Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    04.07.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    316

    AW: Coffee Lake S: Auch in den USA kaum verfügbar

    Nice von Intel
    Bei einigen Shops ist der Preis auch angestiegen habe ich gesehen.
    Naja mal abwarten wann weitere Boards kommen, die jetzigen gefallen mir nicht so
    Gehäuse: CM HAF X | CPU: Intel i7 3770K @ 4.4 GHz | CPU-Fan: Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW) | Mainboard: ASRock Z77 Pro4 | GPU: Asus GTX 980 Strix | SSD: 256 GB Samsung 830
    SSD 2: 500 GB Samsung 840 Evo | HDD: 1 TB Seagate Barracuda 7200.14 | RAM: 16GB Corsair Vengeance LP | Netzteil: be quiet!STRAIGHT POWER E9 480W CM

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von 9maddin9
    Mitglied seit
    30.05.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.064

    AW: Coffee Lake S: Auch in den USA kaum verfügbar

    Mal sehen wann sich die Lage bessert, würde gerne aufrüsten. Bei der Verfügbarkeit wird das aber leider noch dauern.

    Gesendet von meinem Asus ZenPad mit Tapatalk

  3. #13

    AW: Coffee Lake S: Auch in den USA kaum verfügbar

    Zitat Zitat von Palmdale Beitrag anzeigen
    Eher das Gegenteil ist der Fall, da alles etablierte Plattformen mit hoher RAM-Kompatibilität sind; es wurde ja nur der Z270er aufgebort, dass er mit der geänderten Pin-Belegung die Coffee supporten kann. Die Funktionalität blieb unverändert (mehr als Wlan und USB 3.1 Gen2 kommt ja eh net dazu mitm Z390)
    Bist du dir sicher? Ist der Speichercontroller nicht in der CPU? Dem Z270 sollte doch die CPU und das Pin-Layout egal sein.

  4. #14
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    2.574

    AW: Coffee Lake S: Auch in den USA kaum verfügbar

    @lutari

    Da hab ich zu wenig Einblick, hab mich eher auf das Video von der8auer bezogen YouTube
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

  5. #15
    Avatar von PCGH_Carsten
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    5.082

    AW: Coffee Lake S: Auch in den USA kaum verfügbar

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Auch der von einigen Seiten zum Problem hochstilisierte enhanced-Turbo ist spätestens seit der Sockel-1150-Generation (davor war ich nicht Mainboard-Fachredakteur ) üblich – AMD-Plattformen eingeschlossen.
    Muss man da überhaupt noch dazusagen, dass der SELBSTVERSTÄNDLICH deaktiviert wird?
    @@@ Kibibyte, Mebibyte und Gibibyte sind böhmische Dörfer? Nein seit 1998 internationaler Standard! @@@ Kein Heft beim Händler? Einfach hier eine Händlersuche starten! @@@ Bitte keine Supportanfragen per PM dafür gibt es das PCGH-Forum @@@ Piep

  6. #16

    AW: Coffee Lake S: Auch in den USA kaum verfügbar

    Der Diskussion über nicht-PCGH-Messergebnisse entnehme ich, dass man zumindest einigen anderen Testern hätte dazusagen sollen, dass es so etwas gibt . Nicht jeder Eigentümer eines reichweitenstarken Youtube- oder Social-Media-Kanals hat auch Erfahrung mit Mainboards und CPU-Einstellungen.

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •