Seite 2 von 98 1234561252 ...
  1. #11
    Avatar von PC-Bastler_2011
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.11.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.216

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Erlebe nur ich grad eine Art Déjà-vu? P4 vs Athlon
    AM1 HTPC (128) / HTPC iLW (250) / AM1 CPU-Kühler (CNPS2X) / Leistungsfähigkeit des Athlon 5350 / Aktuelle Übersicht empfehlenswerter Netzteile 1|2 / Parted Magic/Gparted inkl. Anleitung / SARDU (Multifunktionstool) / Fragen zur Netzteilempfehlung? / Wer fertigt dein Netzteil? / Warum mein NT austauschen? / Ich weigere mich das neue M$ OS "Win" zu nennen!
    Zitat Zitat von SemperVideo
    Wenn wir jede Software nicht benutzen, nur weil sie eventuell Sicherheitslücken hat, die noch nicht gefixt sind, dann hätten wir noch nie Windows gebootet.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Lios Nudin
    Mitglied seit
    18.04.2009
    Ort
    In der Natur
    Beiträge
    2.523

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    The Intel Skylake-X Review: Core i9 7900X, i7 7820X and i7 7800X Tested

    ... It should be noted that Intel did not provide all the CPUs for this review. As with standard Intel policy, only the top CPU came direct from Intel. All CPUs in this review are classified as engineering samples for partner testing and not for resale, although they are identical to retail CPUs in performance.


  3. #13
    Avatar von HudsonTheReal
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    27.08.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    45

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Zitat Zitat von PC-Bastler_2011 Beitrag anzeigen
    Erlebe nur ich grad eine Art Déjà-vu? P4 vs Athlon
    Fast. Déjà-vu hoch 2 würde ich eher sagen. MUHAHAHAHAHAHA

    PS: Muss die Frage auch nochmal in den Raum stellen: Wo sind die ganzen Intel-Schwätzer?
    PC: AMD A10 7850K mit 16 GB DDR3 @ 2400 MHz im U3-Gehäuse -> Demnächst Ryzen 1600X. :)
    Handy: Samsung J1 mit Quad-Core SoC -> Nächstes ist A3 320 mit 8-Core-SoC :)

  4. #14

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Ich kann die Eile Intel's nicht nachvollziehen. Hätte man dem Ganzen mehr Zeit gegeben und vor allem verlötet wäre da von Beginn an ein Top Produkt raus geworden.
    Aber stattdessen hauen sie lieber fix und unfertig ihr CPUs raus. Eines Marktführers ist sowas nicht würdig, so geben Sie sich der Lächerlichkeit preis und riskieren ihren guten Ruf. War das wirklich nötig? Ich meine nein, Ryzen / TR ist eine große Konkurrenz ohne Frage! Aber sowas beantwortet man mit souveränen Produkten und nicht mit etwas halbgarem!
    Bin gespannt auf Threadripper, wenn der sich nicht solche Fehler leistet wird AMD wohl guten Absatz machen.
    Als AMD Aktionär soll mich das nicht weiter stören, zugleich bin ich aber doch von Intel enttäuscht.
    Just one of those days, I guess.

  5. #15

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    sind gerade alle am Tresen und saufen sich die Rübe weg, damit sie sich zumindest gedanklich vorstellen können dass dieser Release gut war. ^^ ( und nicht ernstnehmen liebe Leute )

  6. #16
    Avatar von HudsonTheReal
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    27.08.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    45

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Zitat Zitat von angelicanus Beitrag anzeigen
    Ich kann die Eile Intel's nicht nachvollziehen. Hätte man dem Ganzen mehr Zeit gegeben und vor allem verlötet wäre da von Beginn an ein Top Produkt raus geworden.
    Aber stattdessen hauen sie lieber fix und unfertig ihr CPUs raus. Eines Marktführers ist sowas nicht würdig, so geben Sie sich der Lächerlichkeit preis und riskieren ihren guten Ruf. War das wirklich nötig? Ich meine nein, Ryzen / TR ist eine große Konkurrenz ohne Frage! Aber sowas beantwortet man mit souveränen Produkten und nicht mit etwas halbgarem!
    Bin gespannt auf Threadripper, wenn der sich nicht solche Fehler leistet wird AMD wohl guten Absatz machen.
    Als AMD Aktionär soll mich das nicht weiter stören, zugleich bin ich aber doch von Intel enttäuscht.
    Guter Ruf? *hust*

    "Als AMD Aktionär" -> Ich hab meine ganzen 35k EUR (alles was ich hatte) in AMD Aktien reingebuttert und monatelang habe ich jedes ausgezahlte Gehalt gleich wieder in AMD reingebuttert ...manchmal musste ich meine Mietzahlung für Wohnung um ein zwei Tage verschieben weil nix mehr auf dem Konto war aber dafür alles im Depot

    Geändert von INU.ID (19.06.2017 um 16:19 Uhr) Grund: Smiley-Spam entfernt
    PC: AMD A10 7850K mit 16 GB DDR3 @ 2400 MHz im U3-Gehäuse -> Demnächst Ryzen 1600X. :)
    Handy: Samsung J1 mit Quad-Core SoC -> Nächstes ist A3 320 mit 8-Core-SoC :)

  7. #17

    Mitglied seit
    27.10.2013
    Beiträge
    149

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Zitat Zitat von HudsonTheReal Beitrag anzeigen
    Fast. Déjà-vu hoch 2 würde ich eher sagen. MUHAHAHAHAHAHA

    PS: Muss die Frage auch nochmal in den Raum stellen: Wo sind die ganzen Intel-Schwätzer?
    Die Schadenfreude tut niemanden gut.
    Hab mir den (sehr ausführlichen) Bericht auf THW durchgelesen und eigentlich ist es sehr erschreckend, mit welcher Brechstange hier die Performance Krone (teilweise) geholt wird.

    Dass sie da mit einer KompressorWakü arbeiten mussten um überhaupt vergleichbare Werte zu bringen ist absolut armseelig und ich hoffe, dass hier Treiber und BIOS Updates mittelfristig noch Besserung liefern.
    Ich bin nun wirklich außerordentlich auf Threadripper gespannt und seine Leistungsaufnahme bzw Leistungsfähigkeit gespannt und freue mich jetzt schon auf einen ereignisreichen Sommer

  8. #18
    Avatar von D@rk
    Mitglied seit
    02.08.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    1.334

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    m.M.n wird Intel damit auf die Fresse fallen.
    So ein überstürzter Release, keine sauberen BIOS Versionen und keine Test-Samples
    Naja einscheind hat AMD es wohl echt geschaft Intel so richtig Feuer zu machen.
    Wenn jetzt AMD´s Threadripper wirklich gut Performed dann.... bye bye Intel

    Es dauert nicht mehr lange und wir können wirklich alle in CAPS "DANKE AMD" schreiben
    Youtube | Facebook | Twitter | Twitch

    I7 - 4770 K (geköpft)
    @4,5GHz(1,235V) H2O |
    E
    VGA GTX 980 SC ACX @
    1544/2000 H2O SLI || MSI Z87 GD65
    HyperX Fury 1866MHz+ CL10 - 32GB || Samsung 850/830 500/256GB | Seagate FireCuda 2TB

  9. #19
    Avatar von Th3o
    Mitglied seit
    13.09.2016
    Beiträge
    18

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    Es wäre nicht der 1. Marktführer, der an seiner Arroganz und Trägheit scheitert.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    Mitglied seit
    14.12.2008
    Beiträge
    504

    AW: Core i9-7900X: Erste Testwerte - Intel, Skylake-X und die Brechstange gegen Ryzen Threadripper

    hoffe das Intel mal so richtig auf die Fresse fällt.... einfach nur ne frechheit, billige Produktion und dafür nen hohen Kaufpreis verlangen....

    hoffentlich kriegt AMD was gebacken mit den neuen CPU´s von der Leistung und Performance!

Seite 2 von 98 1234561252 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •