Seite 15 von 39 ... 511121314151617181925 ...
  1. #141

    AW: AMD Ryzen 5 1600X: CPU-Screenshots und Benchmarks zum Sechskerner

    Zitat Zitat von XXTREME Beitrag anzeigen
    Schön....gefällt mir 6800k Leistung für um die ~300€ GEKAUFT
    oder warum nicht gleich den 1700(X) @ 4GHz ... 6900k Performance ab ~400 Eur
    Intel i5 4670k @ 4,3 Ghz + Asus Z87 (C2) + Macho HR02 BW + 8GB G.Skill Sniper @ 2133 Mhz + XFX RX 480 GTR 8GB @ 1375/2125 Mhz + SSD Samsung 830 + Corsair TX-V2 750W

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #142

    AW: AMD Ryzen 5 1600X: CPU-Screenshots und Benchmarks zum Sechskerner

    Was ein Kindergarten hier. Ryzen wird gut, da habe ich wenig Zweifel. Und mehr Kerne bei ähnlichem Preis hat man doch immer gern. Vor allem wenn man neben einem Spiel noch Anwendungen laufen hat. Meinem betagten i7 3770K geht da oft die Puste aus.

  3. #143

    Mitglied seit
    21.12.2012
    Beiträge
    115

    AW: AMD Ryzen 5 1600X: CPU-Screenshots und Benchmarks zum Sechskerner

    Hab mal meinen Xeon 1230V2, der mir nun seit ca. 4,5 Jahren treue Dienste leistet, durch den Benchmark gejagt:

    single: 1483
    multi: 6421
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken AMD Ryzen 5 1600X: CPU-Screenshots und Benchmarks zum Sechskerner-cpu.jpg  
    Intel Xeon E-3 1230v2 | be quiet! Dark Rock Advanced C1 | ASRock B75 Pro3 | 16GB G.Skill Sniper 1600Mhz | MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | Samsung 830 128GB | Crucial MX100 256GB | Samsung 1TB | WD Caviar Green 2TB | Fractal Design Define R5 PCGH-Edition | Logitech G502 / Roccat Nyth | Logitech G19s | Creative Sound BlasterX G5 | Beyerdynamic DT 770 Pro 250 Ohm + AntLion ModMic V4 | AOC C3583FQ 160Hz | Oculus Rift CV1 | Windows 10 Pro 64 Bit | Google Chrome | Ghostery | AdBlock

  4. #144

    AW: AMD Ryzen 5 1600X: CPU-Screenshots und Benchmarks zum Sechskerner

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen
    Intel bot für mein Empfinden auch abseits der Topmodelle faire Preise. AMD war sicherlich damals beim Phenom etwas günstiger, sie müssen ja auch Marktanteile holen.


    Das habe ich definitiv nicht bezweifelt, ich finde en 6900k und vor allem den 6950 deutlich zu teuer.



    Jeder Konkurrent macht nur so viel wie er muss um seine Margen hoch zu halten. Wäre AMD in Nvidias Position würden sie genauso handeln.



    Was hat gleich nochmal die Pro-Duo gekostet?


    AMD hat auch keine Karte die sich in der Performance abheben kann. Wenn Vega ein Erfolg wird und AMD die Marktanteile ausbaut und Marktführer mit guter Fanbase ist, kannst du dich auf Nvidia-Preise einstellen.
    Wie gesagt AMD hat damals auch bei CPU´s so zugelangt wie Intel das getan hat also glaub doch bitte zumindest du nicht an dieses AMD-Samariter Argument, das ist einfach abhängig von der Marktposition in der man sich befindet.
    Ach und was muss Amd jetzt?! Marktanteile zurückholen. Zu den Karten vergleichst du gerade ernsthaft Single mit Dual-GPU? Und du wunderst dich das du angepampt wirst. Dein Image gleicht dem von AMD im Prozessorbereich da habt ihr was gemeinsam...
    AMD R5 1600X / EKL Alpenföhn Olymp / Sapphire RX 470 Nitro 8GB / 16GB Corsair Vengeance @ 2933MHZ / Gigabyte X370 K5 / Nanoxia Deep Silence 3 / BeQuiet! E9 450W
    Taugt die Rx 470 als Übergangskarte?

  5. #145

    AW: AMD Ryzen 5 1600X: CPU-Screenshots und Benchmarks zum Sechskerner

    Ich gebe darauf nichts bis zum NDA Fall...
    Erst dann wird man sehen was das Ding wirklich kann.

  6. #146

    AW: AMD Ryzen 5 1600X: CPU-Screenshots und Benchmarks zum Sechskerner

    @Schaffe... geh endlich Nachhause ins Intel Forum meine güte... echt mal
    Immer nur alles Negativ sehen wegen Preise.. anstatt mal zu denken das kaum einer noch ein 4 Kerner kaufen würde..
    Ist doch einfach reine Logik dann auf 6-8 Kerner zu locken, wenn man da nur abgezockt wurde die letzten Jahre und da muss übern Preis gehen...

    Wenn dich Ryzen nicht juckt.. dann schreib doch einfach mal nichts und lass die Leute sich freuen PUNKT.
    Schreib bei Intel News wie Toll sie sind usw. schreib da bei deinen Padawanen, anstatt hier alles Negativ zustellen,
    du checkst ja nicht mal das niemand mehr bock auf dich hier hat und du allen auf die Ei.. gehst
    da bekomt man echt am Hals so dicke Adern.. die man eigentlich eher in der Südlichen Regionen an einer Stelle bekommt, Wahnsin!!!

    So, mein I7 3770k@4,4GHZ hat bei Single 1900~ und bei Mutli 8200~
    Und der ist schon Verkauft, wenn die Ryzen gut laufen
    Sehen ja ganz Gut aus die Benchmarks, aber abwarten was am Ende raus kommt

    Die Tendenz ist ist ja gut und Baue darauf auf ein 6-8er zu bekommen der auch bei 4 Kern auslastung trotzdem gute Leistung bringt
    und wohl sogar noch etwas mehr dann bringt, abwarten und genißen hehe

  7. #147
    Avatar von -H1N1-
    Mitglied seit
    01.12.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    bei München
    Beiträge
    1.591

    AW: AMD Ryzen 5 1600X: CPU-Screenshots und Benchmarks zum Sechskerner

    Als interessierter Mitleser würde ich dir (@Darkhunter098) empfehlen, deinen Ton etwas zu mäßigen.

  8. #148

    Mitglied seit
    30.11.2009
    Beiträge
    4.326

    AW: AMD Ryzen 5 1600X: CPU-Screenshots und Benchmarks zum Sechskerner

    Zitat Zitat von PrivateCeralion Beitrag anzeigen
    Blender, Passmark, Handbrake, 3D Mark, CPU-Z

    Jeder Test alleine sagt nichts aus, aber mit allen Zusammen kann man schon ziemlich gut die Performance abschätzen. Und die sieht ziemlich gut aus.
    Also wenn ich mich nicht täusche, dann haben wir für die Singethreadperformance noch nicht mehrere Werte.
    Blender und Handbrake sind von AMD ausgewählt, die kannst du dir normalerweise schenken.

  9. #149

    Mitglied seit
    30.11.2009
    Beiträge
    4.326

    AW: AMD Ryzen 5 1600X: CPU-Screenshots und Benchmarks zum Sechskerner

    Zitat Zitat von Hobbybastler1997 Beitrag anzeigen
    Ach und was muss Amd jetzt?! Marktanteile zurückholen.
    Ja, das sage ich doch dass sie das müssen, deswegen werden sie Intel presilich unterbieten müssen, damit AMD gekauft wird. Ich habe das nirgends verneint.
    Oder siehst du irgendwo dass ich das getan hätte? Wie kommst du immer darauf sowas zu posten?
    Geändert von Schaffe89 (17.02.2017 um 15:49 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #150
    Avatar von AMG38
    Mitglied seit
    08.07.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    365

    AW: AMD Ryzen 5 1600X: CPU-Screenshots und Benchmarks zum Sechskerner

    Ich warte ja auch sehnsüchtig auf einen riesen Erfolg von Ryzen, aber dass es so weit kommt wie bei diesem Leak scheint mir sehr unwahrscheinlich. Natürlich muss AMD markttechnisch aufholen, aber sie können sich auch nicht ins eigene Bein schießen. Das Intel Mondpreise verlangt wissen wir alle und dass AMD seinen Konkurrenten bei gleicher Leistung unterbieten wird scheint auch klar zu sein, aber kommt schon Leute, so viel Power für verhältnismäßig so wenig Geld ? AMD ist wie Intel ein kapitalistisches Unternehmen, dass nur ein Ziel hat; Geld verdienen.

    Ich mein, innerlich hoffe ich ja trotzdem, dass es so kommt, aber ich denke wir sollten alle einen Gang zurücklegen, denn im schlimmsten Fall gehen wir mit zu großen Erwartungen in den Launch und werden zutiefst enttäuscht.

Seite 15 von 39 ... 511121314151617181925 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •