Seite 2 von 7 123456 ...
  1. #11
    Avatar von efdev
    Mitglied seit
    27.11.2012
    Ort
    In Hessen und fast in Rheinland Pfalz
    Beiträge
    5.192

    AW: Borderlands 3: Mögliche Hinweise auf Exklusivität im Epic Games Store

    Zitat Zitat von pcblizzard Beitrag anzeigen
    Ah aber nur Steam oder nur Origin ist okay?
    Nicht bei Origin aber bei Steam immerhin ist das der einzige Dienst der es mir überhaupt ermöglicht OS unabhängig zu spielen
    (zumindest ohne selbst was machen zu müssen)
    Zitat Zitat von Manifest Schildower Kreis
    Drogenprohibition: GESCHEITERT, SCHÄDLICH und TEUER

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Prozessorarchitektur
    Mitglied seit
    12.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    521
    Beiträge
    9.175

    AW: Borderlands 3: Mögliche Hinweise auf Exklusivität im Epic Games Store

    Das bishe erste Ecklusiv PC bei Epic kostet nach release 1 monat später immer noch 46€
    epic store = eingeschränkter keysell
    folge dauerhaft hoher preis also muss es warten bis der preis passt
    Schade das borderlands 3 darunter leiden wird obwohl ich bereit wäre bis zu 40€ auszugeben (release)
    Wenn das so weitergeht muss ich vorbestellen und das bei gearbox deren letzte releases recht solala waren.
    "sickenes often ,often attends me,I'm ruled by pain.torture memories burned my brain,oh make it end,killed for nothimg killed by no one ,I was just a boy.Weak and lonely, cold and bloody. Give me a hand" von mdb.PC Spiele sind keine Wegwerfprodukte
    cI7 5820k, X99a raider, 16GB DDR4 2400, GTX1060 6GB vram Non OC
    "the things I've been through they torture me but I need them, for they are me"

  3. #13
    Avatar von Rexyrion
    Mitglied seit
    25.02.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Germany, NRW
    Beiträge
    15

    AW: Borderlands 3: Mögliche Hinweise auf Exklusivität im Epic Games Store

    Wenn das wirklich passieren sollte das Borderlands 3 "nur" auf den Epic Games Store erscheinen sollte war es das mit dem Spiel.

    Bis auf Steam benutz ich kein anderes Programm um Games zu zocken. War irgendwie schon immer so bei mir und wird sich wegen der exklusivität bei EGS nicht ändern.

  4. #14
    Avatar von nibi030
    Mitglied seit
    20.05.2015
    Beiträge
    711

    AW: Borderlands 3: Mögliche Hinweise auf Exklusivität im Epic Games Store

    Mit wäre das egal, war es bei Metro schon... Ist doch nur ne Plattform. Eigentlich ist es sogar gut, steam hatte ja schon ein Monopol auf digitalen Vertrieb.

    In einem Jahr kräht kein Hahn mehr danach.
    Zu viel Hardware die nicht in diese Signatur passt.

  5. #15
    Avatar von Oberst Klink
    Mitglied seit
    18.12.2011
    Ort
    Stalag 13
    Beiträge
    10.442

    AW: Borderlands 3: Mögliche Hinweise auf Exklusivität im Epic Games Store

    Zitat Zitat von Firestar81 Beitrag anzeigen
    Muhahaha.

    Naja falls es so weitergeht, werden viele die jetzt noch Boykott rufen, umschwenken.

    Mir ist es eigentlich egal so lange der Kunde davon beim Preis profitiert. Das ist aber momentan nicht der Fall.
    Epic Game Store versucht wirklich mit aller Gewalt sich am Markt zu etablieren und Steam ins Abseits zu drängen. Verstehe nicht warum steam den Entwicklern auch nicht mehr gibt. Valve ist reich und fett geworden. Ich finde durch steam sind uns viele gute Spiele von Valve entgangen,da man den Fokus nur auf den Vertrieb von anderen Games, anstatt auf Spieleentwicklung gelegt hat.
    Du profitierst als Kunde nicht davon. Kein Preisvorteil, keine Reviews, gammliger Malware-Launcher. Ich hoffe nur dass Epic früh genug pleite geht, damit nicht genug Leute wie du auf die dumme Idee kommen dort Spiele zu kaufen. Epic ist ein Krebsgeschwür und muss entsprechend behandelt werden.

  6. #16
    Avatar von Oberst Klink
    Mitglied seit
    18.12.2011
    Ort
    Stalag 13
    Beiträge
    10.442

    AW: Borderlands 3: Mögliche Hinweise auf Exklusivität im Epic Games Store

    Zitat Zitat von nibi030 Beitrag anzeigen
    Mit wäre das egal, war es bei Metro schon... Ist doch nur ne Plattform. Eigentlich ist es sogar gut, steam hatte ja schon ein Monopol auf digitalen Vertrieb.

    In einem Jahr kräht kein Hahn mehr danach.
    Bullshit!

  7. #17
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.276

    AW: Borderlands 3: Mögliche Hinweise auf Exklusivität im Epic Games Store

    Zitat Zitat von pcblizzard Beitrag anzeigen
    Ah aber nur Steam oder nur Origin ist okay?
    Was soll immer diese dumme Frage? Valve erkauft sich keine Exklusivtitel, EA ebenfalls nicht! Epic hingegen fällt nur durch dieses parasitäre Verhalten auf, bist du so blind oder abgestumpft um diesen eklatanten Unterschied nicht zu erkennen? Epic ist gerade dabei den PC Gaming Markt zu fragmentieren und ihm nachhaltig Schaden zuzufügen. Niemand will oder braucht den Epic Store, er macht für uns Konsumenten nichts besser! Im Gegenteil, er glänzt nur durch fehlende Features, keinerlei Alleinstellungsmerkmale, steigende Preise, parasitäres Verhalten und einer nachhaltigen Schädigung des PC Marktes sollte er erfolgreich sein. Der nächste Shitstorm zieht zudem schon auf:

    Developing: Epic Games Launcher appears to collect your steam friends & play history (Epic responds, see OP) | ResetEra
    Durch und durch Anime Fan - Japan ist mein Hollywood
    Großer Vocaloid Fan | Never give up, never surrender! AJSA

  8. #18
    Avatar von Darkscream
    Mitglied seit
    22.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    832

    AW: Borderlands 3: Mögliche Hinweise auf Exklusivität im Epic Games Store

    Ich lege jetzt erst mal alle Aufrüstvorhaben auf Eis. Keine Lust mir noch mehr Launcher zu installieren, mir war ja der zweite eigentlich schon zu viel. Die Überlegung das ganze Hobby an den Nagel zu hängen manifestiert sich langsam immer mehr. Ich habe bisher 2000 Stunden mit den bisherigen Borderlands Teilen tot geschlagen, noch ein Launcher mehr will momentan irgendwie gar nicht in meinen alten Dickkopf.

  9. #19

    Mitglied seit
    10.12.2014
    Beiträge
    113

    AW: Borderlands 3: Mögliche Hinweise auf Exklusivität im Epic Games Store

    ich hätte gerne eine neutrale plattform, über die mir sämtliche portalbetreiberkeys anbieten können inklusive anzeige, wieviel vom kaufpreis an entwickler geht. ähnlich wie bei humble bundle. das wärs.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von nibi030
    Mitglied seit
    20.05.2015
    Beiträge
    711

    AW: Borderlands 3: Mögliche Hinweise auf Exklusivität im Epic Games Store

    Zitat Zitat von Oberst Klink Beitrag anzeigen
    Bullshit!
    Jup, du gibst nur Bullshit von dir. Nicht das ich was anderes außer Bullshit von dir erwartet hätte.
    Zu viel Hardware die nicht in diese Signatur passt.

Seite 2 von 7 123456 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •