Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    97.825
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spire-LED-Kühler im PCGH-Testlabor

    AMDs Ryzen 7 1700 hat es in die Redaktion der PC Games Hardware geschafft. Es handelt sich um ein finales Exemplar aus dem freien Endkundenhandel, das mit einem Boxed-CPU-Kühler des Typs Wraith Spire LED ausgeliefert wird. Ein Test muss wegen der Geforce GTX 1080 Ti allerdings noch etwas auf sich warten lassen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spire-LED-Kühler im PCGH-Testlabor

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von matty2580
    Mitglied seit
    09.09.2011
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    5.514

    AW: Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spire-LED-Kühler im PCGH-Testlabor

    Irgendwas lief da schief bei PCGH und planet3dnow mit den Ryzen Samples.
    Computerbase hatte alle 3 neuen CPUs, und genug Zeit alles zu testen.
    Und selbst eine AMD treue Seite wie planet3dnow hatte wie ihr nur 2 Tage Zeit die neuen CPU zu testen.
    AMD Ryzen 7 1800X Review – Teil 1 | Planet 3DNow!

    Ich selbst habe auch nur geringes Interesse mehr an den neuen AMD CPUs, und überlasse dass Feld den Fan-Wars, die sich mit den teilweise gleichen Argumenten bekriegen wie nach dem Bulldozer Release, how boring.
    Geändert von matty2580 (03.03.2017 um 15:23 Uhr)
    "Zensur? Nicht mal im Traum, der Beitrag ist öffentlich einsehbar im Fischbecken, wo man Dein Meisterwerk bewundern kann...Nö, nix Zensur, man kann Deinen Beitrag immer noch lesen. Und wenn Dir das so wichtig ist: pinne es zusätzlich irgendwo an einen Laternenmast. Das kann Dir niemand verwehren...Und ja, Moderatoren beurteilen, ob ein Beitrag in einen Thread gehört oder nicht." rumpel01 (ComputerBase-Mod)

  3. #3
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    12.896

    AW: Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spire-LED-Kühler im PCGH-Testlabor

    Bevor es untergeht:

    Zitat Zitat von Gordon-1979 Beitrag anzeigen
    Bitte nur Torsten Vogel, Carsten Spille und Raffael Vötter antworten!

    Wann kommt von euch ein Test des Ryzen raus, wo ihr euch mal richtig mit dem System beschäftigt habt?
    Hier ein kleiner Hinweis:
    AMD Ryzen Launch: Anwendungs-Performance auf einen Blick | 3DCenter.org
    und.:
    AMD Ryzen 7 1800X, 1700X, 1700 im Test: Konig in Anwendungen, Prinz in Spielen - ComputerBase

    Und an alle die Ryzen gekauft haben.
    Windows 10 1703 (Creators Update) Unified Update, setzt auf den Game Mode mit Multi-Theading Support.
    AMD ist auch schon Am Treiber dran, so wie alle Board-Hersteller am UEFI-Update.
    Das UEFI-Update kann 25% mehr Leistung ergeben, so wie bessere P-Sates und Boost.
    Also Abwarten und trinken

  4. #4
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    12.988

    AW: Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spire-LED-Kühler im PCGH-Testlabor

    Zitat Zitat von PCGH-Redaktion Beitrag anzeigen
    ... Ein Test muss wegen der Geforce GTX 1080 Ti allerdings noch etwas auf sich warten lassen....
    Kann man Euch irgendwie bestechen, ähhh motivieren, damit ihr am Wochenende testet, vor allem das OC-Verhalten? Sagen wir zwei Kinokarten als Entspannungsausgleich am Sonntagabend?

    Ihr könnt uns doch nicht so auf die Folter spannen. Das ist echt gemein. Ich halte von Euren Tests mehr, als von anderen, darum ist mir Euer Urteil wichtig, Los, kommt, von mir aus 4 Kinokarten, wenn der Praktikant auch mit macht...

  5. #5
    Avatar von FX9590
    Mitglied seit
    22.02.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    59

    AW: Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spire-LED-Kühler im PCGH-Testlabor

    Vielleicht will man das Ergebnis noch gar nicht wissen, so kann man noch etwas hoffen und träumen, bevor man in die graue AMD-Realität zurückgeholt wird.
    "LINUX ist simpel. Es erfordert lediglich Genialität um seine Einfachheit zu verstehen."

  6. #6
    Avatar von Giesbert_PK
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    BW (ÖHR)
    Beiträge
    805

    AW: Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spire-LED-Kühler im PCGH-Testlabor

    Auf den Test bin ich am meisten Gespannt . @ 4,0 GHz und der wird demnächst bestellt
    Intel Core i7 5930K @4,5 GHz,Asus X99-S, Zotac 1080ti Arctic Storm @2,05 GHz. 950 Pro
    Intel Core i7 3770K @4,7 GHz,MSI Z77 MPower, Zotac GTX 1070 AMP @2,0 GHz
    AMD Ryzen7 1700 @4,0 GHz, Asus X370 Crosshair, RX Vega 64 EK H2O @1,7 GHz
    http://www.sysprofile.de/id190285http://www.sysprofile.de/id177431http://www.sysprofile.de/id191989

  7. #7

    Mitglied seit
    08.11.2013
    Beiträge
    193

    AW: Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spire-LED-Kühler im PCGH-Testlabor

    Nice die neue Ti ist auch wirklich viel wichtiger, amd kann warten :p
    MSI Z77A-G43, i7-2600k @ 4,7 Ghz, 16GB 2133mhz, ZOTAC GeForce GTX 980 Ti AMP! Extreme 1500/4000

  8. #8
    Avatar von h_tobi
    Mitglied seit
    17.09.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    13.275

    AW: Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spire-LED-Kühler im PCGH-Testlabor

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Kann man Euch irgendwie bestechen, ähhh motivieren, damit ihr am Wochenende testet, vor allem das OC-Verhalten? Sagen wir zwei Kinokarten als Entspannungsausgleich am Sonntagabend?

    Ihr könnt uns doch nicht so auf die Folter spannen. Das ist echt gemein. Ich halte von Euren Tests mehr, als von anderen, darum ist mir Euer Urteil wichtig, Los, kommt, von mir aus 4 Kinokarten, wenn der Praktikant auch mit macht...

    Du kommst zu spät, das Team ist das gesamte Wochenende im Kino, NV hat für den TI Test nächste Woche schon Kinokarten springen lassen.....

    Eine TI ist wichtiger, da man ein paar % mehr Leistung bekommt. Da ist eine völlig neue CPU von AMD nebensächlich........

  9. #9
    Avatar von Noctua
    Mitglied seit
    27.05.2011
    Beiträge
    3.029

    AW: Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spire-LED-Kühler im PCGH-Testlabor

    Zitat Zitat von h_tobi Beitrag anzeigen
    Eine TI ist wichtiger, da man ein paar % mehr Leistung bekommt. Da ist eine völlig neue CPU von AMD nebensächlich........
    Naja, mir bringt die 1080 Ti deutlich mehr Spieleleistung wie ein Ryzen 1700. Daher ist für mich die Ti interessanter. Ich sag jetzt mal ganz hart: Selbst Schuld @AMD. Hätte man rechtzeitig die 3 neuen CPUs zum Testen geliefert, hätte man die Testergebnisse bereits. Nach den Tests zur Ti (die ich mir recht sicher kaufe) bin ich aber auch an den Tests zu Ryzen 1700 und 1700X gespannt. Vor allem wie die Temperaturen bei OC sind und was mittels OC geht, gerade beim 1700er.

    Und jetzt gönnt den Jungs von PCGH mal ihr Wochenende

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Cat Toaster
    Mitglied seit
    26.08.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    390

    AW: Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spire-LED-Kühler im PCGH-Testlabor

    Ja, den Ryzen-Kram würde ich auch liegen lassen für eine 1080Ti, die sich sicherlich komplett unerwartet verhalten wird im Vergleich zu einer Titan X oder 1080. Da weiß man ja praktisch nichts drüber, alles Neuland, ganz neue Architektur. *Ironie*

    Ich habe eine 1080, mich interessiert eine 1080Ti, aber die muss - wegen mir! - niemand testen, denn darüber weiß man im Prinzip schon alles. Dafür lasse ich doch nicht den ersten Launch einer neuen CPU-Architektur liegen seit sechs Jahren. Die bemerkenswerteste Leistung der 1080Ti ist der Preis-Drop bei 1070 und 1080.

Seite 1 von 6 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •