Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    97.830
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu No Man's Sky: Diese elf Dinge haben sich seit dem Launch geändert

    Seit dem Launch von No Man's Sky im Oktober 2016 hat sich einiges im Weltraumspiel getan. Die elf wichtigsten Änderungen hat das Entwicklerstudio Hello Games in einem Video zusammengestellt. Dazu zählen unter anderem die Portale zum Reisen über große Entfernungen, der Bau von Basen sowie die Weltraumkämpfe.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: No Man's Sky: Diese elf Dinge haben sich seit dem Launch geändert

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: No Man's Sky: Diese elf Dinge haben sich seit dem Launch geändert

    Tja, das kam alles etwas zu spät.
    Wäre das von Anfang an im Spiel gewesen, dann wäre es sicherlich ein Hit geworden.
    So wurde es zum Release von allen zerissen und ist in Vergessenheit geraten.
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kamera: Fujifilm X-T20 + XF 18-55mm

  3. #3
    Avatar von MatimaDE
    Mitglied seit
    02.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.132

    AW: No Man's Sky: Diese elf Dinge haben sich seit dem Launch geändert

    bitte nichts mehr über dieses Spiel was schon betrug ist, berichten! Es soll ein stauben und als größter Fail Ever in Erinnerung bleiben!
    Home: Intel i7 5960x - Nvidia 1070 SLI - MSI MPower X99S - 256GB SSD M.2 - 1TB SSD - 5TB HDD - 64GB DDR4 RAM - NZXT H440 Razer Edition - Razer Ornata Chroma - Razer Naga - Razer Mano'war
    Work: Intel i7 5820K - Nvidia 970 - Gigabyte X99M-Gaming 5 - 512GB SSD - 32GB DDR4 RAM -BitFenix Prodigy - Logitech MX Master
    Phone & Tab: Huawei Mate 10 Pro - Galaxy Note Pro 12.2

  4. #4
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    11.946

    AW: No Man's Sky: Diese elf Dinge haben sich seit dem Launch geändert

    Ich weiß, ihr seid eigentlich kein Gaming, sondern ein Hardwaremagazin.
    Aber so als Anregung für die Zukunft: Videos sind nett, aber Listen sind oft besser.
    Ich hatte gehofft hier eine Liste vorzufinden. Jetzt muss ich mir ein Video ansehen wozu ich weder Zeit noch Lust habe und sich diese Liste auch nicht kopieren oder zitieren ließe, würde es um "wichtige" Inhalte gehen
    Zitat Zitat von MatimaDE Beitrag anzeigen
    bitte nichts mehr über dieses Spiel was schon betrug ist, berichten! Es soll ein stauben und als größter Fail Ever in Erinnerung bleiben!
    Das einzige was ein Fail ist, ist die Community. Das Spiel war kein Betrug, aber manche haben sich halt vom Marketing blenden lassen. Dass es ein generisches, aber dafür riesiges Weltraumspiel wird war vom 1. Tag weg klar. Wem das nicht klar war ist nicht zu helfen, prozedurale Spiele sind, gerade wenn das Budget klein ist, nunmal mit der Zeit repetitiv, das sagt aber schon allein die Technologie dahinter, die aus den immergleichen Elementen etwas "neues" zusammenbaut,
    Zitat von <<Painkiller>> : "Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser!"

  5. #5
    Avatar von Gamer1970
    Mitglied seit
    27.11.2008
    Ort
    Z. Zt. Terra, Sol System
    Beiträge
    776

    AW: No Man's Sky: Diese elf Dinge haben sich seit dem Launch geändert


  6. #6
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.200

    AW: No Man's Sky: Diese elf Dinge haben sich seit dem Launch geändert

    Wozu Basen Bau? Der Sinn ist doch das innere der Galaxy zu erreichen. Also von Planet zu Planet zu fliegen. Und nicht sinnlos eine Basis errichten.

    Aber ja es war ein Fail Game und es wird weiter ein Fail Game bleiben.

    Zum Glück nicht gekauft. Aber LPs dazu geschaut.

  7. #7
    Avatar von Kyuss89
    Mitglied seit
    23.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.024

    AW: No Man's Sky: Diese elf Dinge haben sich seit dem Launch geändert

    Mich freuts das Hello Games weiter an ihrem Traum arbeiten und das Spiel zu dem entwickeln, wo sie es hinhaben möchten. Viele schrieben ja auch das Murray sich nachdem Release mit der Kohle aus dem Staub macht und gut ist, schön zu sehen dass es anders kam.

  8. #8

    Mitglied seit
    28.06.2016
    Beiträge
    701

    AW: No Man's Sky: Diese elf Dinge haben sich seit dem Launch geändert

    @Rollora - bitteschön:

    1. Umfangreicheres Handeln - Systeme haben nun spezifische Handelswaren und Nachfragen nach selbigen. z.B. kaufen High-Tech Sektoren Waren aus Abbau und Aggrarsektoren und verkaufen an Schiffsfertiger-Sektoren. Außerdem ändert sich nun der Preis von Waren je nach Angebot und Nachfrage. Wenn du also z.B. 2000 Einheiten Gold verkaufst ist der Preis in dem Sektor im Keller.

    2. Portale - funktionieren wie bei Stargate. Jedes Gegentor hat eine eigene Adresse und man kann so relativ weit durch die Galaxie reisen.

    3. Universum als ganzes wurde massiv überarbeitet.

    4. Exocrafts. Fahrzeuge mit denen man (mehr oder weniger) geschützt die Oberfläche erkunden kann.

    5. Neue Spiele-Modi. Creativ, Survival und Permadeath

    6. Basenbau - sollte man möglichst früh machen oder man lässt es wie es Blackvoodoo vorgeschlagen hat und kommt halt nicht an wichtige Tech wie den Fortschrittlichen Abbaulaser. Und hat keinen Ort konstanten Einkommen.

    7. Missionen und Story sind inzwischen im Spiel.

    8. Terrain-Bearbeitung - Man kann die Oberfläche eines Planeten bearbeiten und so z.B. den ein oder anderen Schatz ausgraben.

    9. Abgestürzte Trägerschiffe - man weiß nie was man in den Wracks findet.

    10. Verbesserter Raumkampf - der nun bis in die Atmosphäre eines Planeten gehen kann. PS Flugsteuerung wurde auch stark überarbeitet.

    11. Trägerschiffe - die großen Dinger die du als Wracks findest oder im Orbit um einen Planeten Kämpfe austragen? So ein Schiff kannst du nun auch kaufen und eine kleine Flotte Raumschiffe darin parken.

  9. #9

    Mitglied seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.012

    AW: No Man's Sky: Diese elf Dinge haben sich seit dem Launch geändert

    Also ich finde das Spiel seit Anfang an gut, war klar was es wird. Mal sehen was das Next Update so bringt. Vielleicht spiele ich es dann wieder eine Weile, die zeitaufwendige PS4-Platin-Trophäe hab ich ja jetzt schon

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    11.946

    AW: No Man's Sky: Diese elf Dinge haben sich seit dem Launch geändert

    Zitat Zitat von CastorTolagi Beitrag anzeigen
    @Rollora - bitteschön:

    1. Umfangreicheres Handeln - Systeme haben nun spezifische Handelswaren und Nachfragen nach selbigen. z.B. kaufen High-Tech Sektoren Waren aus Abbau und Aggrarsektoren und verkaufen an Schiffsfertiger-Sektoren. Außerdem ändert sich nun der Preis von Waren je nach Angebot und Nachfrage. Wenn du also z.B. 2000 Einheiten Gold verkaufst ist der Preis in dem Sektor im Keller.

    2. Portale - funktionieren wie bei Stargate. Jedes Gegentor hat eine eigene Adresse und man kann so relativ weit durch die Galaxie reisen.

    3. Universum als ganzes wurde massiv überarbeitet.

    4. Exocrafts. Fahrzeuge mit denen man (mehr oder weniger) geschützt die Oberfläche erkunden kann.

    5. Neue Spiele-Modi. Creativ, Survival und Permadeath

    6. Basenbau - sollte man möglichst früh machen oder man lässt es wie es Blackvoodoo vorgeschlagen hat und kommt halt nicht an wichtige Tech wie den Fortschrittlichen Abbaulaser. Und hat keinen Ort konstanten Einkommen.

    7. Missionen und Story sind inzwischen im Spiel.

    8. Terrain-Bearbeitung - Man kann die Oberfläche eines Planeten bearbeiten und so z.B. den ein oder anderen Schatz ausgraben.

    9. Abgestürzte Trägerschiffe - man weiß nie was man in den Wracks findet.

    10. Verbesserter Raumkampf - der nun bis in die Atmosphäre eines Planeten gehen kann. PS Flugsteuerung wurde auch stark überarbeitet.

    11. Trägerschiffe - die großen Dinger die du als Wracks findest oder im Orbit um einen Planeten Kämpfe austragen? So ein Schiff kannst du nun auch kaufen und eine kleine Flotte Raumschiffe darin parken.
    Dankeschön! Klingt und liest sich alles sehr gut! Nur weiter so, Hello Games
    Zitat von <<Painkiller>> : "Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser!"

Seite 1 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •