Seite 6 von 23 ... 234567891016 ...
  1. #51

    Mitglied seit
    30.11.2009
    Beiträge
    4.326

    AW: AMD Ryzen Threadripper von der8auer geköpft: Vier belichtete Dies statt Dummys

    Zitat Zitat von Khabarak Beitrag anzeigen
    Aus welchem Grund ist es nicht nahelieged?
    Du glaubst also AMD verwendet bei der EPIC Produktion defekte Dies? Wieso sollten sie das denn tun? Ergibt keinen Sinn.
    Threadripper ist bisher schlicht und einfach ein teildeaktivierter EPIC, mehr nicht und dürfte für AMD extrem teuer in der Produktion sein.

    Zitat Zitat von IronAngel Beitrag anzeigen

    Wen interessiert bitte ob die Dies belichtet sind oder nicht. Sind die funktionfähig oder nicht, das ist hier die Frage. Wenn sie es sind, kann man sie freischalten ?
    Klar sind diese funktionsfähig, alles andere ergibt ja auch keinen Sinn. Oder glaubst du AMD produziert EPIC mit defekten Dies?

    Zitat Zitat von Khabarak Beitrag anzeigen
    Erst musst Du nachweisen, dass es funktionstüchtige Dice sind, um mit der Behauptung auch nur einen Millimeter weit zu kommen.
    Da muss man nichts nachweisen, das sollte auf der Hand liegen und eigentlich kaum Grund zur Diskussion geben.
    Geändert von Schaffe89 (15.09.2017 um 16:29 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52
    Avatar von paladin60
    Mitglied seit
    05.03.2017
    Beiträge
    151

    AW: AMD Ryzen Threadripper von der8auer geköpft: Vier belichtete Dies statt Dummys

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Egal ob die jetzt teildefekt, ganz defekt, funktionstüchtig oder was auch immer sind, eines bleibt Fakt: AMD hat gelogen bei der Aussage sie würden unbelichtete dummys verwenden.

    Warum tun die das? Was war so schlimm daran die Wahrheit zu sagen und hätte man sich nicht denken können dass da mal jemand nachsieht (nachdem im Netz zig geschliffene Dies rumgeistern)?
    Weil es keinen normal denkenden Menchen interessiert was für die "Dummies" verwendet wird.

    Echt lustig wie sich einige hier vollkommen lächerlich machen und AMD hier Lügen und Betrug vorwerfen.
    Da hat jemand 2 beleuchtete Dies gefunden und hier bricht die Hölle los weil die eigentlich unbelichtet sein sollten nur weil irgendwer von AMD mal gesagt hat das es so wäre.
    Da muss man sich fragen was diese Leute für persöhnliche Probleme haben um sich darüber so aufzuregen während sie keinerlei Informationen darüber haben warum es so ist wie es ist.

    Geht am besten auf die Straße und verbrennt ein paar Threadripper um AMD zu zeigen was ihr davon haltet...
    Geändert von paladin60 (15.09.2017 um 16:32 Uhr)
    PC: http://www.sysprofile.de/id161447
    Smartphone: Huawei P9

  3. #53

    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    1.099

    AW: AMD Ryzen Threadripper von der8auer geköpft: Vier belichtete Dies statt Dummys

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen
    Du glaubst also AMD verwendet bei der EPIC Produktion defekte Dies?
    Threadripper ist bisher schlicht und einfach ein teildeaktivierter EPIC, mehr nicht und dürfte für AMD extrem teuer in der Produktion sein.
    Aha... Du glaubst eine schlichte zweite Schleife in der Programmierung der Bestückungsmaschinen kostet gleich millionen?

    Das ist ein sehr vernachlässigbarer Aufwand

  4. #54

    Mitglied seit
    18.01.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    277

    AW: AMD Ryzen Threadripper von der8auer geköpft: Vier belichtete Dies statt Dummys

    Wo hat AMD jemals gesagt,dass die Dies unbelichtet oder dummys sind?
    Aussage von AMD einzig " only two of the Dies are active"
    Dummy,unbelichtet,waren nichts weiter als herleitungen oder zusammenreimungen der Presse! Auch wenn sich die ganze welt den gleichen Müll zusammengereimt hat,ist es dadurch nicht richtig.
    Die aussage bleibt "only two of the dies are active"

    Erwarte Aufklärung und Richtigstellung, oder Belege! Echt eh.
    Sys 1: Ryzen7 1700X @ 4,05GHz - Asus C6H - 16GB DDR4 3200MHz CL13 - Soundblaster-Z - DT-990 Pro - RMi1000 - RX VEGA 64 @ 1677MHz
    Sys 2: Xeon E3 1230v3 @ 3,7GHz - H87 HD3 - 16GB DDR3 1600MHz CL9 - SmartSE 630 - R9 FuryX @ 1130/600MHz
    Schleppi: Lenovo Y50-70 - 15" - Core i7 4710HQ @ 3,3GHz - 8GB DDR3 1600MHz - GTX 860M @ 1273MHz
    iiyama 4K-FreeSync GoldPhoenix / HTC Vive

  5. #55

    Mitglied seit
    30.06.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    627

    AW: AMD Ryzen Threadripper von der8auer geköpft: Vier belichtete Dies statt Dummys

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Egal ob die jetzt teildefekt, ganz defekt, funktionstüchtig oder was auch immer sind, eines bleibt Fakt: AMD hat gelogen bei der Aussage sie würden unbelichtete dummys verwenden.
    Ob AMD gelogen hat, kommt jetzt auf den Wortlaut der Aussage an. Der Begriff "dummy" impliziert nicht, dass die Dies unbelichtet sind. Es bedeutet lediglich, dass die Dies keine Funktion haben. Was in dem Fall stimmt. Ich vermute ja, dass die zusätzlichen Dies fehlerhaft, also eigentlich Abfall sind. Warum sollte AMD extra blanke Dies als Abstandshalter ranschaffen, wenn passende Dies im Müll liegen? Das wäre schlicht unsinnig.
    DESKTOP I: Ryzen 7 1700 || MSI RX 480 8GB || 16 GB DDR4 (3000 MHz) || 500 GB Samsung M.2 EVO SSD
    DESKTOP II: Phenom II X4 955 @ 3,7 GHz || MSI Radeon R9 280 || 12 GB 1333Mhz RAM
    LAPTOP: Tuxedo BS1503 || Intel Core i7-4710MQ || Cucial MX100 512 GB || 16 GB RAM
    µPC: MK802 || 1 Kern (ARMv7), 1 GHz, 1 GB RAM
    SOUND: Behringer BX1800 (für Musik) | HyperX Cloud Headset (für Multiplayer)

  6. #56

    Mitglied seit
    06.10.2008
    Beiträge
    160

    AW: AMD Ryzen Threadripper von der8auer geköpft: Vier belichtete Dies statt Dummys

    Zitat Zitat von cPT_cAPSLOCK Beitrag anzeigen
    Jetzt mal ehrlich. Bevor ich hier irgendwem unterstelle, zu lügen, würde ich erstmal vermuten, dass der Befragte einfach schlecht informiert war oder die Frage falsch verstanden hat. Lügen ist nämlich nicht nur, eine Falschinformation zu verbreiten, sondern eine Falschinformation zu verbreiten, während man sehr gut darüber bescheid weiß, dass sie falsch ist. Und normalerweise macht man das, um irgendwelche Vorteile dadurch zu gewinnen - was hier nicht der Fall ist.
    Denn jetzt mal Butter bei die Fische: eigentlich ist es vollkommen schnuppe, ob AMD die Dies teil- oder vollbelichtet hat, für den Endnutzer macht das absolut gar keinen Unterschied. AMD muss sich deswegen auch keine Blöße geben oder sonst was, es ist einfach nur irrelevant. Da von bösartigem Lügen zu sprechen, halte ich dann doch ein wenig übertrieben, denn im Gegensatz zu "Fury X ist der Traum eines jeden Übertakters" oder "Die GTX 970 hat 4 GiB Speicher" (wobei letzteres im Endeffekt nicht mal eine Lüge ist - aber auch nicht gerade super ehrlich) hat der Kunde hier genau gar keinen Nachteil.
    gRU?; cAPS
    Jetzt fahr doch bitte nicht ausgewiesenen AMD Hatern wie Schaffe89 in die Parade! Können wir nicht einfach weiter machen mit Sachen wie:
    - die Verantwortlichen als bösartige Lügner zu bezeichnen
    - die Entlassung der Leute zu fordern
    - ihre Köpfe abzuhacken
    - und schon mal Fackeln und Mistgabeln zu holen?

  7. #57
    Avatar von BigYundol
    Mitglied seit
    07.01.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    589

    AW: AMD Ryzen Threadripper von der8auer geköpft: Vier belichtete Dies statt Dummys

    Unglaublich, wie hier ein paar offenkundige Intler-NVidianer AMD wieder versuchen in den Dreck zu ziehen, weil AMD etwas macht, das 1. komplett irrelevant für den Endkunden ist und bestenfalls eine minimalst kleine Chance dazu bietet das eine oder andere freizuschalten und 3. die Kosten für AMD zusätzlich hilft niedrig zu halten.

    Offenbar hat AMD einen besseren Job gemacht, als ich gedacht habe, so dass man solche an den Haaren herbeigezogenen, künstliche Rants heraufbeschwören und alle Wörter oder physikalischen Irrelevanten auf die Platin-Waage legen muss, damit es überhaupt etwas zum Hassen gibt.

    Get a live, echt jetzt.

    Es ist gut, wenn sie die missratenen Chips, die sie sonst überhaupt nicht gebrauchen können als Dummy-Ersatz verwenden. Macht auch Sinn. Deren Anteil wird aber sicherlich laufend geringer und AMD sich zusehends den 100% "echten" Dummies annähern. AMD kann die komplett missratenen Chips und die Dummies zudem aktuell nur im Threadripper (weiter-)verwenden.
    Ein kleines Bisschen betriebswirtschaftliche Logik haben, und es wäre jedem klar.
    PC1: Ryzen R7 1700X@4Ghz, AMD Fury X@1.03Ghz, 16GB DDR4@3.47Ghz, ZxR & Asus RoG Crosshair VI Hero
    PC2: Athlon FX-60@2.6Ghz, Ati Radeon HD4770@0.75Ghz, 4GB DDR@0.4Ghz, X-Fi Platinum, GA-K8NF9 Ultra
    Konsolen: SNES, GameGear, Megadrive II, Saturn, PS 2, GBA DS

  8. #58
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    33.389

    AW: AMD Ryzen Threadripper von der8auer geköpft: Vier belichtete Dies statt Dummys

    Zitat Zitat von BigYundol Beitrag anzeigen
    Unglaublich, wie hier ein paar offenkundige Intler-NVidianer AMD wieder versuchen in den Dreck zu ziehen, weil AMD etwas macht, das 1. komplett irrelevant für den Endkunden ist und bestenfalls eine minimalst kleine Chance dazu bietet das eine oder andere freizuschalten und 3. die Kosten für AMD zusätzlich hilft niedrig zu halten.
    Die Frage ist lediglich, warum sie das dann nicht auch so kommunizieren sondern wieder rumblubbern.

    Das ist übrigens nicht AMD-Sache, NVidia hat bei der GTX970 auch lange rumgeblubbert und Intel hat bei Ivy auch in unserem Themenabend behauptet "wir verwenden Wärmeleitpaste unter dem IHS weil die Wärme besonders gut leitet wie der Name schon sagt".

    Im Marketinggewäsch greift jeder mal ins Klo aber AMD machts halt besonders häufig in letzter Zeit.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  9. #59
    Avatar von OOYL
    Mitglied seit
    08.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    671

    AW: AMD Ryzen Threadripper von der8auer geköpft: Vier belichtete Dies statt Dummys

    Wenn AMD sagt dass sie Dummies verwenden, heisst das ja nicht unbedingt dass sie nichts anderes nehmen dürfen. Oder haben sie gesagt, dass sie ausschliesslich Dummies verwenden würden?

    Vielleicht gibt es auch Probleme beim zusammenfügen der 32C CPUs. Ich nehme an, dass sie defekte Chips/CPUs verwenden, weil es günstiger ist, als sie zu entsorgen und durch einen "Abstandhalter" zu ersetzen

    Ferner war damit zu rechnen, dass einer die CPU köpfen würde, das Risiko für einen Shitstorm steht also in keinem Verhältnis zum Erfolg (Die Leute nicht angepisst sind, dass AMD hinterlistig 2 perfekte Dies deaktiviert um ihnen die Suppe zu versalzen)
    So powerful, it's kind of ridiculous.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #60
    Avatar von der8auer
    Mitglied seit
    17.09.2007
    Ort
    Berlin - im Auftrag der Krone
    Beiträge
    12.421

    AW: AMD Ryzen Threadripper von der8auer geköpft: Vier belichtete Dies statt Dummys

    Ich würde hier auch mal die Kirche im Dorf lassen. Für den Endkunden spielt es eigentlich keine große Rolle.

    AMD clarifies why Threadripper uses 4 silicon dies | CPU & Mainboard | OC3D News

    Das AMD statement hatte folgenden Wortlaut:

    These two extra dies are not active or even contain working transistors, they are blank and as such are not "wasted Ryzen CPU dies".




Seite 6 von 23 ... 234567891016 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •