Seite 3 von 98 12345671353 ...
  1. #21

    Mitglied seit
    26.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nutellatopia
    Beiträge
    587

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Oh boi ... Kanns kaum erearten die ganzen youtube reviews zu sehen #Linus

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Wobei es halt so aussieht, als wäre Skylake für gaming wirklich das beste. Mal sehen wie die Preise sich entwickeln.

  3. #23
    Avatar von iGameKudan
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.392

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Giga-Fail von Intel.
    Teuer, stromhungrig, heiß und z.T. langsamer wie die alten CPUs. Und noch besser: Die sehr einfache Gefahr, seine CPU zu grillen.

    Geschieht euch recht. Erst den Nutzern das BCLK-OC nehmen und sie zum Kauf von K-CPUs zwingen (ab 1155) und dann nur in Minischritten mehr Geschwindigkeit und neue Funktionen liefern. Gleichzeitig werden die CPUs (seit Skylake) und die Mainboards (seit den 200er-PCHs) immer teurer. Nun liefert ihr auf der HEDT-Plattform auch noch die RAID-Funktion beschnitten aus und macht die Upgrades extrem teuer... Und achja, die 44 CPU-PCIe-Lanes gibts jetzt nur noch ab 1000€. Und verlötet wird auch nicht mehr.

    Ich hoffe nur, dass die Käufer mal aufwachen, auf die letzten 10% mehr Leistung pro Takt einen Feuchten geben und statt 2066 den Threadripper kaufen. Abgesehen von diesem mutmaßlich geringen Performance-Plus ist Skylake-X in meinen Augen in nahezu allen Punkten einfach nur schlecht.
    Intel Core i7 3770K @4.5GHz // 16GB DDR3-1866MHz CL8-8-8-24 1T // ASRock Z77 Extreme 4 // Gigabyte GeForce GTX 1070Ti
    Microsoft Surface Pro 2 128GB // Intel Core i5 4200U 2x 1.6 - 2.6GHz // 4GB RAM // Intel HD 4400 // Windows 10 Pro
    Samsung Galaxy S8 // Samsung Exynos 8895 // 4GB RAM // Adreno 540 // Android 7.0

  4. #24
    Avatar von violinista7000
    Mitglied seit
    12.03.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Uncut Paradies XD
    Beiträge
    3.189

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Zitat Zitat von HudsonTheReal Beitrag anzeigen
    Fast. Déjà-vu hoch 2 würde ich eher sagen. MUHAHAHAHAHAHA

    PS: Muss die Frage auch nochmal in den Raum stellen: Wo sind die ganzen Intel-Schwätzer?
    Was soll man sagen? Das ist unerwartet! Ich selber dachte zuerst kommen mehr Kerne, erst dann eine höhere TDP, aber alles gleichzeitig und in Beta Stadium?
    Littlest Frickin'Gun Possible Biggest Frickin'Gun Possible + Dell U2711
    "So wie ihr von anderen behandelt werden möchtet, so behandelt sie auch."
    Steam: Thund3rMAP

  5. #25
    Avatar von FortuneHunter
    Mitglied seit
    22.06.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Am 2. Stern rechts und dann bis zum Morgen
    Beiträge
    5.555

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Zitat Zitat von LittleBedosh Beitrag anzeigen
    Oh boi ... Kanns kaum erearten die ganzen youtube reviews zu sehen #Linus
    Bitteschön. Vor allem der Anfang ist Klasse


    Damit hat sich grade entschieden von welchem Verein meine nächste CPU nicht kommt. Eine zusätzliche Heizung brauche ich nicht.

    AMD reserviert mir schon mal ne CPU. Ich hole sie mir ab, wenn meine zu schwach wird.
    Gamer seit 1984
    Historie: ZX81, Thompson MO5, Schneider CPC6128, Amiga 500+1200, SNES, PS1
    Aktuell: PC (siehe Profil), PS4 Slim und nVidia Shield tablet

  6. #26
    Avatar von Stockmann
    Mitglied seit
    24.07.2012
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    247

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Zitat Zitat von Gummert Beitrag anzeigen
    100°c und 300W... läuft bei Intel.

    Und verrecken tun die CPUs auch:

    Anand:
    Und bei AMD knallen die Sektkorken

  7. #27

    Mitglied seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.157

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Holy shit, habe mir gerade auch noch den Test von Tomshardware durchgelesen.

    70 Grad Temperaturdifferenz zwischen Heatspreader und Kerntemperatur, das muss man erst mal hinkriegen. Vielleicht hätte Intel doch nicht allerbilligste Zahnpasta nehmen sollen...?

    Edit: Das ganze erinnert mich doch irgendwie sehr an Bulli....

  8. #28

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Zitat Zitat von Stockmann Beitrag anzeigen
    Und bei AMD knallen die Sektkorken
    Weiß ja nicht. Am Ende ist der Käufer wieder der gearschte. Ich habe meinen Gaming-PC schon verkauft und "muss" jetzt was neues bauen. Es sieht wohl so aus, dass der eine zu schwach und der andere zu heiß ist. Jippi.

  9. #29

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Mit AM4 haste wenigstens die möglichkeit die nächste Ryzen Gen drauf zu schnallen, bei Intel musste gleich alles neu... wäre zumindest ein kleiner Trost.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Das mit den Temperaturen wird schon wieder.

    Scheinbar hat Intel statt Wärmeleitpaste Mayonnaise auf die CPUs geschmiert um den frühen Launch hinzukriegen.
    PC @ schwarz ( hat auch USB)

Seite 3 von 98 12345671353 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •