Seite 1 von 7 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.658
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Ryzen Threadripper: High Five zwischen AMD und Nvidia

    Mit der Veröffentlichung der Ryzen-Threadripper-Prozessoren hat sich AMD erstmals seit 10 Jahren wieder an die Spitze bei den Desktop-Prozessoren gesetzt. Das Comeback ist so überzeugend, dass AMD sogar von Nvidia gelobt wird. AMD reagiert darauf ebenso freundlich, obwohl das Lob von Nvidia nicht ganz uneigennützig war.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD Ryzen Threadripper: High Five zwischen AMD und Nvidia

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Medicate
    Mitglied seit
    10.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Nähe Aschaffenburg
    Beiträge
    774

    AW: AMD Ryzen Threadripper: High Five zwischen AMD und Nvidia

    Als nicht Fanboy finde ich das sehr cool.
    Aber da AMD Prozessoren und Nvidia keine Konkurrenz sind, ist es auch nicht so überraschend
    Intel Core i5 2500K // Alpenfön Brocken // MSI P67A-GD53(B3) // Corsair DIMM 8 GB DDR3-1600 // AMD XFX R9 290 // Samsung 850 Evo 500 GB // 2 TB Seagate // BeQuiet Straight Power E9-CM 480W // Thermaltake Element G
    Sprachen die ich fließen beherrsche: Deutsch, Englisch, Sarkasmus
    Valar Morghulis - All men must die

  3. #3
    Avatar von Amigo
    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.983

    AW: AMD Ryzen Threadripper: High Five zwischen AMD und Nvidia

    Find ich zu geil den Post! High-Five Ladys and Gentleman!

  4. #4
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.119

    AW: AMD Ryzen Threadripper: High Five zwischen AMD und Nvidia

    Ein Gedanke der jetzt nicht ernst genommen werden sollte:
    AMD verkauft ihre GPU Abteilung an Intel und AMD und Nvidia schliessen sich zusammen: dann würde es einen richtigen Kampf der Titanen geben.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / AMD RX Vega 64
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




  5. #5

    AW: AMD Ryzen Threadripper: High Five zwischen AMD und Nvidia

    Selbst Nvidia hat sich vom Tripper anstecken lassen^^
    CPU: Ryzen 7 1700 | Mainboard: Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI | RAM: 2 x 16GB Crucial VLP DDR4 2400 ECC | Cooler: Noctua NH-U9S (w/ AM4-Kit)
    GPU: XFX RX Vega 56 (BIOS #2) | SSD: Samsung 850 EVO 500GB | PSU: Seasonic Prime Titanium 650W | Monitor: NEC 23" IPS 1080p | OS: Lose 10 Pro

  6. #6
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.246

    AW: AMD Ryzen Threadripper: High Five zwischen AMD und Nvidia

    Verstehe ich gar nicht, man weiß doch, dass Nvidia Karten in AMD Rechnern langsamer laufen als in Intel Rechnern.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  7. #7
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.119

    AW: AMD Ryzen Threadripper: High Five zwischen AMD und Nvidia

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Verstehe ich gar nicht, man weiß doch, dass Nvidia Karten in AMD Rechnern langsamer laufen als in Intel Rechnern.
    Also meine aktuelle 1080 läuft genau so gut mit meinem Tyzen wie vorher mir meinem Haswell Xeon. Man sollte nicht immer alles glauben 🤣


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / AMD RX Vega 64
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




  8. #8
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    856

    AW: AMD Ryzen Threadripper: High Five zwischen AMD und Nvidia

    Nvidia lobt AMD, dass sie sich auf CPUs konzentriert haben und nicht so sehr auf die Grafikkarten. Ne Spaß
    PC1: CPU: FX8120 (95W, @3,4GHz); GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb);
    [b]SSD:[/b ]850 Evo (250 Gb); HDD: WD10EZEX; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned with be quiet! Tuningaktion

  9. #9
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.007

    AW: AMD Ryzen Threadripper: High Five zwischen AMD und Nvidia

    Zitat Zitat von arcDaniel Beitrag anzeigen
    Ein Gedanke der jetzt nicht ernst genommen werden sollte:
    AMD verkauft ihre GPU Abteilung an Intel und AMD und Nvidia schliessen sich zusammen: dann würde es einen richtigen Kampf der Titanen geben.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Dass sich damals besser mal AMD und NVIDIA zusammengeschlossen hätten als AMD und ATI ist ja eh klar---Huangs Forderung CEO des Gesamtunternehmens zu werden, wäre ein kleines Opfer gewesen, Ruiz ist ja eh später dann doch gegangen.

    Super abstrus, aber einen Tacken weniger abstrus, als dein Vorschlag: Die Fusion von AMD und Nvidia jetzt. Sie könnten gegenüber den Kartellämtern anführen, dass Intel durch die eigene Fertigung einfach zu gefährlich ist und vorspielen, dass Intel mit den Massen an Geldreserven doch sicherlich schaffen wird eine konkurrenzfähige GPU-Architektur zu schaffen. Stellen Xeon Phi einfach mal schnell als Konkurrenz im Wissenschaftsbereich dar und so weiter. Und danach würde Intel von OP-APUs mit massiven Hypefaktor einfach mal vollkommen zerstampft.
    Schenker DTR 17, UHD GSYNC IPS 60hz (AUO109B), i7 7700K geköpft, GTX 1080 MXM, Clevo Z170, 4x 16 GiB HyperX Impact 2133er CL13 SODIMM, Mx300 1TiB M.2-SATA-AHCI, Killer 1535, Win10Pro.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von RawMangoJuli
    Mitglied seit
    12.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.220

    AW: AMD Ryzen Threadripper: High Five zwischen AMD und Nvidia

    das mit dem Grünen und Roten Powerranger find ich cooler

    NVIDIA Welcomes AMD's x86 Comeback and Endorses Threadripper - AMD High Fives Back!
    MSI GTX 950 Gaming @ 1550MHz

Seite 1 von 7 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •