Seite 4 von 8 12345678
  1. #31
    Avatar von Zwiebo
    Mitglied seit
    20.04.2013
    Beiträge
    204

    AW: Resident Evil 2 Remake Demo-Crack: 30-Minuten-Limit der PC-Demo bereits aufgehoben

    Zitat Zitat von Kelemvor Beitrag anzeigen
    Zeitbegrenzung und Abschnitte mit Zeitlimit sind das nervigste was ich in Games kenne, und wenn hier schon die Demo so anfängt, gehts im Spiel wahrscheinlich ähnlich weiter.
    Nein, Danke ich verzichte.

    PS: In den 80ern haben wir auch alles ausgehebelt was irgendwie ging, fast jeder in meinem Bekanntenkreis ( Wenn er denn Homecomputer/PC bersaß) konnte zumindest rudimentär mit einem HEX Monitor und suchfunktionen umgehen.
    Es gab z.B für die Atari Rechner einen Hardware-HexMonitor der auf Knopfdruck jedes Spiel unterbrach und den Speicher manipulieren liess. 16K-Bibomon, für Nostalgiker.
    Für jede Konsole gab es Trainercartridges die sich verdammt gut verkauft haben.

    Heute ist es soweit das sich einige Spieler auch noch schützend vor Publishern werfen, weil die anderen Gamer ja ach so böse sind.

    Merke: niemand hat euch was wegggenommen, weder die Demo noch euren ultimativen Kitzel mit dem Timelimit.
    Du hast schon begriffen, das es dabei nur darum geht, das Gameplay vorzustellen? Potenzielle Käufer können sich schon mal ein Bild davon machen, wie das Spiel umgesetzt ist. Grafik, Steuerung, etc. Daraus einen Vorwurf zu stricken ist schon mehr als fragwürdig. Das was Capcom da gemacht ist etwas gutes. Irgendwie scheinen einige das nicht so richtig zu checken. Vorallem ist das nicht selbstverständlich. Gerade für Konsolenspieler ist das interessant, weil die im Gegensatz zu uns, das Spiel nicht wieder zurückgeben können.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von Chatstar
    Mitglied seit
    14.06.2018
    Beiträge
    645

    AW: Resident Evil 2 Remake Demo-Crack: 30-Minuten-Limit der PC-Demo bereits aufgehoben

    Spiele gerade die Demo von Resident Evil 2 und probiere mit den Settings rum ratet mal was er mir Maxout 4K Texturqualität 8GB sagt... es werden bis 13.8GB benötig
    Wen man es an die Spitze treibt noch mehr zum Beispiel auch 16GB oder gar 19GB.!!!

    Bin schockiert, meine RTX2080 hat nur 8, was soll ich jetzt machen?

  3. #33
    Avatar von kero81
    Mitglied seit
    26.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    7.609

    AW: Resident Evil 2 Remake Demo-Crack: 30-Minuten-Limit der PC-Demo bereits aufgehoben

    Ist euch eigentlich mal aufgefallen wie Sche55e Trailer sind?! Die sind meistens nicht so lange, das wäre doch viel besser wenn die ne halbe Stunde lang wären. Also ich finde das ja sowas von blöd, so kurze Trailer...
    >>Rausgehn is wie Fenster aufmachen, nur noch viel krasser!<<
    100% Trendhurenresistent


  4. #34
    Avatar von Ion
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Ort
    Adelpha
    Beiträge
    14.248

    AW: Resident Evil 2 Remake Demo-Crack: 30-Minuten-Limit der PC-Demo bereits aufgehoben

    Zitat Zitat von GamesPhilosoph Beitrag anzeigen
    Ist ja schon noch ein kleiner Unterschied zu einem Crack für eine Vollversion, oder nicht?

    Gruß
    Micha
    Die Kritik ist hier durchaus angebracht. Ich habe das intern auch mal entsprechend erwähnt.
    4.5 Urheberrechtsschädigende Inhalte


    Beiträge, welche die Durchführung folgender Handlungen ermöglichen oder erleichtern, welche einen Verstoß gegen das Urheberrecht zur Folge haben, sind untersagt:

    • Die Umgehung/Entfernung technischer Schutzmaßnahmen (Kopierschutz) eines Werkes oder Mediums (auch wenn die Umgehung/Entfernung zur Fehlerberichtigung vorgenommen wird)
    • Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder öffentliche Zugänglichmachung eines Werkes ohne Einwilligung des Rechteinhabers

    Betroffen sind alle Werke (oder Teile davon), die nach dem UrhG als schützenswert eingestuft werden, besonders Bücher (auch E-Books), Fotos, Musik, Filme, Computerprogramme (einschließlich Firmware u. ä. und sogenannter „Abandonware“). Im Zweifel muss das Forenmitglied für die oben genannten Handlungen eine Einwilligung des Rechteinhabers nachweisen.
    News der Redakteure der PCGH-Webseite sind im Rahmen ihrer journalistischen Tätigkeit von dieser Regel ausgenommen. Die Regel findet aber Anwendung in den jeweiligen Kommentar-Threads, den User-News und sonstigen Forenbereichen.
    Zum besseren Verständnis: Urheberrechtsschädigende Inhalte, welche die Durchführung der genannten Handlungen ermöglich oder erleichtern, sind oder werden als solche behandelt:


    • Illegale Kopien („Raubkopien“, Warez) genannter Werke
    • Cracks aller Art (Crack-Patches, Dongle-Cracks, Keygens/-maker, kopierte Seriennummern, Reverse Engineering mit dem Ziel einen Kopierschutz zu umgehen oder zu entfernen)
    • [...]

  5. #35
    Avatar von DerSnake
    Mitglied seit
    31.08.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    353

    AW: Resident Evil 2 Remake Demo-Crack: 30-Minuten-Limit der PC-Demo bereits aufgehoben

    Zitat Zitat von Chatstar Beitrag anzeigen
    Spiele gerade die Demo von Resident Evil 2 und probiere mit den Settings rum ratet mal was er mir Maxout 4K Texturqualität 8GB sagt... es werden bis 13.8GB benötig
    Wen man es an die Spitze treibt noch mehr zum Beispiel auch 16GB oder gar 19GB.!!!

    Bin schockiert, meine RTX2080 hat nur 8, was soll ich jetzt machen?
    Einfach Spielen Ich habe alles auf Max. geknallt bei 1440P und max Vram Auslastung war bei 6,3GB. Einzig den Schatten Cache habe ich ausgemacht. Aber ansonsten lief es soweit in der Demo.

  6. #36

    AW: Resident Evil 2 Remake Demo-Crack: 30-Minuten-Limit der PC-Demo bereits aufgehoben

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Die Kritik ist hier durchaus angebracht. Ich habe das intern auch mal entsprechend erwähnt.
    Den Passus kannte ich. Da es hier aber nicht um die Umgehung eines Kopierschutzes ging, dachte ich, es sei harmlos. Aber wenn die "Powers that be" das anders sehen, dann ist alles geklärt.

    Gruß
    Micha
    Bloggt in der Freizeit auch als GamesPhilosoph mit dem Motto: Außen Top-Hits, Indie-Geschmack.

  7. #37
    Avatar von sauerlandboy79
    Mitglied seit
    22.05.2014
    Beiträge
    448

    AW: Resident Evil 2 Remake Demo-Crack: 30-Minuten-Limit der PC-Demo bereits aufgehoben

    Zitat Zitat von Chatstar Beitrag anzeigen
    Spiele gerade die Demo von Resident Evil 2 und probiere mit den Settings rum ratet mal was er mir Maxout 4K Texturqualität 8GB sagt... es werden bis 13.8GB benötig
    Wen man es an die Spitze treibt noch mehr zum Beispiel auch 16GB oder gar 19GB.!!!

    Bin schockiert, meine RTX2080 hat nur 8, was soll ich jetzt machen?
    Ignorieren. Hab die Demo auch getestet, und lustigerweise wurde der Speicher meiner GTX1080 gar nicht erkannt. :-B

    Hab trotzdem an den Werten für 1080p rumgedoktort, und kam am Ende auf etwa 11KommaIrgendwas von 0,0 verfügbaren GB VideoRam.

    Einfach gestartet - und lief durchweg butterweich. Im Großen und Ganzen macht die Engine einen ordentlichen Eindruck, Licht, Schatten, Texturen, Performance Capture... Alles top. Von der Steuerung und den Übergängen von Raum zu Raum erinnert es mich stark an die guten alten Dead Space-Spiele, daher ist mein Interesse hieran geweckt (auch wegen des kultigen Originals).

    Gestört haben mich jedoch:

    1. Der Ton. Trotz Dynamik-Einstellung "hoch" klingt die Soundkulisse viel zu schwach. Die Waffen haben keinen Wumms, und generell fehlt den Soundeffekten ein gewisser Punch.
    2. Viel zu hell-blasses Bild. Obwohl oder vielleicht WEIL ich mich an die Heiligkeits-Optimierungshilfe zu Spielbeginn gehalten hab.
    3. Die deutsche Synchro. Der fehlt es total an Intensität.


  8. #38
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.144

    AW: Resident Evil 2 Remake Demo-Crack: 30-Minuten-Limit der PC-Demo bereits aufgehoben

    Zitat Zitat von Chatstar Beitrag anzeigen
    Spiele gerade die Demo von Resident Evil 2 und probiere mit den Settings rum ratet mal was er mir Maxout 4K Texturqualität 8GB sagt... es werden bis 13.8GB benötig
    Wen man es an die Spitze treibt noch mehr zum Beispiel auch 16GB oder gar 19GB.!!!

    Bin schockiert, meine RTX2080 hat nur 8, was soll ich jetzt machen?
    Du hast eine 2080? Als einer der größten Nvidia Hater hier im Forum? Wer's glaubt ...

    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    2. Viel zu hell-blasses Bild. Obwohl oder vielleicht WEIL ich mich an die Heiligkeits-Optimierungshilfe zu Spielbeginn gehalten hab.
    Stell in den Anzeigeeinstellungen mal von sRGB auf BT.709 um.
    Durch und durch Anime Fan - Japan ist mein Hollywood
    Großer Vocaloid Fan | Never give up, never surrender! AJSA

  9. #39
    Avatar von Homerclon
    Mitglied seit
    23.09.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erde, Sonnensystem, Milchstraße
    Beiträge
    4.050

    AW: Resident Evil 2 Remake Demo-Crack: 30-Minuten-Limit der PC-Demo bereits aufgehoben

    Zitat Zitat von Zwiebo Beitrag anzeigen
    [...] Gerade für Konsolenspieler ist das interessant, weil die im Gegensatz zu uns, das Spiel nicht wieder zurückgeben können.
    Am PC kann man ein Spiel auch nicht immer zurückgeben.

    Retailversion oder bei einem x-beliebigen Keyhändler gekauft? Pech gehabt, aufgrund der Kundenunfreundlichen Accountbindung kann der Händler mit dem zurückgegebenen Spiel nichts mehr anfangen. Nur wenn der Key nicht funktioniert kann man erfolgreich reklamieren.
    Kauf bei gog.com? Nur wenn das Spiel nicht funktioniert, trotz erfüllen der Systemanforderungen.

    Geldzurück gibts nur wenn man es direkt beim Shop der Vertriebsplattform (Steam, Origin etc.) gekauft hat. Wobei ich nicht weiß ob es allen angeboten wird, und keine Lust habe das jetzt zu recherchieren.
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
    - Medieval 2 TW - Gildenführer

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #40
    Avatar von turbosnake
    Mitglied seit
    04.03.2011
    Beiträge
    14.711

    AW: Resident Evil 2 Remake Demo-Crack: 30-Minuten-Limit der PC-Demo bereits aufgehoben

    Erst gab es Demos ohne Einschränkungen, dann gar keine Demos und jetzt Demos mit lächerlichen Einschränkungen. Als nächstes muss man neben dem Preis für das Spiel und den Season Pass auch noch Game Time Cards kaufen.
    Mal ein paar Bsp für lächerliche Demos:
    Tetris auf der PS4. Nur am Wochenende vor dem Release verfügbar. Hab ich später über die Shopsuche gefunden und wollte es mal ausprobieren, aber war nicht zu installieren. Warum stand nicht dabei, musste erstmal im Internet suche.
    Jetzt kann mir das Spiel gestohlen bleiben, wer sich so Kundenverachten verhält verdient kein Kauf.
    Und die Zeitbeschränkung hier ist auch lächerlich, man will wohl nicht das man sich genauer umschaut, sondern einfach durchhetzt. Zumal man ja nicht das ganze Spiel hat.
    Und die Demo ist auch bis Ende des Monats verfügbar, Auch wieder ein Fest für alle die später kommen.

    Bevor man so einen Mist baut, sollte man lieber gar keine Demo machen.

    Edit: Und das Spiel werde ich mir auch nicht kaufen, egal wie gut mir die Demo gefällt.
    Not a gamer.

Seite 4 von 8 12345678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •