Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von Illuminatus17
    Mitglied seit
    22.07.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft
    Ort
    München
    Beiträge
    430

    AW: Rainbow Six Siege: Ubisoft will Erotik, Glücksspiel und Blut international entfernen

    Das Spiel hat ganz andere Probleme...Bugs, Gliches, ect.
    Ne Operation Health 2.0 wäre eher angesagt als hier jetzt ein 3 Jahre altes Spiel nachträglich zu zensieren - warum erst jetzt?

    Naja, ich hatte mehrere hundert Spielstunden Spaß, nun leider immer seltener. Gibt andere Spiele, die mir mittlerweile mehr Spaß machen.
    Intel i7 7700K | EVGA GTX 1080 SC | Asus Z170-P D3 | 2x8GB Crucial Ballistix DDR3-1600 | be quiet! 500W Pure Power 9 | Samsung 840 Pro 500GB | Crucial MX300 525 GB | Corsair Carbide 400Q | Razer Blackwidow 2016 Stealth | Roccat Kova | Iiyama G-MASTER GB2488HSU B2 | Roccat Khan Pro

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.868

    AW: Rainbow Six Siege: Ubisoft will Erotik, Glücksspiel und Blut international entfernen

    ...ich frage mich eher warum es das alles vorher gab und nun ernfernt werden "muss" oder ob es Ea...pardon Ubi einfach nur egal ist oder ob die nicht "wusten" das das für negative Schlagzeilen sorgt oder....
    ....

  3. #13

    Mitglied seit
    26.12.2017
    Beiträge
    477

    AW: Rainbow Six Siege: Ubisoft will Erotik, Glücksspiel und Blut international entfernen

    Ich finde es passt gut zu Ubisoft, und auch zur Einstellung zum Realismus der Spiele. Vielleicht kann die Hauptzielgruppe von Ubisoft-Titeln dann bald auch ohne die Hilfe von älteren diese Titel legal erwerben.

  4. #14
    Avatar von Herbststurm
    Mitglied seit
    03.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    443

    AW: Rainbow Six Siege: Ubisoft will Erotik, Glücksspiel und Blut international entfernen

    Man kann von der Aktion halten was man will, nur nachdem das Spiel schon lange auf dem Markt ist, kommt das weniger als Produktpflege per Update herüber, sondern verbreitet einen bitterer Beigeschmack
    der aussagt "Ihr Spieler seit uns eigentlich nicht so wichtig ... Hauptsache wir können so effizient wie möglich verkaufen"

  5. #15
    Avatar von D3N$0
    Mitglied seit
    15.08.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    https://....
    Beiträge
    1.518

    AW: Rainbow Six Siege: Ubisoft will Erotik, Glücksspiel und Blut international entfernen

    Richtig, Ubisoft würde sogar die Knarren aus dem Game nehmen und durch Plüschtiere ersetzen wenn dadurch mehr Umsatz generiert werden kann. Man sieht hier doch ganz deutlich, das der Umsatz am Asiatischen Markt vor dem Inhalt des Games gestellt wird. Im Endeffekt scheint es Ubisoft egal zu sein was das Spiel wiedergibt, Hauptsache die Kohle stimmt
    Allso in Zukunft nur noch langweiliger Einheitssbrei, das man ja keine Problem bekommt bei der Lokalisierung.
    Zitat Zitat von EchoeZ Beitrag anzeigen
    Also ich bin ihm sehr dankbar!!! Hatte vorhin jemanden am Telefon, der von seinem alten Ivy i5 auf Ryzen updaten möchte.. ich laß parallel dazu hier im Thread und riet ihm nach Wurstkuchens Post direkt ab
    "Laß die Finger davon, ein Wurstkuchen hat Probleme mit VIA Chipsätzen"

  6. #16

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    1.499

    AW: Rainbow Six Siege: Ubisoft will Erotik, Glücksspiel und Blut international entfernen

    Da fragt man sich halt, ob man sich noch Ubisoft Games-as-a-Service-Multiplayertitel kaufen sollte, wenn man befürchten muss, dass einem nach Jahren das halbe Spiel unterm Hintern wegzensiert wird. Das ist echt eine blöde Entwicklung, wenn man sich nicht sicher sein kann, dass die Publisher diese Spiele dann nicht irgendwann nach Lust und Laune umstrukturieren.

    Die Verkaufszahlen nach einem Jahr gefallen uns nicht mehr? Hier habt ihr Microtransactions! Die Bugs? Nee, die haben wir noch nicht gefixt. Neuer Content? Ihr habt doch gerade erst die MT-Cosmetics bekommen! Oder halt das hier... Das Spiel eckt beim chinesischen Parteikader an, aber wir wollen den Markt natürlich bedienen? Dann machen wir die Spielwelt dem Ideal des chinesischen Kommunismus konform! Das lässt sich schlecht als getrennte Version machen? Dann kriegen halt alle die gleiche! Das passt euch nicht? Dann kauft das Spiel nicht! Ihr habt es schon seit Jahren und sogar schon für Booster und Cosmetics noch mal fast den Preis vom Spiel draufgelegt? Tja, wir danken schön! Sucker!

    Das ist jetzt mehr allgemein für einen möglichen Ablauf von einem Game-as-a-Service und nicht speziell nur in Bezug auf Ubisoft gemeint.

  7. #17
    Avatar von amer_der_erste
    Mitglied seit
    16.09.2014
    Ort
    Zwischen den Bergen
    Beiträge
    3.244

    AW: Rainbow Six Siege: Ubisoft will Erotik, Glücksspiel und Blut international entfernen

    Zitat Zitat von Helios93 Beitrag anzeigen
    schon lange deinstalliert das drecksgame
    Sehr hilfreiches Kommentar.

    "Drecksgame" weil du es nicht spielen kannst .. ?!
    Gigabyte GA-H97-D3H | Intel Xeon E3-1231 v3, 4x 3.40GHz | 16 GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 | 2x Crucial MX100 512 GB |
    Bq! SP 10-CM 500W ATX 2.4 | GTX 1080 Palit GameRock | Corsair Spec-01

    Monitor: Asus ROG PG279Q - 2560x1440p

  8. #18
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.091

    AW: Rainbow Six Siege: Ubisoft will Erotik, Glücksspiel und Blut international entfernen

    Ähm, wie genau sehe ich ohne Blut dann, ob ich einen Gegner angeschossen habe o0
    Gibts dann so einen stylischen Hitmarker wie in COD xD?

    Diese Zensur ist einfach lächerlich. Warum bitte entfernt man Glückspielautomaten aus einem Spiel, in dem man nicht einmal mit den Automaten interagieren kann?
    Gleichzeitig bleiben aber die Alpha Packs (eine Art Glückspiel) im SPiel? Achja, die bringen ja Geld.

    Wenn das wirklich so umgesetzt wird, gibt es noch weniger Gründe das Spiel zu spielen.

    Achja, endlich ist auch Asien am Start. Es reicht so noch nicht, dass sich die Pings vorher stellenweise schon über 200 bewegten, aber gut.
    Gegen hohe Pings macht man nichts, da nimmt man lieber Spielautomaten aus dem Spiel.
    Hoffentlich bricht die Zahl der aktiven Spieler spürbar ein.
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kamera: Fujifilm X-T2 + XF 18-55mm

  9. #19
    Avatar von Amigo
    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.350

    AW: Rainbow Six Siege: Ubisoft will Erotik, Glücksspiel und Blut international entfernen

    Ubi at it's best!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von Meph
    Mitglied seit
    05.02.2010
    Beiträge
    267

    AW: Rainbow Six Siege: Ubisoft will Erotik, Glücksspiel und Blut international entfernen

    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Ähm, wie genau sehe ich ohne Blut dann, ob ich einen Gegner angeschossen habe
    Blut auf der Map wird entfernt, damit nicht zwei Versionen derselben Map bearbeitet/getestet werden müssen. Die Welt sieht rotes Blut, wenn jemand angeschossen wurde. Die blutlosen Länder sehen grünes Blut oder Funken oder dergleichen, um die Gewalt zu minimieren.

    Warum man nicht einfach die gleiche Map mit unterschiedlichen Texturen macht, verstehe ich nicht so ganz. Die wichtigen Sachen lassen sich so für beide Versionen gleich bearbeiten und die Texturen existieren sogar schon. (Bei neuen Maps fällt doch eh niemandem auf, dass es keine Totenköpfe, Blut oder Glücksspielautomaten gibt)

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •