Seite 22 von 44 ... 1218192021222324252632 ...
  1. #211
    Avatar von Danuj
    Mitglied seit
    19.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    521

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    Zitat Zitat von JackTheHero Beitrag anzeigen
    Bewirb dich bei Bohemia, die suchen Leute wie dich. Es gibt keine Engine die das kann was die ArmA Engine kann, daher hat man gar keinen Vergleich um das wirklich zu bewerten. . Sachen wie Ballistik und Moddingsmöglichkeit bis ins Unendliche bietet kein Spiel so wie ArmA. Kann dir nur das Video mal empfehlen. Da kann man sogar noch was lernen.
    Die RV4 Engine dürfte auf Level der CryEngine 3.8 agieren, denke damals erhielt die Engine ein Update für Multicoresysteme ala PS und Xbox, daher werden wohl mehr als 8 Multicores auch nicht sinnvoll unterstützt, auf dem PC braucht man ja nicht ganz so viel, weil CPU Leistung dort verglichen mit Konsolen sicher nicht das Problem sein dürfte, eher die Optimierung bei Portierungen. Der Rest dürfte eher über PhysX Implementationen laufen. Die Engine müsste immer noch DX FL 11 sein. Man muss dabei sicher auch wissen, dass die Engine zuerst für militärische Simulationen gedacht war.
    Sys 1: i7 6700K@H²0; Asus Maximus VIII Ranger; 32GB DDR4; EVO 840/850/960 Pro M.2; Gb R9-Fury@H²0; SB 5.1 X-FI Pro; bequiet! SP 10 700-CM/Dark Base Pro - Sys 2: AMD Athlon X4 860K@H²O; Asrock FM88A-ITX+; 16GB DDR3; SD SSD Ultra II; VTX HD7950@H²O; SB Realtek 1150; bequiet! PP 9 500-CM; Corsair Obsidian 250D-ITX - Sys 3: AMD Athlon XP 2100+@H²O; EPoX 8KHA+; 2GB DDR200; WD Green; 3D Prophet II GTS; SB Live! 1024; Enermax 365 AX-VE; Chieftec MT 601

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #212
    Avatar von KonterSchock
    Mitglied seit
    11.08.2011
    Ort
    C:\Users
    Beiträge
    6.663

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    Vulkan gibt's ja auch noch.
    i7-7700k | 1070gtx- AMP! | MSi Z270i Carbone | 16 GB DDR4-3200 Corsair | Silverstone RZ02| Thermalright TY-14013R| Prolimatech Samuel 17 |SSD MP500-250GB | - | NT-Corsair SF600 600W | Win 10Pro 64Bit | Monitor - Dell UltraSharp U2412M | | /PC / PS3 /PS4 /

  3. #213
    Avatar von JackTheHero
    Mitglied seit
    13.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Terra
    Beiträge
    884

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    Zitat Zitat von Danuj Beitrag anzeigen
    Man muss dabei sicher auch wissen, dass die Engine zuerst für militärische Simulationen gedacht war.
    Wusste gar nicht dass das unter RV4 läuft. ArmA ist eben auf einem ganz anderen Level was Realismus angeht und hat darum auch so eine treue Fangemeinde als einziges Spiel seiner Art. Geringere FPS und so nehme ich daher gerne in Kauf, wie offenbar viele andere auch.
    Intel Core i7 7700K@4.8 Ghz@Noctua NH-D14, ASUS Prime Z270, 32 GB DDR4-3000 Corsair, Zotac Mini GTX 1070, Seagate WD 3 TB, Crucial SSD M500 240 GB, 500 Watt be quiet! Pure Power 10, SilvStone TJ10B-WESA bk EATX, EIZO FS2331-BK PVA-Panel

  4. #214
    Avatar von Danuj
    Mitglied seit
    19.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    521

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    Zitat Zitat von KonterSchock Beitrag anzeigen
    Vulkan gibt's ja auch noch.
    Stimmt. Wenn ich das in einem Entwicklerforum richtig verstanden habe, liegt Bohemia's Priorität leider nicht bei Vulkan. Allgemein stimmt es aber, besonders Linux könnte davon profitieren.
    Sys 1: i7 6700K@H²0; Asus Maximus VIII Ranger; 32GB DDR4; EVO 840/850/960 Pro M.2; Gb R9-Fury@H²0; SB 5.1 X-FI Pro; bequiet! SP 10 700-CM/Dark Base Pro - Sys 2: AMD Athlon X4 860K@H²O; Asrock FM88A-ITX+; 16GB DDR3; SD SSD Ultra II; VTX HD7950@H²O; SB Realtek 1150; bequiet! PP 9 500-CM; Corsair Obsidian 250D-ITX - Sys 3: AMD Athlon XP 2100+@H²O; EPoX 8KHA+; 2GB DDR200; WD Green; 3D Prophet II GTS; SB Live! 1024; Enermax 365 AX-VE; Chieftec MT 601

  5. #215

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    Zitat Zitat von Unrockstar85 Beitrag anzeigen
    Wo der 7700K (ausser in einigen Games) 40% schneller als ein 1700X sein soll, das möchte ich nochmal erklärt haben.
    Die 40% siehst du im Toms Hardware Test hier: Project Cars: Ryzen Threadripper: Project CARS & Far Cry Primal
    Vor allem die Minimum FPS sind zu beachten.

    Und wenn ich höre ja aber 6C gegen 6C dann muss ich sagen NEIN, denn AMD verkauft ihren 6C für 200€ und Intel? Richtig 330-370€..
    Der 8600K ist auch ein 6C, nur ohne SMT und letzteres bringt ja auf einem 6 Kerner quasi gar nichts in Spielen.

    Laut 3DC sind die Unterschiede bei 17% (und das war zum Release
    Release 3D Center 1700x vs 7700K.

    1700x 83% 7700K 100%. Prozentualer Unterschied: 20,4%

    Und diesen Unterschied, den kann man nichtmal beim Gamen sehen
    Dazu bedarf es erstmal eines Tests, der zeigt wie hoch die Unterschiede in Spielen zwischen dem 8700K und dem 1600 werden.
    Der 8700K wird aber bestimmt vor dem 7700K liegen, da die Turbos sehr hoch liegen und +50% mehr Kerne.

    Wie mehrfach gesagt wurde, ob 110FPS oder 120FPS ist völlig egal..
    Es ist aber nicht sinnvoll von über 100 FPS zu sprechen, weil da draussen hunderte Games sind (wie Project Cars) die das CPU Limit weit drunter haben.

    Und für 144FPS hat der 1600X nicht genug Power, die Anzahl der 144FPS Gamer dürfte aber sehr gering sein.
    Dass die Anzahl der Spieler mit 144 FPS Monitoren gering ist, bestreite ich nicht. Die Tatsache ist nur dass selbst auf 60 Hertz Schirmen CPU Limits auftreten, zumal auch auf einem 60 Hertz Schirm mit höheren FPS der Inputlag dramatisch sinkt und man eben auch dort einen Unterschied zwischen 60 FPS und 100 FPS bemerkt.
    AMD Ryzen 5 1600@ 3,7Ghz@ Wrath Spire || MSI B350 Gaming || 16GB DDR4 @2933Mhz || KFA GTX 1080 @ 2050Mhz || Cooler Master HAF X || Corsair VS 450

  6. #216
    Avatar von Danuj
    Mitglied seit
    19.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    521

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen
    ....
    Ganz klar darf man nicht vergessen, dass RyZen Stärken eigentlich woanders liegen. Mit feinem Tuning und etwas durchdachter Hardwareauswahl kann man sicher noch das eine oder andere versteckte FPS unter Games herauskitzeln. Unsere Diskusssion basiert erstmal nur auf der reinen News, dass der 8700k unter Spielen sicher schneller wird (3DMark), ob das unter Anwendungen genauso klappt muss man erstmal sehen.

    Was vergleichbare Test angeht muss man wirklich sehr genau hinschauen und auch differenzieren können, zu oft liefern die nicht welches Setup sie gefahren haben.

    Bei Multitasking vermute ich immer noch den Windowssheduler als Ursache, hier wird per Shedulingalgorithmus zuweilen eine faire Aufteilung der Prozessorzeit verhindert (runqueue, timeslices, arrayswitching).
    Sys 1: i7 6700K@H²0; Asus Maximus VIII Ranger; 32GB DDR4; EVO 840/850/960 Pro M.2; Gb R9-Fury@H²0; SB 5.1 X-FI Pro; bequiet! SP 10 700-CM/Dark Base Pro - Sys 2: AMD Athlon X4 860K@H²O; Asrock FM88A-ITX+; 16GB DDR3; SD SSD Ultra II; VTX HD7950@H²O; SB Realtek 1150; bequiet! PP 9 500-CM; Corsair Obsidian 250D-ITX - Sys 3: AMD Athlon XP 2100+@H²O; EPoX 8KHA+; 2GB DDR200; WD Green; 3D Prophet II GTS; SB Live! 1024; Enermax 365 AX-VE; Chieftec MT 601

  7. #217

    Mitglied seit
    10.02.2015
    Beiträge
    1.714

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    15493 cpu score bei meinem. vorallem war Intel im 3d mark schon immer leicht schneller

    @schaffe 89 das sind aber auch die einzigen 2 games alle anderen laufen ziemlich gleichschnell mit entsprechendem ram
    RYZEN 7 @ 3,85GHZ (Noctua Nh-D 15 AM 4) /// Crucial Ballistix Sport 2x16gb (32gb) Dual Rank @ 3066 MHZ cl 16 /// Asus Prime X370 Pro /// Gigabyte GTX 1080Ti OC Founders /// Be Quiet Straight Power 10 600w cm /// Crucial 120gb ssd (win 10 64) /// Samsung EVO 1tb SSD (Games) /// Seagate 2tb sshd (Games) /// Thermaltake Urban T81 Tower /// Headset: Steelseries Siberia 800 /// Monitor/Tv: Sony 55" kdl x8505b

  8. #218
    Avatar von JackTheHero
    Mitglied seit
    13.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Terra
    Beiträge
    884

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen
    Die 40% siehst du im Toms Hardware Test hier: Project Cars: Ryzen Threadripper: Project CARS & Far Cry Primal
    Vor allem die Minimum FPS sind zu beachten.
    Meiner Ansicht nach kein guter Punkt, weil Far Cry Primal ist rein singlecorelastig. Der interne Benchmark lief bei mir mit einem Thread auf 100% durch. Project Cars hab ich auch und das arbeitet hauptsächlich auch nur ein paar Threads höchstens. Project Cars 2 wird interessant ob sich da was geändert hat. Assetto Corsa übrigens lastet auch nur wenige Threads aus.

    Der 8600K ist auch ein 6C, nur ohne SMT und letzteres bringt ja auf einem 6 Kerner quasi gar nichts in Spielen.
    Doch bei BF1 beispielsweise massiv. HT wird immer unterschätzt.
    Intel Core i7 7700K@4.8 Ghz@Noctua NH-D14, ASUS Prime Z270, 32 GB DDR4-3000 Corsair, Zotac Mini GTX 1070, Seagate WD 3 TB, Crucial SSD M500 240 GB, 500 Watt be quiet! Pure Power 10, SilvStone TJ10B-WESA bk EATX, EIZO FS2331-BK PVA-Panel

  9. #219
    Avatar von JackTheHero
    Mitglied seit
    13.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Terra
    Beiträge
    884

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    Zitat Zitat von Danuj Beitrag anzeigen
    Unsere Diskusssion basiert erstmal nur auf der reinen News, dass der 8700k unter Spielen sicher schneller wird (3DMark), ob das unter Anwendungen genauso klappt muss man erstmal sehen.
    Davon gehe ich aus aufgrund meiner Rechnung hier:
    Gaming PC - Upgrade / Coffee Lake - Ryzen - Skylake ?
    Intel Core i7 7700K@4.8 Ghz@Noctua NH-D14, ASUS Prime Z270, 32 GB DDR4-3000 Corsair, Zotac Mini GTX 1070, Seagate WD 3 TB, Crucial SSD M500 240 GB, 500 Watt be quiet! Pure Power 10, SilvStone TJ10B-WESA bk EATX, EIZO FS2331-BK PVA-Panel

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #220

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    Zitat Zitat von Atma Beitrag anzeigen
    Der 8700K wird ganz klar die CPU der Wahl für Gamer. Die 6C/12T werden dank sehr hoher IPC und viel Takt mächtig Leistung auf die
    Straße bringen, mit min. DDR4-3200 geht es nur noch weiter nach oben. Der Ryzen 5 1600(X) wird ziemlich sicher im Regen stehen gelassen.
    Kannst du mir sagen warum jemand mit einem 60-75Hz Monitor einen 8700K statt 1600(X) kaufen sollte ?
    >>> Mein Rechner <<<
    ----------------------------

Seite 22 von 44 ... 1218192021222324252632 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •