Seite 1 von 15 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.575

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Abonnenten von EAs Origin Access Premier können Battlefield 5 bereits spielen - tatsächlich startete das Spiel gar einen Tag früher als geplant. Der Shooter auf Basis der fortschrittlichen Frostbite-Engine verlegt das Szenario vom Ersten in den Zweiten Weltkrieg und verfeinert die optisch beeindruckende Grafik gegenüber dem schon schicken Vorgänger. Ob auch die Performance stimmt, prüft PC Games Hardware in ersten Benchmarks von Battlefield 5.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von PCGH_Phil
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Fürth, GER
    Beiträge
    1.665

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Die RX 580 ist auch drin, die GTX 1060 folgt sogleich.
    Ich ergänze außerdem noch zwei Benchmarks zum Vergleich DX11 vs DX12 sowie Future Frame Rendering On vs Off.

    Eine GPU würde ich außerdem noch benchen, bevor ich mich ins Wochenende aufmache. Bestimmte Vorlieben? Sonst würde ich eine GTX 1070 präferieren. Ich gebe euch ca. 10 Minuten.

    Gruß,
    Phil
    "Dream like you'll live forever, live like you'll die today" - James Dean.

  3. #3

    Mitglied seit
    15.08.2017
    Beiträge
    84

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    1070 plz

  4. #4
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    7.686

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    GTX 1060: done
    R9 280X: 18 Uhr Montag, weil der Kopierschutz Hardware-Tester missversteht

    MfG,
    Raff
    20 Seiten zur Geforce RTX, Sound- und SSD-Tuning, Wärmeleitpads bis 100 Euro im Test u. v. m.: PCGH 11/2018, jetzt digital & gedruckt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 3,0 GHz (kein SMT, undervoltet) | Titan X (Pascal)/12G OC @ pimped Accelero Hybrid III-140 | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


  5. #5
    Avatar von juko888
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    1.283

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Zitat Zitat von PCGH_Phil Beitrag anzeigen
    Die RX 580 ist auch drin, die GTX 1060 folgt sogleich.
    Ich ergänze außerdem noch zwei Benchmarks zum Vergleich DX11 vs DX12 sowie Future Frame Rendering On vs Off.

    Eine GPU würde ich außerdem noch benchen, bevor ich mich ins Wochenende aufmache. Bestimmte Vorlieben? Sonst würde ich eine GTX 1070 präferieren. Ich gebe euch ca. 10 Minuten.

    Gruß,
    Phil
    1070 klingt gut!

  6. #6
    Avatar von Sirthegoat
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.408

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Ich fände ja noch eine 2080ti interessant ob man in FullHD bereits im CPU Limit landet, dazu bitte noch ein CPU Skallierungstest . DX12 kann man sich geschätzt wieder sparen das haben sie bis heute in BF1 nicht vernünftig zum laufen gebracht. Schade das Alternativ kein Mantle oder Vulcan angeboten wird.
    Asus R9 290x Matrix @ Morpheus 1125 | 1400 | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X1

  7. #7
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    7.686

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Zitat Zitat von Sirthegoat Beitrag anzeigen
    Ich fände ja noch eine 2080ti interessant ob man in FullHD bereits im CPU Limit landet, dazu bitte noch ein CPU Skallierungstest . DX12 kann man sich geschätzt wieder sparen das haben sie bis heute in BF1 nicht vernünftig zum laufen gebracht. Schade das Alternativ kein Mantle oder Vulcan angeboten wird.
    Ich wurde gerade schon vom Kopierschutz ausgesperrt.; Phil blüht das ebenfalls. Aus diesem Grund und wegen der Tatsache, dass das Spiel derzeit nicht fertig ist, warten wir mit den vollen Packung an Analysen bis zum "echten" Release inkl. Day-1-Patch.

    MfG,
    Raff
    20 Seiten zur Geforce RTX, Sound- und SSD-Tuning, Wärmeleitpads bis 100 Euro im Test u. v. m.: PCGH 11/2018, jetzt digital & gedruckt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 3,0 GHz (kein SMT, undervoltet) | Titan X (Pascal)/12G OC @ pimped Accelero Hybrid III-140 | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


  8. #8

    Mitglied seit
    24.06.2014
    Beiträge
    494

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Schaffen die es immer noch nicht der Presse so nen scheiss mit max X änderungen zu ersparen? Hammer!

  9. #9
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    7.686

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Nope, dafür gibt es keine Whitelist.

    MfG,
    Raff
    20 Seiten zur Geforce RTX, Sound- und SSD-Tuning, Wärmeleitpads bis 100 Euro im Test u. v. m.: PCGH 11/2018, jetzt digital & gedruckt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 3,0 GHz (kein SMT, undervoltet) | Titan X (Pascal)/12G OC @ pimped Accelero Hybrid III-140 | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von nurfbold
    Mitglied seit
    01.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    116

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Ganz nette Fps in 4k mit der Vega 64. Hatte in der Beta weniger, vielleicht liegts an meinem 2600k Prozessor oder die Treiber sind besser geworden...

Seite 1 von 15 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •