Seite 1 von 13 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    14.425
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Intel Haswell: Core i5-4670K im Vorab-Test - Wie flott ist die neue CPU-Generation?

    Schon vor dem offiziellen Start von Intels Haswell-Generation konnte PC Games Hardware ein Sample aus dem regulären Handel ergattern. Im Vorab-Test ist der Core i5-4670K dank höherer pro-Takt-Leistung schneller als der Core i5-3570K, die Grafikeinheit ist besonders flott.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikel von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von oldsql.Triso
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    4.213

    AW: Intel Haswell: Core i5-4670K im Vorab-Test - Wie flott ist die neue CPU-Generation?

    Aber beim I5 ist nicht die GT3e verbaut ne? Also die HD5xxx. Ansonsten sieht es doch nach einer höheren Steigerung aus als von 2500 auf 3500 oder?

  3. #3
    Avatar von Trefoil80
    Mitglied seit
    16.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Donya Fortress
    Beiträge
    3.476

    AW: Intel Haswell: Core i5-4670K im Vorab-Test - Wie flott ist die neue CPU-Generation?

    "Dieser läuft mit 3,4 über 3,6 bis 3,8 GHz genauso schnell wie der Core i5-3570K und auch der L3-Cache fasst acht MiByte an Daten,..."

    Der L3 beim 3570K ist aber nur 6 MiByte groß

    @Haswell
    Scheint sich ja zu bewahrheiten: Eine eigentlich überflüssige CPU, die den Namen "neue Generation" eigentlich nicht tragen sollte.
    Aber Intel bekommt ja nicht nur keine wesentlichen Performanceverbesserungen hin. Nicht mal die Händler mit dem Verkaufsembargo hat man im Griff. Peinlich.

  4. #4
    Avatar von Gary94
    Mitglied seit
    14.04.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    554

    AW: Intel Haswell: Core i5-4670K im Vorab-Test - Wie flott ist die neue CPU-Generation?

    Nö steht ja da: HD 4600

    Nja als Ivy Bridge Nutzer kann ich die Generation (welch Wunder) getrost überspringen.
    Gaming: Intel Core i5 3570K @4,2GHz // MSI N680GTX Lightning @1306MHz // Gigabyte Z77X-D3H // 16 GB Kingston HyperX DDR3 1333 // Crucial M4 SSD 256 GB // WD 15 EARX
    Thermalright HR-02 Macho // be quiet! Straight Power E9 CM 680W // Aerocool Strike-X Advance White // 2x ASUS VS238H
    Mobil: Asus Nexus 7 32 GB WiFi // HTC HD7 // Laptop: Gigabyte P34G v2

  5. #5

    AW: Intel Haswell: Core i5-4670K im Vorab-Test - Wie flott ist die neue CPU-Generation?

    Keine wirkliche Steigerung wie erwartet.

    |-| Intel Xeon X5650 |-| Gigabyte GA-X58A-UD3R |-| XFX AMD Radeon HD7870 |-| 12GiB Ram |-| 120GiB SSD |-| ~3TB HDD |-| BD-Rom |-|

  6. #6
    Avatar von XE85
    Mitglied seit
    27.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Austria
    Beiträge
    7.476

    AW: Intel Haswell: Core i5-4670K im Vorab-Test - Wie flott ist die neue CPU-Generation?

    Zitat Zitat von oldsql.Triso Beitrag anzeigen
    Aber beim I5 ist nicht die GT3e verbaut ne?
    Nein, die GT3e gibt es nur im Mobilbereich und bei den "R" CPUs.

    Zitat Zitat von Gary94 Beitrag anzeigen
    Nja als Ivy Bridge Nutzer kann ich die Generation (welch Wunder) getrost überspringen.
    Jap, da ist aber (Herstellerunabhängig) die letzten Jahre schon Standart das sich die nächste Genereation nicht lohnt.
    i7 3930k - ASUS Rampage IV - 8GB Corsair Dominator GT - Inno 3D GTX780 - Win 7 Pro - TJ07 @ MM




  7. #7
    Avatar von D@rk
    Mitglied seit
    02.08.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Rhede
    Beiträge
    1.131

    AW: Intel Haswell: Core i5-4670K im Vorab-Test - Wie flott ist die neue CPU-Generation?

    Freu mich auf dir großen tests.
    Ob sich das umrüsten für mich lohnt oder nicht
    I7 - 4770 K (geköpft)@4,5GHz(1,232V) H2O |
    E
    VGA GTX 980 SC ACX @
    1562/8000 H2O SLI || MSI Z87 GD65
    G.Skill Trident 1600MHz CL7 - 8GB || Samsung 830 256GB SSD | Samsung Spinpoint F3 1TB
    Asus Xonar Phoebus || Beyerdynamic DT 990 Edt.|| Benq XL2420T|| Nvidia Vision 2|| Logitech G19 || Logitech G13|| Razer Ouroboros|| Aquaero 6XT

  8. #8
    Avatar von Pravasi
    Mitglied seit
    18.10.2008
    Ort
    KÖLN
    Beiträge
    1.498

    AW: Intel Haswell: Core i5-4670K im Vorab-Test - Wie flott ist die neue CPU-Generation?

    Wie wahrscheinlich ist es denn eigentlich,dass die Teile auch ohne (für die meisten hier nutzlose) Grafikeinheit auf den Markt kommen?
    Vieleicht als 2.Wahl-Auslese oder ähnlich-und dann natürlich billiger.
    Gibt es dazu Aussagen?
    Wenn man keine Ahnung hat,-einfach mal die Fresse halten.

  9. #9
    Avatar von DrWaikiki
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wuppertal -.-"
    Beiträge
    2.151

    AW: Intel Haswell: Core i5-4670K im Vorab-Test - Wie flott ist die neue CPU-Generation?

    @PCGH Ist der HS mit dem IHS wieder mit WLP verbunden oder verlötet wie bei Sandy?
    "Ich bin überhaupt nicht wie Family Guy. Meine Witze sind Teil einer Geschichte, tiefsinnige, situationsbedingte und emotionale Witze, die auf relevanten Dingen basieren und dabei einen Zweck erfüllen und keine blöde Situationskomik ohne Inhalt."
    - Eric Theodore Cartman

  10. #10

    AW: Intel Haswell: Core i5-4670K im Vorab-Test - Wie flott ist die neue CPU-Generation?

    Tests sind immer gut, aber umrüsten werde ich nicht da wird der 2600k + OC auch noch ne Weile reichen
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Seite 1 von 13 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden