Seite 3 von 9 1234567 ...
  1. #21
    Avatar von Karotte81
    Mitglied seit
    15.08.2016
    Beiträge
    1.129

    AW: Far Cry 5: Vierfach-Kopierschutz scheint gefallen zu sein

    Also 1. scheint es nicht so, es IST so und 2. Wen interessiert das? Hier sind doch nur ehrbare User unterwegs. Außer mir natürlich, aber ivh weiß das auch schon zwei Tage
    Gehäuse: NZXT Noctis 450 Black Mainboard: ASUS RoG Strix Z270F Gaming GPU:Gainward GTX 1080Ti Phoenix CPU/Kühler: i7 6700K@Scythe Fuma RAM: 16GB DDR4-3000 Corsair Vengeance LPX Netzteil: be quiet! Straight Power 10 CM 500W HDDs: Samsung 830 SSD 120GB+Crucial BX200 SSD 240GB+Samsung m.2 970 Evo TV: Sony KDL-55A1 Sound: Beyerdynamic MMX 300(2017)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von MADman_One
    Mitglied seit
    06.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Matrix
    Beiträge
    427

    AW: Far Cry 5: Vierfach-Kopierschutz scheint gefallen zu sein

    Hui, also wenn der 4-fach Schutz gerade mal 3 Wochen gehalten hätte wäre das schon ziemlich krass. Aber für mich ist das eigentlich eher unerheblich, die Zeiten wo ich auf gerippte Spiele zurückgegriffen habe sind lange vorbei. Habe ich in meiner Jugend und später auch noch während meiner Ausbildung manchmal gemacht, Geld war halt knapp. Aber mitterweile gibt es eigentlich oft Sales, zudem bin ich berufstätig und arbeite selbst als Entwickler, da entwickelt man dann doch irgendwann ein Gefühl wie schön das ist für die eigene Arbeit bezahlt zu werden und gönnt dann das auch anderen, daher habe ich schon seit Jahren alles original und lizensiert. Und die meisten Spiele beziehe ich eh über Steam und GOG, hatte ewig keinen Ärger mehr mit einem Kopierschutz.

    Zitat Zitat von gorgeous188 Beitrag anzeigen
    Ach Quatsch, einfach den 20kg Tower (BeQuiet Dark Base 900 mit Echtglas: 15kg Leergewicht) zu Hause abbauen, zum DSL tragen, und dort runterladen
    Ach, das geht ja noch. Meiner (Corsair 900D, knapp 19kg Leergewicht) wiegt dank fetter WaKü incl. Wasser etwa 45 kg (den Mo-Ra nicht mitgerehcnet, denn der ist ja extern). Dazu 4. Stock ohne Aufzug, ziemlich guter Diebstahlschutz nebenbei
    Daher habe ich auch sicherheitshalber 2 Internet-Leitungen, wäre blöd das Ding zu einem externen Internet Anschluss tragen zu müssen

  3. #23
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    5.828

    AW: Far Cry 5: Vierfach-Kopierschutz scheint gefallen zu sein

    Zitat Zitat von unspektakulaer Beitrag anzeigen
    Es gibt bei dem Thema Raubkopie auch noch eine andere Facette wie ich vor kurzem in meinem Bekanntenkreis erfahren habe. In Zeiten in denen immer öfter nur der Downloadcode in der Verpackung steckt und man unmengen an Gigabyte runterladen muss, gleichzeitig aber vllt in einer Region wohnt wo DSL teilweise langsamer ist als 3G+, gibt es durchaus Menschen die sich Games auch aus anderen Gründen Illegal downloaden als nur den Preis.

    Und zwar gibt es sogenannte "RePacks", die drücken die Downloadgröße teilweise um die hälfte und mehr ohne Inhalt oder Features des Spiels zu beschneiden. Da hat man dann die Wahl sich das Spiel zu kaufen und 10 oder mehr Stunden auf den Download zu warten, oder man saugt es sich als RePack und wartet im Idealfall nicht einmal halb so lange.
    Wobei Far Cry 5 mit ca. 26 GB vergleichsweise klein ist. Die Problematik mit den enormen Datenmengen ist inzwischen auch auf den Konsolen anzutreffen. Nur weil man sich die Retail Version für PS4/XB1 kauft heißt das noch lange nicht, dass man aus dem Schneider ist. Besonders bei den großen Publishern gab es schon einige Titel, die in einer unspielbaren Form auf Disc ausgeliefert wurden und zwingend einen 10-20 GB großen Day 1 Patch benötigten damit sie überhaupt starten. In der heutigen Zeit ist Gaming ein Hobby zum Abgewöhnen, wenn man mit einer langsamen Leitung gestraft ist. Ich kenne die Problematik zu gut. Es ist noch nicht lange her, dass ich nur mit 16 MBit unterwegs war.
    Durch und durch Anime Fan - Japan ist mein Hollywood
    Großer Vocaloid Fan | Never give up, never surrender! AJSA

  4. #24
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    21.403

    AW: Far Cry 5: Vierfach-Kopierschutz scheint gefallen zu sein

    Bei gerade einmal drei Wochen allerdings werden sich nun die die Hände reiben, die ohnehin erst einmal auf Patches warten, bevor sie ein Spiel anfassen.
    Ach deswegen liest man so oft "ich warte die ersten Patches ab", ich verstehe.
    Na dann kommen endlich die meisten in den Genuss zu zocken. Das warten auf die gecrackte Version ist aber stellenweise auch ganz schön lästig.
    PS4 Only Gamer
    Go out and kill a few Beasts, that´s just what Hunters do.
    V has come to.


  5. #25
    Avatar von Maverick3k
    Mitglied seit
    19.12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    1.527

    AW: Far Cry 5: Vierfach-Kopierschutz scheint gefallen zu sein

    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    Tolle Liste, dennoch findet man alle Spiele auch um einiges günstiger als von dir hier aufgelistet. Wer nur bei Steam kauft, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen und dass Steam nicht gerade die günstigsten Spiele hat, sollte wohl jedem klar sein.
    Aber klar, ist natürlich alles Unsinn und ich bilde mir das nur ein, dass es Spiele auch zu günstigeren Preisen gibt als du hier angegeben hast.
    Dann zeige doch mal Beispiele auf, du belegst sie wie andere die das gleiche behaupten wie du, nämlich nie. Natürlich ist die Liste oben eher zu klein um wirklich repräsentativ zu sein, aber man sieht durchaus eine Art "Trend".

    Aber vermutlich ziehst du es vor, irgendwelche dubiosen Keyseller Seiten zu nehmen. Die Entwickler verdienen dann noch weniger...

    Humble Store mal außen vorgelassen, weil die Grundidee dahinter gut ist.
    CPU: i7 6700K Kühler: Corsair Hyro H80i GT Board: Gigabyte Z170X Gaming 3 RAM: 32GB (2x16) HyperX Savage 2400MHZ PSU: be quiet! Straight Power E10 (600w) GPU (akt.): ASUS GTX 1070 Dual OC GPU (alt): MSI 480 GX 8GB OS: Win 8.1 Pro (64bit) HDD: 4x, SSD: 1x, Gehäuse: Fractal Define R5

  6. #26
    Avatar von D0pefish
    Mitglied seit
    13.02.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    :br0
    Beiträge
    1.299

    AW: Far Cry 5: Vierfach-Kopierschutz scheint gefallen zu sein

    CPY - das kommt von Copy oder? Wie süß! Es wurde halt zwei Tage geladen in der Redaktion, öhhhm privat natürlich weil Promo-Key für lau schon vor Release... *hüst*
    Man hatte schlichtweg Urlaub und hat gewartet ob einer von euch es diesmal schneller schafft, weil Cracken nur die Einstiegsklasse in höhere Welten ist. Deswegen hat es etwas länger gedauert! Das macht das lahme Spiel aber auch nicht besser! Kauft es in drei Jahren für nen 10'er beim Schlüsselhändler, dann zeigt ihr, was es wirklich wert ist. Don't believe the hype!
    кип кул

  7. #27
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    5.828

    AW: Far Cry 5: Vierfach-Kopierschutz scheint gefallen zu sein

    Zitat Zitat von Maverick3k Beitrag anzeigen
    Aber vermutlich ziehst du es vor, irgendwelche dubiosen Keyseller Seiten zu nehmen. Die Entwickler verdienen dann noch weniger...
    Die armen Entwickler ...

    Die Mitleidsnummer ist ausgelutscht. Der durchschnittliche Arbeitnehmer in den USA, Europa oder anderen Teilen der Welt muss mindestens genauso hart für sein Geld arbeiten, tu nicht so als ob Entwickler einen besonders harten Job hätten. Keystores sind ein Resultat der Globalisierung, warum soll ich nicht davon profitieren dürfen? Zumal es nicht immer auf den billigsten der billigen Stores hinauslaufen muss. Es gibt offizielle Reseller wie Green Man Gaming, bei denen die Ersparnis gegenüber den Vollpreis in Steam schon beachtlich ist - oft sogar schon in der Vorbestellphase.
    Durch und durch Anime Fan - Japan ist mein Hollywood
    Großer Vocaloid Fan | Never give up, never surrender! AJSA

  8. #28

    Mitglied seit
    17.06.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    390

    AW: Far Cry 5: Vierfach-Kopierschutz scheint gefallen zu sein

    Zitat Zitat von projectneo Beitrag anzeigen
    Also ein Öknomischer Erfolg war der Kopierschutz mit Sicherheit, 3 Wochen ist doch sehr gut. Selbst eine Woche ist für ein Publisher ein Erfolg. Die ersten Tage sind die Wichtigsten, das ist der O-Ton ALLER Publisher.

    Das ist schwer zu sagen. So ein Kopierschutz ist halt auch nicht umsonst. Ich weiß natürlich nicht was die genau dafür bezahlen, ich denke aber das sowas bei einem Tripple-A Game auch nicht gerade günstig ausfallen wird. Aber selbst wenn der Kopierschutz nach 2-3 Tagen fällt verdienen sie meist noch mehr als genug mit einem Game. Mir persönlich ist zumindest kein Publisher bekannt der Pleite gegangen wäre nur weil die Games zu schnell gecrackt wurden.

    gruß

  9. #29
    Avatar von Cobar
    Mitglied seit
    19.10.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    606

    AW: Far Cry 5: Vierfach-Kopierschutz scheint gefallen zu sein

    Zitat Zitat von Maverick3k Beitrag anzeigen
    Dann zeige doch mal Beispiele auf, du belegst sie wie andere die das gleiche behaupten wie du, nämlich nie. Natürlich ist die Liste oben eher zu klein um wirklich repräsentativ zu sein, aber man sieht durchaus eine Art "Trend".

    Aber vermutlich ziehst du es vor, irgendwelche dubiosen Keyseller Seiten zu nehmen. Die Entwickler verdienen dann noch weniger...

    Humble Store mal außen vorgelassen, weil die Grundidee dahinter gut ist.
    Dude, kauf gerne weiter bei Steam ein, wenn dich das glücklich macht.
    Wenn ich meine Keys woanders kaufe, dann ist das meine Sache.
    Ich habe jedenfalls keine Lust für ein jahrealtes Spiel noch immer übertriebene Preise zu zahlen, wie es meist bei Steam der Fall ist.

    Da du aber darauf bestehst, hier eine kleine Auswahl für dich, damit du endlich einsiehst, dass du hier Müll redest:

    GTA5: 30€ (du meintest 60€)

    AC Origins: (Standard) 40€ (du meintest 60€)

    AC Syndicate 20€ (du meintest 40€)

    Dishonored 2 - Day One Edition: 20€ (du meintest 40€)

    Ghost Recon Wildlands (Standard): 27€ (du meintest 60€)

    Far Cry 4: 20€ (du meintest 30€)

    Shadow Warrior 1: gab es letztes Jahr sogar kostenlos für eine Weile als Special Edition


    Aber ja, du hast vollkommen recht. Ich schreibe hier nur Mist (wie alle übrigens, die sagen, dass man Spiele auch günstiger als bei Steam kaufen kann) und du hast die große Ahnung!
    Danke, du darfst dich dann jetzt in deiner Ecke schämen gehen
    Geändert von Cobar (17.04.2018 um 14:39 Uhr)
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von _Snaker_
    Mitglied seit
    11.08.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    710

    AW: Far Cry 5: Vierfach-Kopierschutz scheint gefallen zu sein

    Far Cry 5: Vierfach-Kopierschutz scheint gefallen zu sein-1t8vsb9.jpg

Seite 3 von 9 1234567 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •