Seite 15 von 15 ... 51112131415
  1. #141
    Avatar von Kondar
    Mitglied seit
    04.01.2012
    Beiträge
    2.316

    AW: Intel Coffee Lake: Europäische Preise möglicherweise höher als erwartet

    Zitat Zitat von BosnaMaster Beitrag anzeigen
    Dann Zocken alle auf 4k und 60 fps oder wie? http://emoji.tapatalk-cdn.com/emoji14.png
    Keiner hat wqhd oder Full HD 144Hz oder 244 Hz Monitore, alles klar.
    CPU misst man in 720 um eben zu wissen was die CPU kann, alles andere ist irrelevant.
    Heisst nicht aber wenn du auf 4K 60Hz bist, dass ich es auch bin oder alle anderen.
    Aber egal, die Diskussion hatten wir genug. Keine Ahnung was eine Messung im GPU Limit bezwecken soll.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


    Wo hat er das behauptet?
    Selbst in 1080p sind die FPS Unterschiede deutlich kleiner als in 720p und es gibt eigentlich keinen Grund auf AMD-CPUs zu verzichten / diese nicht zu kaufen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #142
    Avatar von BosnaMaster
    Mitglied seit
    16.01.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Thun
    Beiträge
    453

    AW: Intel Coffee Lake: Europäische Preise möglicherweise höher als erwartet

    Zitat Zitat von Kondar Beitrag anzeigen

    Wo hat er das behauptet?
    Selbst in 1080p sind die FPS Unterschiede deutlich kleiner als in 720p und es gibt eigentlich keinen Grund auf AMD-CPUs zu verzichten / diese nicht zu kaufen.
    Irgendwo vorher gab es einen Post von Ihm, wo der Intel um so viel % schneller sei, bei realistischen Auflösungen. Oder so ähnlich. Es war eine Diskussion über mehrere Posts, keine Ahnung wieso du jetzt den einen Post aus dem Kontext reisst.

    Natürlich wird der Unterschied kleiner in höheren Auflösungen, weil die GPU eher ins Limit läuft. Trotzdem wären die Tests verfälscht, da ja nicht die effektive Leistung der CPU gemessen wird.

    Beispiel:
    Prozessor X in 720 im Game X 150 Fps.
    Prozessor Y in 720 im Game X 100 Fps.

    Das ganze wird sich nicht ändern auch im 4K, wenn du eine Graka hast, die 150 Fps in 4K kann . Da aber die Graka bei höheren Auflösungen anfängt zu limitieren wird der Unterschied immer kleiner ist ja logisch.

    Bei einem CPU Test in Games, möchtest du da die Leistung der CPU oder GPU sehen?

    Habe aber niergends gesagt das AMD CPUs nicht brauchbar sind und bin sogar froh das Intel Konkurrenz hat. In Anwendungen ist der Ryzen 8 Kerner der Hammer bei dem Preis, in Games die durch hohen Takt profitieren ist er halt im Hintertreffen.




    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

  3. #143

    AW: Intel Coffee Lake: Europäische Preise möglicherweise höher als erwartet

    Zitat Zitat von lutari Beitrag anzeigen
    *Nie* günstiger stimmt auf jeden Fall nicht. Der Vollausbau der Grafikkarten war schonmal deutlich günstiger. Es gab ja auch mal Wettbewerb zwischen AMD/Ati und Nvidia. Zusätzlich konntest du durch OC einiges an Geld sparen. Früher war fast jede CPU übertaktbar und so konntest du selbst eine 60€ CPU in Bereiche von einer 400€ CPU vordringen.
    Jo, weil man baut ja auch nen 8 kern Ryzen, oder einen i7, und ne dicke fette Titan in einen Multimedia PC. Da reicht ein Popeliger i3 oder i5 mit iGPU. Oder eben eine AMD APU.

Seite 15 von 15 ... 51112131415

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •