutely no way to know beforehand how much farther beyond that your specific chip can go under any given circumstances beyond stock conditions. That's the chip lottery. Some i5/i7 3xxxK/4xxxK may max out at 4.2GHz while others may hit 5GHz. Some may require 60W@1.2V to get to a given clock rate while others may require 100W@1.35V.

Seite 3 von 8 1234567 ...
Cooler Master COSMOS C700P

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •