Seite 2 von 15 12345612 ...
  1. #11

    Mitglied seit
    09.08.2010
    Beiträge
    101

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Ich habe mich gestern bei der ersten Runde über die vielen FPS gewundert: Das "Future Frame Rendering" grenzt ja praktisch an Zauberei... Bis zu 40 FPS mehr mit einer 2080 Ti...

    Settings:

    4K
    Texturen auf Ultra
    Rest auf Hoch
    TAA auf Niedrig

    Meistens um die 85-100 FPS - je nach Map sogar über 110 FPS.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von KnSN
    Mitglied seit
    25.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.666

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Ich hoffe, dieser Oldtimer-Müll findet schleunigst sein Ende und auch das Feature-Szenario kann endlich mal etwas zurückgeschraubt werden, damit wir baldigst wieder im Modern Warfare angelangt sind.

  3. #13

    Mitglied seit
    09.08.2010
    Beiträge
    101

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Zitat Zitat von Sirthegoat Beitrag anzeigen
    Ich fände ja noch eine 2080ti interessant ob man in FullHD bereits im CPU Limit landet, dazu bitte noch ein CPU Skallierungstest . DX12 kann man sich geschätzt wieder sparen das haben sie bis heute in BF1 nicht vernünftig zum laufen gebracht. Schade das Alternativ kein Mantle oder Vulcan angeboten wird.
    Nein, ich lande mit der 2080 Ti irgendwo bei 150 FPS (schwankt je nach Situation zwischen 120 und 170) mit folgenden Settings: Texturen auf Ultra, Rest auf Hoch, TAA auf Niedrig. Das Trauerspiel mit DX12 verstehe ich auch nicht. Mantle lief doch schon bei Battlefield 4 gut. Und das enorm viele CPU-Ressourcen verschwendet werden sieht man ja bei DOOM mit Vulkan. Jede noch so lahme CPU schafft locker 60 FPS und schnelle CPUs landen bei 200 FPS.


  4. #14

    Mitglied seit
    24.06.2014
    Beiträge
    497

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Hmm, jetzt ist ne 1070 dabei aber keine Vega56. :O

  5. #15
    Avatar von PCGH_Phil
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Fürth, GER
    Beiträge
    1.669

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Zitat Zitat von lucdec Beitrag anzeigen
    Ich habe mich gestern bei der ersten Runde über die vielen FPS gewundert: Das "Future Frame Rendering" grenzt ja praktisch an Zauberei... Bis zu 40 FPS mehr mit einer 2080 Ti...
    Ja, das ist seltsam. Ich gehe davon aus, dass da irgendwas noch nicht so wie angedacht läuft.
    GTX 1070 ist drin, aber jetzt bin ich auch gesperrt. Damit hat sich das Benchen dann auch erstmal erledigt.

    Zum Vorbesteller-Lauch am 15. gibt's dann vorraussichtlich noch mal einen Artikel mit frischen Benchmarks und hoffentlich ein paar RTX-Eindrücken.

    Schönes Wochenende,
    Phil
    "Dream like you'll live forever, live like you'll die today" - James Dean.

  6. #16

    Mitglied seit
    04.11.2011
    Beiträge
    1.029

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Die RTX 2070 scheint in manchen Spielen vergleichsweise schlecht zu sein. Nur woran liegt's?

  7. #17
    Avatar von owned139
    Mitglied seit
    30.12.2014
    Beiträge
    369

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Falls es noch nicht genannt wurde: Kauft euch NICHT!!! die Deluxe Version.
    Holt euch Premier + die Standardversion.
    Deluxe Version enthält alle Bonis, kostet 80€ und ist ab dem 20.11. spielbar.
    Die Standardversion kostet mit Premier zusammen 69€, ihr könnt ab sofort spielen, erhaltet ALLE Boni und noch etliche Origin Premier Games für 30 Tage.
    i9 9900K - NH-D15 - ASUS Maximus Hero XI - ZOTAC 2080 TI AMP!

  8. #18
    Avatar von KnSN
    Mitglied seit
    25.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.666

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Zitat Zitat von BoMbY Beitrag anzeigen
    Die RTX 2070 scheint in manchen Spielen vergleichsweise schlecht zu sein. Nur woran liegt's?
    An der Game-Engine. In diesem Game ist die Optimierung zugunsten von AMD gegangen, dies bestätigen die schlechten Ergebnisse von der GeForce GTX 1070 und GeForce RTX 2070, bzw. die viel zu übertriebene Mehrleistung von 20 FPS seitens der Radeon RX Vega 64. NVIDIA verspielt sich bei den Spieleherstellern an Sympathie, denn in der Vergangenheit hatte eine Radeon nicht einmal mehr die Rücklichter einer GeForce in einem Battlefield gesehen.

  9. #19
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    32.218

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Ne gut boostende GTX 1080 ist auf dem Level einer RTX 2070? Na, nich ganz oder

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    Mitglied seit
    04.11.2011
    Beiträge
    1.029

    AW: Battlefield 5 im Technik-Test: Erste Benchmarks und Eindrücke des neuen Frostbite-Shooters

    Zitat Zitat von KnSN Beitrag anzeigen
    An der Game-Engine. In diesem Game ist die Optimierung zugunsten von AMD gegangen, dies bestätigen die schlechten Ergebnisse von der GeForce GTX 1070 und GeForce RTX 2070, bzw. die viel zu übertriebene Mehrleistung von 20 FPS seitens der Radeon RX Vega 64. NVIDIA verspielt sich bei den Spieleherstellern an Sympathie, denn in der Vergangenheit hatte eine Radeon nicht einmal mehr die Rücklichter einer GeForce in einem Battlefield gesehen.
    Nur ist BF5 ein Nividia-Partnertitel und soll eigentlich deren Raytracing-Aushängeschild sein ...

Seite 2 von 15 12345612 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •