Seite 1 von 9 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.623
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Ryzen 2 mit neuen Mainboards ab Februar 2018: Ist das zu früh? ... Das meinen die PCGH-Redakteure

    Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Ryzen 2 mit neuen Mainboards ab Februar 2018: Ist das zu früh?"

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Ryzen 2 mit neuen Mainboards ab Februar 2018: Ist das zu früh? ... Das meinen die PCGH-Redakteure

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    8.414

    AW: Ryzen 2 mit neuen Mainboards ab Februar 2018: Ist das zu früh? ... Das meinen die PCGH-Redakteure

    Nein AMD, einfach Nein! Kein Mensch will neue Ryzen CPUs die gibt es erst seit kurzem auf dem Markt also nutzt eure Ressourcen und bringt endlich mal die Vegakarten zum laufen!
    Microsoft Windows 10 Sammelthread->Update 11.11.16;
    R5 1600, R9 390, 16GB Kingston HyperX Fury 2666MHz,Crucial MX300 M.2. SATA, Creative X-Fi Titanium, bequiet Straight Power 10 500W
    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Ich will mit meinem Ryzen 16 Kerner in eine Bar gehen, ihn auf den Tisch legen und die Frauen damit beeindrucken. :D

  3. #3

    Mitglied seit
    14.08.2016
    Beiträge
    10

    AW: Ryzen 2 mit neuen Mainboards ab Februar 2018: Ist das zu früh? ... Das meinen die PCGH-Redakteure

    Wie kommt ihr auf Ryzen 2? Den soll es 2019 in 7nm geben.
    Nächstes Jahr steht erstmal der Ryzen Refresh (Zen+ aka Pinnacle Ridge) in 12nm (ehemals 14nm+) an.

    Seid ihr so schlecht informiert oder versucht ihr absichtlich ein falsches Bild zu zeichnen?

  4. #4

    Mitglied seit
    14.08.2016
    Beiträge
    10

    AW: Ryzen 2 mit neuen Mainboards ab Februar 2018: Ist das zu früh? ... Das meinen die PCGH-Redakteure

    Zitat Zitat von Gamer090 Beitrag anzeigen
    Nein AMD, einfach Nein! Kein Mensch will neue Ryzen CPUs die gibt es erst seit kurzem auf dem Markt also nutzt eure Ressourcen und bringt endlich mal die Vegakarten zum laufen!
    Genau, die Ryzen Hardwareentwickler sollten mal endlich in der Treiberabteilung mitarbeiten, dann geht es auch vorwärts mit Vega.

  5. #5
    Avatar von The_Zodiak
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Beiträge
    117

    AW: Ryzen 2 mit neuen Mainboards ab Februar 2018: Ist das zu früh? ... Das meinen die PCGH-Redakteure

    Ich würde mich schon sehr über neue Ryzen CPUs freuen. Die könnten einen höheren Takt bieten und zudem Probleme wie z.B. das "Performance Marginality Problem" gleich von Werk aus lösen. Ich erhoffe mir darunter auch ein besseres Testing unter Linux, so wie es von AMD versprochen worden ist. Zudem gibt es dann neue Boards, welche hoffentlich aufgrund altbekannter Schwierigkeiten von Ryzen(1) Verbesserungen bringen. Meiner Meinung nach ist es nur sinnvoll möglichst bald nach dem Release einer ersten Version ein Update zu liefern.

  6. #6
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.066

    AW: Ryzen 2 mit neuen Mainboards ab Februar 2018: Ist das zu früh? ... Das meinen die PCGH-Redakteure

    Zitat Zitat von shakuras Beitrag anzeigen
    Wie kommt ihr auf Ryzen 2? Den soll es 2019 in 7nm geben.
    Nächstes Jahr steht erstmal der Ryzen Refresh (Zen+ aka Pinnacle Ridge) in 12nm (ehemals 14nm+) an.

    Seid ihr so schlecht informiert oder versucht ihr absichtlich ein falsches Bild zu zeichnen?
    Ryzen + ist jetzt Ryzen 2 und Ryzen 3 kommt danach.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  7. #7
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    33.377

    AW: Ryzen 2 mit neuen Mainboards ab Februar 2018: Ist das zu früh? ... Das meinen die PCGH-Redakteure

    Nichts ist zu früh, je schneller desto besser.

    Je mehr Druck auf Intel ausgeübt werden kann desto mehr Performance pro Euro wird für die nächsten Aufrüster rumkommen, egal zu welcher Marke sie greifen.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  8. #8

    AW: Ryzen 2 mit neuen Mainboards ab Februar 2018: Ist das zu früh? ... Das meinen die PCGH-Redakteure

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Ryzen + ist jetzt Ryzen 2 und Ryzen 3 kommt danach.
    Ryzen 3 gibts doch schon zu kaufen

    AMD Ryzen™ 3 | AMD
    9 Jamaicans disliked this post cuz they said Dis i like


    << 6700K + 980Ti @ Z170 OC Formula >>

  9. #9
    Avatar von Toxoplasma
    Mitglied seit
    16.04.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Miami
    Beiträge
    882

    AW: Ryzen 2 mit neuen Mainboards ab Februar 2018: Ist das zu früh? ... Das meinen die PCGH-Redakteure

    Je mehr Druck auf Intel desto besser, allerdings sollte AMD auch auf die Qualität achten. Es bringt nix nur CPUs auf den Markt zu werfen die dann eventuell stark hinter Intel liegen. AMD ist mit Ryzen auf einem sehr guten Weg. Weiter so.
    1. PC AMD FX 6300 ASRock 990FX Extreme3 8GB Kingston RAM DDR3 1333 Radeon HD 7850 OC 2GB Ram 1x Samsung SSD 840 EVO 250GB 2x Samsung HD103SJ 1TB Coolermaster HAF 932
    2. PC Intel I5 4690K ASRock Z97 Extreme3 16GB Kingston RAM DDR3 1333
    Sapphire Radeon RX 480 Nitro OC 1x Samsung SSD 840 EVO 250GB 2x Samsung HD103SJ 1TB Coolermaster HAF 932

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.759

    AW: Ryzen 2 mit neuen Mainboards ab Februar 2018: Ist das zu früh? ... Das meinen die PCGH-Redakteure

    Zu früh? Sicher nicht.
    Vor allem Nachschub an neuen Mainboards tut Not, da die Auswahl der 300er einfach nur erbärmlich war aber trotzdem ist es doch etwas fragwürdig, über "technisch veraltete" X370 zu schimpfen, wenn die Konkurrenz mittlerweile 2 Jahre alte Boards ohne Aktualisierungen zum 3. Mal unter neuem Namen heraus bringt.
    Da ich Zen 2 vorraussichtlich auch auf meinem X370 betreiben können werde, sehe ich 2 weiteren Kernen und höherem Takt freudig entgegen ^^
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

Seite 1 von 9 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •