Seite 62 von 73 ... 125258596061626364656672 ...
  1. #611
    Avatar von PCGH_Carsten
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    5.115

    AW: Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test: Intel am Limit - Coffee Lake ist da

    Zitat Zitat von Morgoth-Aut Beitrag anzeigen
    Testet ihr den I3 8100 gar nicht?
    Wäre interessant wenn ihr hierzu einen Vergleich zu anderen Prozessoren im 50-150€ Bereich ziehen könntet.
    Danke.
    Wenn wir irgendwann einen bekommen können, werden wir den auch testen.
    @@@ Kibibyte, Mebibyte und Gibibyte sind böhmische Dörfer? Nein seit 1998 internationaler Standard! @@@ Kein Heft beim Händler? Einfach hier eine Händlersuche starten! @@@ Bitte keine Supportanfragen per PM dafür gibt es das PCGH-Forum @@@ Piep

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #612

    AW: Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test: Intel am Limit - Coffee Lake ist da

    Zitat Zitat von amdahl Beitrag anzeigen
    Du konstruierst ein Problem wo keines ist. Du bist nicht zufällig ein Zweitaccount von Tim1974?
    Nein.

    Ich konstruiere kein Problem. Welches denn? Ich hab Infos zusammen gesucht und abgebildet. Ob es Probleme gibt und welche das sind, sehen wir in XY Wochen, wenn die 6-Kern Kaby-Lakes verfügbar sind

  3. #613

    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    2.802

    AW: Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test: Intel am Limit - Coffee Lake ist da

    Weil die Leute die Reviews schreiben und entsprechende Taktraten schon mit default-Einstellungen erreichen alle von Intel bezahlt sind?
    Wie gesagt, konstruiertes Problem auf Basis unvollständiger Information das tatsächlich nicht existiert.
    Kaufberatung bei PCGH: hol dir einen Ryzen. Der passt zwar nicht zu deinen Anforderungen, ist aber billiger.
    Kein Intel-Fanboy und ich kann es beweisen ;)

  4. #614
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    1.600

    AW: Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test: Intel am Limit - Coffee Lake ist da

    Zitat Zitat von Prozessorarchitektur Beitrag anzeigen
    Und genau das ist nicht sicher weil die allcore angaben ein vermutung ist intel sagt nur noch base und singlecore max takt. Somit gelten die 4,3 allcore nicht. das kann auch base bleiben oder eben um die 4ghz
    und
    Zitat Zitat von begri1978 Beitrag anzeigen
    Ja, haste Recht. 3,7 GHz. Und das ist auch der einzige Wert, den Intel garantiert. Ich stelle nur fest, dass Intel den Basistakt garantiert und die Performance bei Multithread-Anwendungen extrem schwankt.
    Seid ihr euch da sicher ? Ich denke mal Intel garantiert schon einen Turbotakt von 6x 4,3Ghz aber eben nicht mit einer TDP von 95W sondern dann nur 6x 3,7Ghz Basistakt = Faketakt.
    Dazu müssten Mainboard aber standardmäßig so eine TDP Limitierung aktiviert haben. Da dies aber nicht der Fall ist kann ein 8700K in Prime95 mit AVX bei 6x 4,3Ghz 160W ziehen.
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

  5. #615
    Avatar von Blechdesigner
    Mitglied seit
    25.01.2009
    Ort
    Grimmen
    Beiträge
    4.981

    AW: Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test: Intel am Limit - Coffee Lake ist da

    ^^TDP ungleich Verbrauch
    Vielleicht sollte ich anfangen zu mekern, weil mein i5-3470@4GHz unter Prime gerade so an seiner TDP Klassifizierung anklopft und
    im Gegenzug der R5-1600 @ all Default sich auch überhalb seiner bewegt (immerhin bekommen die verbauten Kühllösungen es hin sie zu kühlen)

  6. #616

    Mitglied seit
    21.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    933

    AW: Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test: Intel am Limit - Coffee Lake ist da

    Stand heute ca 400 i7 8700k und ca 60 8600K verkauft.

    Intel scheint doch ganz schön zu kämpfen zu haben interessant wird es in einem halben Jahr wenn man vergleichen kann mit Ryzen ohne die R3 waren es bis heute ~11790 R5 1600 6700 R5 1600X, 6530 R7 1700 5510 R7 1700X und über 2400 R7 1800X Seid releas.

    @Blechdesigner das einzige wo Ryzen ein höheren Verbrauch hat ist bei Prime. Alle anderen Bereiche bleiben Verbrauch und TDP gleich.
    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    "Köche machen Frauen glücklich, Kellner machen sie überglücklich"

  7. #617
    Avatar von 0ssi
    Mitglied seit
    17.07.2017
    Beiträge
    1.600

    AW: Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test: Intel am Limit - Coffee Lake ist da

    Zitat Zitat von Blechdesigner Beitrag anzeigen
    ^^TDP ungleich Verbrauch Vielleicht sollte ich anfangen zu mekern, weil mein i5-3470@4GHz unter Prime gerade so an seiner TDP Klassifizierung anklopft
    Du solltest dir mal lieber ein 10€ Energiekostenmeßgerät kaufen denn du glaubst doch nicht ernsthaft, daß deine CPU tatsächlich nur 77W zieht !?
    Wenn die 4Ghz mit Default Core Voltage laufen und du Prime95 26.6. nimmst könnte es klappen aber mit AVX tendiere ich eher in Richtung 127W.
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

  8. #618
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    2.735

    AW: Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test: Intel am Limit - Coffee Lake ist da

    Schwer einzuschätzen, wie groß die Verkäufe nach knapp über einer Woche gewesen wären, hätte es keinen Engpass. Coffee Lake dürfte aber unbestritten mit die begehrteste CPU von Intel seit langem sein

    Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

  9. #619

    AW: Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test: Intel am Limit - Coffee Lake ist da

    Zitat Zitat von amdahl Beitrag anzeigen
    Weil die Leute die Reviews schreiben und entsprechende Taktraten schon mit default-Einstellungen erreichen alle von Intel bezahlt sind?
    Nein, so einen Mist würde ich nicht behaupten. Ich hatte den 8700er schon im Warenkorb geparkt, als ich den Anandtech-review gesehen hab. Und dann die Info, dass es das Teil vorerst nicht zu kaufen gibt. Und dann hab ich angefangen quer zu lesen. Das von mir "konstruierte" Problem ist dann genau welches?
    Die Hardware-Tester haben teilweise Samples von Intel bekommen (die ausgesprochen gut performt haben; das Vorgehen halte ich durchaus für legitim) oder auf Umwegen selbst welche besorgt (die "normal" performt haben). Und bei einigen Benchmarks gab es ziemlich absurde Ergebnisse (i5-8400 vor 7700K, ...), die einfach nahelegen, dass hier was nicht stimmt. Die Architektur hat sich kaum verändert, trotzdem läuft es nicht auf den "alten" 1151er Boards, die mitunter keine 6 Monate jung sind. Die angegebenen Taktraten wurden in weiten Teilen nicht erreicht oder nur OC (vgl. oben, das verlinkte Video). Auf Nachfrage dann die Antwort, dass man davon abrückt, Taktraten zu garantieren, weil diese in Abhängigkeit von zu vielen Faktoren stehen. Die garantierten Taktraten liegen teilweise deutlich unter denen der preisgünstigeren Konkurrenz-Produkte. Bei > 100,- € Aufpreis.

    Ich bin der Meinung, dass es legitim ist, dieses Gebahren in Frage zu stellen und vor allem Schlagzeilen wie "Intel holt sich die Leistungskrone zurück" in einen Kontext zu stellen, der über eben diese Headline hinaus geht.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #620
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    2.735

    AW: Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test: Intel am Limit - Coffee Lake ist da

    Gerade anandtech wirft mehr Fragen an die Redaktion auf als zum 8700k. Wohl deshalb prüft man den eigenen Mist bei TombRaider nochmal. Und obwohl sie anfangs den AI Bench von CivVI mit drin haben, testen sie zusätzlich die fps (was eigentlich Quatsch ist). Vielleicht doch weng überhastet, wenn der Herr Redakteur anfangs schon schreibt, er hätte wenig Zeit gehabt....

    Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

Seite 62 von 73 ... 125258596061626364656672 ...
Cooler Master COSMOS C700P

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •