Seite 50 von 52 ... 4046474849505152
  1. #491

    Mitglied seit
    18.11.2008
    Ort
    BERLIN
    Beiträge
    229

    AW: Leistungsindex Prozessoren - Die Rangliste im November

    Der 6700K steht so weit unten( Gamingleistung) ? 4Ghz Takt muss er doch den 1800x knacken.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #492

    AW: Leistungsindex Prozessoren - Die Rangliste im November

    I5 8400 mit 900 sonstwas Cinebench Punkten in eurem Parcour vor einem 1800X mit ca. 1600 Cinebench.

    Sorry aber eure Zusammenstellung gibt vll. das Kräfteverhältnis für Anwendungen und Spiele des Jahres 2015 wieder aber nicht die wahren Kraftverhältnisse und Potenziale.
    Undifferenziert konsumiert für mich wertlos.

  3. #493

    AW: Leistungsindex Prozessoren - Die Rangliste im November

    Zitat Zitat von spy303 Beitrag anzeigen
    Der 6700K steht so weit unten( Gamingleistung) ? 4Ghz Takt muss er doch den 1800x knacken.
    Haste vergessen zu sortieren? In only gaming ist der 6700K 14% schneller als der 1800X.
    9 Jamaicans disliked this post cuz they said Dis i like


    << 6700K + 980Ti @ Z170 OC Formula >>

  4. #494
    Avatar von 9maddin9
    Mitglied seit
    30.05.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.064

    AW: Leistungsindex Prozessoren - Die Rangliste im November

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Wertverlust hast du jetzt schon. Die Gerbaucht Preise für 4 Kerner sind im freien Fall.
    Daher würde ich an deiner stelle den Rechner noch weiter nutzen und bei Ice Lake zuschlagen.
    Das ist dann die neue Architektur vielleicht dann mit PCIe 4.0 und ohne PCH.
    Den Wertverlust sehe ich beim Gaming PC recht entspannt, es gibt andere Bereich die sind in diesem Bereich "schlimmer".
    Warten kann man immer, wenn es aber in den Fingern juckt und der bastel drang zu groß wird, ist das schon sehr "anstrengend" zu warten.

    Gesendet von meinem Asus ZenPad mit Tapatalk

  5. #495
    Avatar von tidus79
    Mitglied seit
    07.07.2017
    Beiträge
    161

    AW: Leistungsindex Prozessoren - Die Rangliste im November

    Zitat Zitat von Algengruetze Beitrag anzeigen
    die wahren Kraftverhältnisse und Potenziale.
    Ah und wo kriegt man die? Cinebench soll also super aussagekräftig sein, weil man da die potentielle Leistung ablesen kann? Bringt aber doch leider wenig, wenn man die Leistung nicht in realen Anwendungen und Spielen sieht.

    Woher weiß ich denn, wann das wahre Potential von Ryzen besser ausgeschöpft wird? Und wie viel besser?

  6. #496

    AW: Leistungsindex Prozessoren - Die Rangliste im November

    man nehme: Ryzen 1700non X + B350 Board + 3000er RAM um Infinity Fabric nicht auszubremsen, takte den auf 1800X Niveau und man hat ein tolles System mit adaequater Gaming Leistung und ueberlegener Multithreadleistung ggu dem 8700K zum weitaus guenstigeren Preis.
    Und ja Cinebench ist super aussagekraeftig, da es sehr neutral die Leistung ermittelt und mit den Kernen skaliert.
    Und ein 8700K auf 5,0 Ghz ist einem 1800X auf 4 Ghz immernoch unterlegen (1600cb vs 1760cb). Und ums uebertakten gehts bei dem Teil jawohl.
    Von deklassiert wie hier gleich einige behaupten und "Intel schafft das, wofür AMD 8 Kerne braucht" kann ja wohl keine Rede sein. Leider vermittelt dieser Fossilienparcour das aber.

  7. #497

    AW: Leistungsindex Prozessoren - Die Rangliste im November

    Aha, und ein einziger (perfekt skalierender) Benchmark spiegelt ein realeres Bild der real world performance wieder?
    9 Jamaicans disliked this post cuz they said Dis i like


    << 6700K + 980Ti @ Z170 OC Formula >>

  8. #498
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.162

    AW: Leistungsindex Prozessoren - Die Rangliste im November

    Zitat Zitat von 9maddin9 Beitrag anzeigen
    Den Wertverlust sehe ich beim Gaming PC recht entspannt, es gibt andere Bereich die sind in diesem Bereich "schlimmer".
    Warten kann man immer, wenn es aber in den Fingern juckt und der bastel drang zu groß wird, ist das schon sehr "anstrengend" zu warten.

    Gesendet von meinem Asus ZenPad mit Tapatalk
    Na ja, wenns rein um den Basteldrang geht, kannst du mit jeder Generation alles austauschen.
    Die Frage ist eher -- läuft noch alles bestens oder besteht Bedarf eine Komponenten zu erneuern?
    Das muss dann jeder für sich selbst abklären.
    Ich bin jedenfalls von den neuen Plattformen arg enttäuscht und werde meinen Schrott noch einige Zeit weiter nutzen.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  9. #499

    Mitglied seit
    07.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1

    AW: Leistungsindex Prozessoren - Die Rangliste im November

    Hallo PCGH,

    könntet ihr bitte zeigen wie ihr die Geforce GTX 980 Ti fixed via BIOS @ 1.380/3.900 MHz eingestellt habt? Welche Spannungen benutzt ihr?

    In meinem Moped steckt ein 6700K @ 4.5 GHz und
    ASUS GeForce GTX 980 Ti 20th Anniversary Gold Edition, GOLD20TH-GTX980Ti-P-6G-GAMING, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (90YV08S2-M0NA00)

    Ich würde gern eure Werte für meine GraKa übernehmen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #500

    AW: Leistungsindex Prozessoren - Die Rangliste im November

    Zitat Zitat von DARPA Beitrag anzeigen
    Aha, und ein einziger (perfekt skalierender) Benchmark spiegelt ein realeres Bild der real world performance wieder?
    auf jeden Fall besser als Starcraft 1 oder Dragon Age Inquistion in 720p. Genauso konstruiert.

Seite 50 von 52 ... 4046474849505152

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •