Seite 2 von 3 123
  1. #11

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    4.371

    AW: AMD Ryzen 3: Pro-Modelle verraten Spezifikationen der Vierkerner ohne SMT

    Zitat Zitat von Chimbus Beitrag anzeigen
    Nein Budget CPU wird vorerst der Pentium bleiben, weder der 1300 noch der 1200 werden wohl die 100€-Grenze unterschreiten aber dafür die Lücke zwischen 100€-160€ schließen und gleichzeitig zumindest für Spieler die I3 von Intel überflüssig machen. Wobei sie sich von dem Preis/Leistungverhältnis nicht hinterdem Pentium verstecken werdeen müssen, nur 60€ sind halt eine Ecke entfernt von >100€.

    Worauf wir uns vielleicht einigen können das der 1200 und 1300 sicherlich die besten Einsteiger-CPUs werden aber halt keine Budget CPU sind?!
    Der i3 soll angeblich mit 4 Kernen ohne HT kommen, dann wäre er wieder empfehlenswert
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung Syncmaster 1100MB Röhrenmonitor

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Freiheraus
    Mitglied seit
    17.09.2014
    Beiträge
    2.256

    AW: AMD Ryzen 3: Pro-Modelle verraten Spezifikationen der Vierkerner ohne SMT

    MMn so ziemlich die uninteressantesten Ryzen-Modelle überhaupt, vor allem da kein IGP dabei ist. Zum Spielen wahrscheinlich zu ruckelig/hakelig ohne SMT und als Allround-Lösung wegen fehlendem IGP erst recht suboptimal. Reine Resteverwertung, immerhin besser als wegwerfen.
    CPU: Ryzen 5 1600X | Mainboard: Biostar X370GT7 & X370GTN (Mini-ITX) | RAM: 2 x 16GB Crucial VLP DDR4 2400 ECC | Cooler: Noctua 92mm Fan Tower (w/ AM4-Kit)
    GPU: Radeon RX 570 ITX (not available) | SSD: Samsung 850 EVO 500GB | PSU: Seasonic Prime Titanium 650W (on hold) | Monitor: NEC 23" IPS 1080p | OS: Lose 10 Pro

  3. #13
    Avatar von Medicate
    Mitglied seit
    10.05.2014
    Ort
    Kleinheubach
    Beiträge
    468

    AW: AMD Ryzen 3: Pro-Modelle verraten Spezifikationen der Vierkerner ohne SMT

    Zitat Zitat von Pu244 Beitrag anzeigen
    Der i3 soll angeblich mit 4 Kernen ohne HT kommen, dann wäre er wieder empfehlenswert
    kommt dann natürlich wieder auf die Preise an xD
    i5 2500K // MSI P67A-GD53(B3) // XFX R9 290 // Samsung 850 Evo 500 GB // 2 TB Seagate // BeQuiet E9 480W // Alpenfön Brocken // Thermaltake Element G

    Valar Morghulis - All men must die

  4. #14

    AW: AMD Ryzen 3: Pro-Modelle verraten Spezifikationen der Vierkerner ohne SMT

    Wäre also eine gute CPU für Normalanwender. Für Gamer eher nicht zukunftssicher.
    CPU: AMD FX8120 (95W); GPU: Gigabyte R9 Fury Windforce 3X OC Aktiv; Mainboard: MSI 970A Sli-Krait Edition
    RAM: Crucial Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb); SATA1: Samsung 850 Evo (250 Gb); SATA2: Western Digital WD10EZEX (1Tb)
    NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)

  5. #15

    AW: AMD Ryzen 3: Pro-Modelle verraten Spezifikationen der Vierkerner ohne SMT

    Ryzen mit iGPU sollen wann noch einmal kommen?

    Edit: naja, mit dem neuen Coffee Lake/6 Kerner werden die Intel Prozessoren um einen Satz veeechoben. Sprich der i5 ist dann 4 Kerne + SMT und der i3 dann der reine 4 Kerner
    Dürfte spannend das ganze werden!

  6. #16
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    82.708

    AW: AMD Ryzen 3: Pro-Modelle verraten Spezifikationen der Vierkerner ohne SMT

    Zitat Zitat von Pu244 Beitrag anzeigen
    Der i3 soll angeblich mit 4 Kernen ohne HT kommen, dann wäre er wieder empfehlenswert
    Aber erst 2018, wenn ich das richtig gelesen haben und was der kosten wird, weiß keiner.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus STRIX GTX 980Ti DC3OC 6GD5 Gaming || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  7. #17

    AW: AMD Ryzen 3: Pro-Modelle verraten Spezifikationen der Vierkerner ohne SMT

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Aber erst 2018, wenn ich das richtig gelesen haben und was der kosten wird, weiß keiner.
    Das war eh sehr hypothetisch - drauf warten würd ich jetzt auch nicht!^^

  8. #18
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    82.708

    AW: AMD Ryzen 3: Pro-Modelle verraten Spezifikationen der Vierkerner ohne SMT

    Na ja, ich warte jetzt schon auf den großen Volta Chip als Ti.
    Kommt 2020 oder so.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus STRIX GTX 980Ti DC3OC 6GD5 Gaming || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  9. #19
    Avatar von OOYL
    Mitglied seit
    08.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    608

    AW: AMD Ryzen 3: Pro-Modelle verraten Spezifikationen der Vierkerner ohne SMT

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Na ja, ich warte jetzt schon auf den großen Volta Chip als Ti.
    Kommt 2020 oder so.
    Nvidia hat ihre Architektur etwas "langlebiger" gestaltet, da es sich nicht mehr lohnt, zu jedem AMD-Flop eine eigene Gen zu entwickeln

    Ich denke, dass man mit dem Quad Ryzen nicht allzu schlecht bedient ist. Klar, gute Quadcores gibts schon sehr lange, aber nicht von AMD. Vielleicht baue ich mir damit ja einen kleinen, feinen Stubenrechner. Dann kann ich mir auch mal ein 400W Netzteil von Treshold empfehlen lassen
    So powerful, it's kind of ridiculous.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    82.708

    AW: AMD Ryzen 3: Pro-Modelle verraten Spezifikationen der Vierkerner ohne SMT

    Da reichen dann 300 Watt.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus STRIX GTX 980Ti DC3OC 6GD5 Gaming || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •