Seite 11 von 22 ... 78910111213141521 ...
  1. #101

    Mitglied seit
    07.01.2011
    Beiträge
    165

    AW: Mittelerde: Schatten des Krieges im Test- 4-GiByte-Grafikkarten, nehmt euch in Acht! [Benchmark-Liveticker]

    Ist es nicht sinnvoll in der gesamtübersicht den Wert von Vega mit aktivierten HBCC zu verwenden? Oder zumindest zu vermerken?

    Als Vega Besitzer habe ich das Feature natürlich aktiviert.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #102
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    856

    AW: Mittelerde: Schatten des Krieges im Test- 4-GiByte-Grafikkarten, nehmt euch in Acht! [Benchmark-Liveticker]

    Zitat Zitat von manimani89 Beitrag anzeigen
    die amd hat trotzdem eine geringere speicherbandweite als meine 1080ti und die hat nur gddr 5. ausserdem braucht ne 1080 auch weniger speicherbandweite als die rx für die gleiche leistung. und warte noch 2 tage dann kommt sicher wieder ein neuer treiber^^ ausserdem braucht die amd 400w+ mit oc und meine ti max 300w
    Speicherbandbreite ist fast gleich. Sind nur 0,6 GB/s unterschied.
    Und warum sollte die Vega 400 Watt verbrauchen? PCGH testet mit den Standards.
    PC1: CPU: FX8120 (95W, @3,4GHz); GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb);
    [b]SSD:[/b ]850 Evo (250 Gb); HDD: WD10EZEX; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned with be quiet! Tuningaktion

  3. #103
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.314

    AW: Mittelerde: Schatten des Krieges im Test- 4-GiByte-Grafikkarten, nehmt euch in Acht! [Benchmark-Liveticker]

    Zitat Zitat von bastian123f Beitrag anzeigen
    Speicherbandbreite ist fast gleich. Sind nur 0,6 GB/s unterschied.
    Und warum sollte die Vega 400 Watt verbrauchen? PCGH testet mit den Standards.
    Die LC braucht 400 Watt und mehr, welche ja nun mal getestet wurde und er schreibt außerdem, eine geringere als seine, es kann durchaus sein, dass er seinen, dass er seinen Speicher übertaktet hat.
    System: i7-6700k@4,5ghz | ASUS Z170 Pro Gaming | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3000mhz | EKL Alpenföhn Olymp | MSI Geforce GTX 1080 Ti Lightning Z | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Be quiet! Silent Base 600

  4. #104

    AW: Mittelerde: Schatten des Krieges im Test- 4-GiByte-Grafikkarten, nehmt euch in Acht! [Benchmark-Liveticker]

    Der HBCC-Boost ist recht schick. Vega 56 mit HBCC wäre auch interessant, weil sie spürbar weniger Speicherbandbreite als die Vega 64 hat und dadurch möglicherweise noch stärker vom aktivierten HBCC profitiert. Und Danke für die HBCC Betrachtung!


    Edit:
    Trotz gewählter Ultra-Details wechselten zwei Optionen nicht wie angedacht auf die höchste Stufe, selbst beim mehrfachen Wechsel des Presets. Die zwei Detailstufen betreffen die Textur- und Schattenqualität: Nur die zweithöchste Stufe "hoch" war dort aktiv, trotz korrekt gewählter Voreinstellung.
    Schaut euch auch nochmal die GTX 1070 (FHD) Werte an, der geringe Unterschied zur GTX 1080 kann eigentlich nicht sein, wenn die GTX 1080 Ti wiederum so gut skaliert unter FullHD.
    Geändert von Freiheraus (11.10.2017 um 14:16 Uhr)
    CPU: Ryzen 7 1700 | Mainboard: Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI | RAM: 2 x 16GB Crucial VLP DDR4 2400 ECC | Cooler: Noctua NH-U9S (w/ AM4-Kit)
    GPU: XFX RX Vega 56 (BIOS #2) | SSD: Samsung 850 EVO 500GB | PSU: Seasonic Prime Titanium 650W | Monitor: NEC 23" IPS 1080p | OS: Lose 10 Pro

  5. #105
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    856

    AW: Mittelerde: Schatten des Krieges im Test- 4-GiByte-Grafikkarten, nehmt euch in Acht! [Benchmark-Liveticker]

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    Die LC braucht 400 Watt und mehr, welche ja nun mal getestet wurde und er schreibt außerdem, eine geringere als seine, es kann durchaus sein, dass er seinen, dass er seinen Speicher übertaktet hat.
    Vega 64 ist mit bis zu 345 Watt angegeben.

    AMD Radeon RX Vega 64 und Vega RX 56 im Test: Heisse Vega?

    Da meinst du wohl eher die übertaktete Vega 56

    AMD Radeon RX Vega 56: Gut 1.700 MHz bei bis zu 400 Watt Leistungsaufnahme moglich
    PC1: CPU: FX8120 (95W, @3,4GHz); GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb);
    [b]SSD:[/b ]850 Evo (250 Gb); HDD: WD10EZEX; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned with be quiet! Tuningaktion

  6. #106
    Avatar von sethdiabolos
    Mitglied seit
    07.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    3.740

    AW: Mittelerde: Schatten des Krieges im Test- 4-GiByte-Grafikkarten, nehmt euch in Acht! [Benchmark-Liveticker]

    Hmm, schaut man sich hier das Video von Wolfgang an, dann reichen in 1080p die 8GB VRam einer 1080 nicht mehr aus, wenn man die Texturdetails auf Ultra stellt. Steht es nur auf High sinkt der Verbrauch um über 5GB VRam. In 1080p finde ich die Fps trotzdem sehr niedrig, WQHD kann ich wohl knicken mit sehr hohen Details.

    i7 3930k@stock, Gigabyte X79-UP4, Corsair XMS3 32 GB DDR3 1600, Samsung UE 28E590 (4K)
    Zotac Geforce GTX 1080 Mini 8GB - Klein, leistungsstark und viel leiser als erwartet... oO

  7. #107

    Mitglied seit
    30.11.2009
    Beiträge
    4.326

    AW: Mittelerde: Schatten des Krieges im Test- 4-GiByte-Grafikkarten, nehmt euch in Acht! [Benchmark-Liveticker]

    Die GTX 1080 skaliert zu schlecht nach oben, evtl. MEssfehler? Nur in 4K kann sich die Karte wie üblich von der GTX 1070 absetzen, die 1080 Ti skaliert jedoch!?
    HBCC bringt nur in Full HD einen merkbaren Unterschied, gerade dort wo es eig. nichts bringen sollte.
    Skurrile Ergebnisse, würde erstmal noch neue Treiber abwarten.

    Zitat Zitat von G3cko Beitrag anzeigen

    Als Vega Besitzer habe ich das Feature natürlich aktiviert.
    Interessant wäre ein Frametimevergleich zischen HBCC On und Off.
    Geändert von Schaffe89 (11.10.2017 um 14:43 Uhr)

  8. #108

    Mitglied seit
    08.02.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    58

    AW: Mittelerde: Schatten des Krieges im Test- 4-GiByte-Grafikkarten, nehmt euch in Acht! [Benchmark-Liveticker]

    Der Vergleich zwischen einer GTX 1060 3/6GB wäre noch interessant gewesen.
    Funktionierst du noch? Oder lebst du schon?

  9. #109
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    7.057

    AW: Mittelerde: Schatten des Krieges im Test- 4-GiByte-Grafikkarten, nehmt euch in Acht! [Benchmark-Liveticker]

    Zitat Zitat von ToBeFr33 Beitrag anzeigen
    Der Vergleich zwischen einer GTX 1060 3/6GB wäre noch interessant gewesen.
    Bei der unterscheidet sich leider nicht nur die Speicherkapazität, sondern auch die GPU-Bestückung. Aber wir liefern noch Werte nach, keine Sorge.

    MfG,
    Raff
    Strom-Check von 220 Grafikkarten (u.v.m.) + 3 Vollversionen: PCGH 09/2017, jetzt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: Ryzen 1700 @ 3,0 GHz (8C, kein SMT, ~0,94V) | Titan X (Pascal) + aufgemotzter Accelero Hybrid III-140 | Asus X370 Crosshair VI Hero | AIO-WaKü | 16 GiB DDR4-3200 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: FX-8350 @ 4,0 GHz (Nordbrücke @ 2,58 GHz) | HIS Radeon R9 Nano (undervolted) | AIO-WaKü | Asus Sabertooth 990FX 2.0 | 16 GiB DDR3-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700 | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #110

    Mitglied seit
    08.02.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    58

    AW: Mittelerde: Schatten des Krieges im Test- 4-GiByte-Grafikkarten, nehmt euch in Acht! [Benchmark-Liveticker]

    Zitat Zitat von PCGH_Raff Beitrag anzeigen
    Bei der unterscheidet sich leider nicht nur die Speicherkapazität, sondern auch die GPU-Bestückung. Aber wir liefern noch Werte nach, keine Sorge.

    MfG,
    Raff
    Supi, Danke!
    Funktionierst du noch? Oder lebst du schon?

Seite 11 von 22 ... 78910111213141521 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •