1. #1351

    Mitglied seit
    29.07.2011
    Beiträge
    438

    AW: AMD- und Intel-CPUs: Test-Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Im Artikel steht das einige Spiele/Programme mit zu vielen Kernen Probleme machen und evtl. gar nicht starten.
    Woran liegt das? Reicht es nicht dem Programm einzelne Kerne direkt zuzuweisen? (Geht das eigentlich inzwischen auch vor bzw. bei Start eines Programms?)
    Oder muss man wirklich Kerne komplett deaktivieren damit es läuft?

    Ich war bis jetzt echt kein Freund von AMD, liegt an vergangenen Erfahrungen, aber 60 frei wählbare Pcie Lanes, vernünftige Verlötung des Heatspreaders klingen wirklich nett...
    Man merkt wie sehr sich Intel auf ihrem Leistungshoch ausgeruht haben, dass die sich sogar leisten konnten solchen gewinnmaximierenden Unfug wie bei dem Heatspreader einzuführen.

    Aber egal ob i-9 oder threadripper, haben würd ich schon gern einen, aber sind wir mal ehrlich: Das ist schon echt ne Stange Geld... besonders weil wegen der anderen Plattform auch das MB meist deutlich teuer ist.
    Also wenn ich mal eben locker jenseits der 3.000,- € für einen geplanten PC bin beim zusammenstellen, dann ist das einfach zu viel.

    Solang es meine "alte" cpu noch gut tut werde ich mich auch noch zurückhalten. Ich erwarte, jetzt wo sich amd und intel endlich mal wieder ein wenig kloppen könnten, das sich da bald noch was tun wird markt-/preistechnisch.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #1352
    Avatar von PCGH_Carsten
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    5.213

    AW: AMD- und Intel-CPUs: Test-Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Bei einigen reicht's - F1 etwa kann per xml-Config überredet werden. Andere sind da störrischer. Bei der hohen Anzahl an Kernen würde ich für den „Gaming-Modus“ allerdings am ehesten SMT ausschalten.
    @@@ Kibibyte, Mebibyte und Gibibyte sind böhmische Dörfer? Nein seit 1998 internationaler Standard! @@@ Kein Heft beim Händler? Einfach hier eine Händlersuche starten! @@@ Bitte keine Supportanfragen per PM dafür gibt es das PCGH-Forum @@@ Piep

  3. #1353
    Avatar von xDave78
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Zeesen
    Beiträge
    587

    AW: AMD- und Intel-CPUs: Test-Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Zitat Zitat von Dooma Beitrag anzeigen
    Das ist schon echt ne Stange Geld...
    Hm naja aber tbh Board und TR CPU bekommst ja schon für 600€. Ich finde das rechtfertigt den Gegenwert schon irgendwie. Im Übrigen bin ich der Meiunung, sollte jeder Hardware-Enthusiast wenigstens einen Ryzen kaufen, um AMD für den Technologiesprung zu danken
    Mieten Sie diese freie Fläche noch heute, um Ihre völlig veraltete Hardware zur Schau zu stellen!

  4. #1354
    Avatar von croaky
    Mitglied seit
    29.05.2011
    Beiträge
    73

    AW: AMD- und Intel-CPUs: Test-Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Bin gerade am einem Workstation Computer bau dran und überlege einen AMD Ryzen 1700 zu kaufen, nutze AtuoCAD und AlphaCam. Ich kann mich wage daran erinnern das es vor gut einem Jahr Performance Probleme gab bei AMD und AutoCAD, habe aber leider nichts diesbezüglich im Netz gefunden, was denkt Ihr?

    AMD oder Intel?

  5. #1355
    Avatar von yummycandy
    Mitglied seit
    02.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ankh-Morpork
    Beiträge
    760

    AW: AMD- und Intel-CPUs: Test-Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Leider scheint man immer noch Intel bei AutoCAD empfehlen zu müssen. Ist immer noch mies optimiert. -> CPU-Charts 2017 / 2018 - Workstation-Performance (Teil 2)
    FX8320 | Macho HR02 | 32GB | 270x | 500GB 850EVO | 10TB HD | Zyxel NAS 542 8TB | Nanoxia DS2 | VN279QL (AMVA+) | Xonar DGX | CM Sentinel III | Logitech G710+ | Logitech G933 | Teufel Concept E 400
    ----
    http://www.sysprofile.de/id183798

  6. #1356

    Mitglied seit
    04.07.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.647

    AW: AMD- und Intel-CPUs: Test-Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Auch AlphaCam ist wie AutoCad leider eher single-core-lastig.
    Beide Programme können mit mehr als 4 Kernen herzlich wenig anfangen.
    Für die beiden genannten Programme würde ich derzeit bei den aktuellen Mainstream-CPUs eher in Richtung 8600, 8600k, 8700 oder 8700k gehen wollen.
    Work: Ryzen7 1700 @3,7GHz/WraithSp./AORUS GA-AX-370-Gaming-K7/8GB PNY Quadro M5000/32 GB G.Skill Trident Z DDR4-3200-CL14/550W BitFenix Whisper M/Jonsbo Antiphon2 /2*1TB MX500
    Game: Xeon 1231v3/TrueSpirit/H87-HD3/KFA² GTX 1080 EX OC/16 GB DDR3-1600-CL9/CM G650M/FD R5/525GB MX300
    Multimedia: R5 1600@3,6GHz/WraithSp./ASRock AB350 Pro4/4GB GTX 1050 Ti/16GB Corsair LPX DDR4-2400-CL16/400W BQ!10 CM/Sharkoon M25W/525GB MX300+2TB Seagate

  7. #1357
    Avatar von croaky
    Mitglied seit
    29.05.2011
    Beiträge
    73

    AW: AMD- und Intel-CPUs: Test-Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Zitat Zitat von compisucher Beitrag anzeigen
    Auch AlphaCam ist wie AutoCad leider eher single-core-lastig.
    Beide Programme können mit mehr als 4 Kernen herzlich wenig anfangen.
    Für die beiden genannten Programme würde ich derzeit bei den aktuellen Mainstream-CPUs eher in Richtung 8600, 8600k, 8700 oder 8700k gehen wollen.
    Merci für die Empfehlung, war sehr hilfreich!

  8. #1358
    Avatar von sethdiabolos
    Mitglied seit
    07.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    4.188

    AW: AMD- und Intel-CPUs: Test-Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    In dieser Kategorie hat AMDs Ryzen 3 1200 die bisherigen Empfehlen abgelöst und hält diese Position nach wie vor. Der für Spieler flottere Core i3-8100 kostet die entscheidenden 5 Euro mehr, der Pentium G4560 ist zwar deutlich günstiger, mit seinen zwei Kernen aber nicht so zukunftssicher. Mit der modernen und sparsamen Ryzen-Architektur und der zugehörigen AM4-Plattform erfordert der R3-1200 auch nicht mehr die Kompromissen, wie noch die ebenfalls günstigen, aber sehr stromdurstigen FX-Modelle oder Intels Pentium mit sich bringen: Gute Pro-MHZ-Leistung, sparsamer Betrieb und folglich leise Kühlung sowie freigeschalteter Multiplikator für lohnenswertes Übertakten lassen eigentlich keine Wünsche offen.
    Bitte noch einmal Korrekturlesen. Da haben sich einige Fehler eingeschlichen.
    Gaming-RIG: AMD Ryzen R7 1700@3,75Ghz, Asus X370 Pro, 32 GB Corsair Vengeance LPX 2666Mhz Dualranked,
    Samsung UE 28E590 (4K), Zotac Geforce GTX 1080 Mini 8GB

    Wohnzimmer-RIG: i7 3930k, 16GB DDR3 1600, Geforce GTX 760 2GB

  9. #1359
    Avatar von PCGH_Carsten
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    5.213

    AW: AMD- und Intel-CPUs: Test-Übersicht und aktuelle Kauf-Tipps

    Danke, wird sofort erledigt.
    @@@ Kibibyte, Mebibyte und Gibibyte sind böhmische Dörfer? Nein seit 1998 internationaler Standard! @@@ Kein Heft beim Händler? Einfach hier eine Händlersuche starten! @@@ Bitte keine Supportanfragen per PM dafür gibt es das PCGH-Forum @@@ Piep

Seite 136 von 136 ... 3686126132133134135136

Ähnliche Themen

  1. AMD- und Nvidia-Grafikkarten: Test-Übersicht und Kaufempfehlung Februar 2009
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 11:49
  2. CPUs (AMD/Intel): Übersicht & Kaufempfehlungen für Januar 2009
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 21:46
  3. PCGH.de: CPUs (AMD/Intel): Übersicht & Kaufempfehlungen für Dezember
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 20:13
  4. PCGH.de: Call of Duty 5 World at War: Benchmark-Test mit 12 AMD- und Intel-CPUs
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 15:59
  5. Overclockingliste aller CPUs (AMD und Intel)
    Von r3z0r im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 23:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •