Seite 1 von 11 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.072
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Ryzen Threadripper 1900X: Spekulationen um 8-Kerner mit Quad-Channel-RAM

    Aktuell kursieren Spekulationen rund um einen hypothetischen Ryzen Threadripper 1900X, der den Einstieg für AMDs Sockel TR4 darstellen könnte. Denkbar wäre, dass AMD acht hochgetaktete Kerne mit zwei Zeppelin-Dies anbieten wird, womit die 64 PCI-Express-3.0-Lanes und das Quad-Channel-Interface nutzbar wären.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD Ryzen Threadripper 1900X: Spekulationen um 8-Kerner mit Quad-Channel-RAM

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    10.12.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Dort, wo es Strom gibt
    Beiträge
    385

    AW: AMD Ryzen Threadripper 1900X: Spekulationen um 8-Kerner mit Quad-Channel-RAM

    Ich denke, dass eine Art 1900X noch kommen wird. Entweder als 8 oder 12 Kerner. Momentan ist einfach eine zu große Preislücke, in der Intel seine 6- und 8-Kerner anbietet. Ich denke nicht, dass AMD diesen Preisbereich unbesetzt lassen wird, dazu mal ein nicht zu unterschätzenden Kundenbereich angesprochen wird.
    El Maschinos: Intel Core i5 6600K | MSI Z170A Gaming Pro | 32 GB DDR4-2400 | MSI Geforce GTX 1060 Gaming X 6GB | ASUS XONAR DX |BeQuiet Silent Base 600 | Ubuntu 16.04 u. Win 10
    El Maschinos 2: Intel Core i7 2600K | ASROCK Fatal1ty Z77 Professional | 8 GB DDR3-1333 G.Skill | Asus Geforce GTX660-DC2T-2GD5 | Creative SB X-Fi Xtreme Music |selbstgebaute Holzkiste | Linux Mint 18.1 u. Win 8.1 (Win 10†)

  3. #3

    AW: AMD Ryzen Threadripper 1900X: Spekulationen um 8-Kerner mit Quad-Channel-RAM

    Zitat Zitat von News
    Es gibt Pro- und Contra-Argumente für einen solchen Ryzen Threadripper 1900X. Dafür spricht, dass es Nutzer geben könnte, die zwar die stärkere Plattform haben wollen, beispielsweise für Crossfire oder SLI, aber nicht direkt 12 Kerne benötigen. Dagegen spricht, dass eine solche Überlappung von Achtkernern bei uninformierten Käufern für Verwirrung sorgen könnte. Eine strikte Trennung zwischen AM4 und TR4 erschiene transparenter.
    Als wären die Bezeichnungen 'Ryzen 7 1800X' und 'AMD Ryzen Threadripper 1900X' nicht schon Unterscheidung genug, steht bei jedem CPU Angebot im Netz etc. der Sockel in den Spezifikationen. Bei den Mainboards steht ebenfalls die unterstützten CPU Modelle und verwendete Sockel in den Spezifikationen. Wer dennoch falsch kauft, hat es nicht besser verdient und sollte darüber nachdenken, das Thema von jemanden behandeln zu lassen der weiß was er tut. Es gibt kein Contra 8-Kern CPU auf Threadripper Plattform Basis. Die preisgünstigste Alternative zum 12-Kerner zu haben ist immer besser als keine Wahlmöglichkeit zu besitzen.

  4. #4
    Avatar von geist4711
    Mitglied seit
    11.12.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    586

    AW: AMD Ryzen Threadripper 1900X: Spekulationen um 8-Kerner mit Quad-Channel-RAM

    für michwäre ein 8-krner auf TR4-plattform zb sehr interessant, wenn der preis vom mainbaord nicht irgendwo jenseits gut und böse liegt und auch zb eine gute kühlung mitbringt.
    bei letzterem traue ich den mainboardherstellern einigen müll zu, leider.....
    Phobia Benchtable/Eigenbau, I7-4790K (WK), MSI Z97 Gaming5, Crucial 16GB 1600/CL9, Saphire Tri-X R9 290 (WK), Crucial 240GB, Crucial BX200 240GB, Seasonic S12 530W, WIN-10 64bit + K-Ubuntu-linux 64bit

  5. #5
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    894

    AW: AMD Ryzen Threadripper 1900X: Spekulationen um 8-Kerner mit Quad-Channel-RAM

    1700 300€
    1700X350€
    1800X 450€

    1900 550€ ( 8 Kerner. ) bis zu 4Ghz


    Hier passt noch gut ein 1910X für 650€ rein. 12Kerner mit 3,0Ghz.

    1920X 800€
    1950X. 999€

    Da ist doch für jeden Geldbeutel was dabei würde ich mal sagen.
    System: deutlich mehr als benötigt

  6. #6

    Mitglied seit
    24.10.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    290

    AW: AMD Ryzen Threadripper 1900X: Spekulationen um 8-Kerner mit Quad-Channel-RAM

    Was da noch fehlt ist ein 2 kerner mit nur einem speicherchannel und 4 pcie Lanes um den Einstieg in die Plattform zu erleichtern. 😃

  7. #7
    Avatar von violinista7000
    Mitglied seit
    12.03.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Uncut Paradies XD
    Beiträge
    3.087

    AW: AMD Ryzen Threadripper 1900X: Spekulationen um 8-Kerner mit Quad-Channel-RAM

    Intel hat auch 4 Kerner beim Sokel 2011 angeboten, und ich habe bisher nichts gehört, dass jemand der "falschen" 4 Kerner gekauft hat. Auf jeden Fall hat den Preis für Trennung gesorgt. Noch dazu kommt, dass der wenig informierte User Fertig PCs kauft, oder sich ein PC bauen lässt. Und im Konfigurator kann man unmöglich einen 4 Kerner (Sokel 2011) mit einer Sokel 1151 MoBo kombinieren. Selbst wenn ein Fehler in Konfigurator so was durchlassen würde, würde der Verkäufer anrufen und sagen: Hey, das war ein Fehler im System, dieser Proz. passt nicht mit diesen MoBo zusammen.

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ein 8 Kerner kommt!
    Littlest Frickin'Gun Possible Biggest Frickin'Gun Possible + Dell U2711
    "So wie ihr von anderen behandelt werden möchtet, so behandelt sie auch."
    Steam: Thund3rMAP

  8. #8
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.862

    AW: AMD Ryzen Threadripper 1900X: Spekulationen um 8-Kerner mit Quad-Channel-RAM

    Zitat Zitat von Suffi30 Beitrag anzeigen
    Was da noch fehlt ist ein 2 kerner mit nur einem speicherchannel und 4 pcie Lanes um den Einstieg in die Plattform zu erleichtern. AMD Ryzen Threadripper 1900X: Spekulationen um 8-Kerner mit Quad-Channel-RAM
    Und du brauchst einen Dongle um Windows starten zu können


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / MSI GTX1080 Seahawk EK (modded)
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




  9. #9

    Mitglied seit
    10.12.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Dort, wo es Strom gibt
    Beiträge
    385

    AW: AMD Ryzen Threadripper 1900X: Spekulationen um 8-Kerner mit Quad-Channel-RAM

    Den 8-Kerner könnte man auch gut gegenüber den I7 7820X stellen, denn er hat immerhin 64 statt nur 28 PCIe-Lanes, was ein gutes Argument für SLI/Crossfire ist und für Spiele braucht man ja nicht unbedingt 12 oder 16 Kerne. Meines Erachtens gibt es schon sinnvolle Anwendungsgebiet für einen 8-Kerner auf TR4.

    Persönlich würde ich mich über einen "günstigen" Einstieg in den Quad-Channel-Bereich freuen, da ich viele Speicherdurchsatzstarke Aufgaben zu erledigen habe.
    El Maschinos: Intel Core i5 6600K | MSI Z170A Gaming Pro | 32 GB DDR4-2400 | MSI Geforce GTX 1060 Gaming X 6GB | ASUS XONAR DX |BeQuiet Silent Base 600 | Ubuntu 16.04 u. Win 10
    El Maschinos 2: Intel Core i7 2600K | ASROCK Fatal1ty Z77 Professional | 8 GB DDR3-1333 G.Skill | Asus Geforce GTX660-DC2T-2GD5 | Creative SB X-Fi Xtreme Music |selbstgebaute Holzkiste | Linux Mint 18.1 u. Win 8.1 (Win 10†)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    05.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    107

    AW: AMD Ryzen Threadripper 1900X: Spekulationen um 8-Kerner mit Quad-Channel-RAM

    Zitat Zitat von Snowhack Beitrag anzeigen
    1700 300€
    1700X350€
    1800X 450€

    1900 550€ ( 8 Kerner. ) bis zu 4Ghz


    Hier passt noch gut ein 1910X für 650€ rein. 12Kerner mit 3,0Ghz.

    1920X 800€
    1950X. 999€

    Da ist doch für jeden Geldbeutel was dabei würde ich mal sagen.
    Den 1700X gibt es heute bei Rakuten sogar für 312,-€ mit Gutschein 15-sale AMD Ryzen 7 1700X Boxed ohne Lufter Sockel AM4 | computeruniverse

    Diesen kann ich absolut empfehlen läuft meiner Erfahrung nach viel besser stabiler und runder wie mein alter 5820k

Seite 1 von 11 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •