Seite 2 von 7 123456 ...
  1. #11

    AW: Hellblade: Senuas Sacrifice löscht Spielstand nach acht Spieltoden

    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    8 Tode finde ich schon echt heftig, wenn das stimmen sollte. Die werde ich wohl viel zu schnell erreicht haben :-/ [...] Habe allerdings schon einige Berichte gelesen, in denen "häufiger mal" gestorben wurde und da war noch nichts passiert.
    Die acht Spieltode hatte ich gestern aufgeschnappt. Ist mir selbst noch nicht passiert. Ich nahm an, dass acht Spieltode die Regel sind. Wenn es doch individuell unterschiedlich ist, dann entschuldige ich mich für die Ungenauigkeit. Aber eigentlich kommt es auch nicht auf die genaue Anzahl an.

    Gruß
    Micha
    Bloggt in der Freizeit auch als GamesPhilosoph mit dem Motto: Außen Top-Hits, Indie-Geschmack.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    722

    AW: Hellblade: Senuas Sacrifice löscht Spielstand nach acht Spieltoden

    Finde ich super! Die meisten Spiele sind heutzutage so weichgespült und die Leute regen sich schon auf, wenn's mal kein umfangreiches Tut gibt, in dem einem absolut alles klein klein vorgekaut wird! Das gab's früher alles nicht und dennoch hatte man viel viel Spaß und hat sich gefreut, wenn man teils neue Zusammenhänge herausgefunden hat.
    Und die relativ kurze Spielzeit (so einige Vollpreis-Shooter haben - zumindest was die Kampagne anbelangt - ebenso wenig!) ist auch in Ordnung und wurde nun mal vorher auch genau so kommuniziert. Man wollte als Indieteam halt ein etwas kürzeres AAA-Game herausbringen, dass sich aber auch jeder leisten kann, daher kostet's auch nur 30 Euro.

  3. #13

    AW: Hellblade: Senuas Sacrifice löscht Spielstand nach acht Spieltoden

    Irgendwo auf Youtube haben sie den Permadeath getestet...sind auf hard ca. 50 Mal gestorben und es wurde kein Speicherstand gelöscht. Sie meinten es wäre nur ein Bluff. Keine Ahnung, ob das bisher überhaupt jemand bestätigen kann...wird ständig nur davon geredet.
    Do. Or do not. There is no try.

  4. #14

    AW: Hellblade: Senuas Sacrifice löscht Spielstand nach acht Spieltoden

    Zitat Zitat von Danielneedles Beitrag anzeigen
    überprüf mal den Link, macht fast ne Seite voll
    Jo, wollte den Link nicht annehmen. Beim Edit wurde ein CPU-Kern 100% ausgelastet hat ne Weile gedauert, nachdem Chrome nur noch laggy war, habe ich...Achtung...Edge genommen, da ging es besser zum Bearbeiten

    Sorry
    AMD Ryzen 5 1600 @ 3,8Ghz @ 1,31875V / Asus Crosshair Hero VI / G.skill Flare X 16Gb 3200MHZCL14 @ 3200Mhz 14-14-14-34 (Bios1403) / Samsung 840 Pro / Samsung Evo 960 M.2 NVME / nVIDIA 1070 Palit / beQuiet 600 W


  5. #15

    Mitglied seit
    31.05.2012
    Beiträge
    1.021

    AW: Hellblade: Senuas Sacrifice löscht Spielstand nach acht Spieltoden

    Vielleicht meint man 8 Tode an verschiedenen Checkpoints? So dass wenn man 10x mal an einem Kampf stirbt zählt das trotzdem nur als 1x bis man den nächsten Checkpoint oder 2 erreicht.

  6. #16
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    722

    AW: Hellblade: Senuas Sacrifice löscht Spielstand nach acht Spieltoden

    Zitat Zitat von redfield Beitrag anzeigen
    Irgendwo auf Youtube haben sie den Permadeath getestet...sind auf hard ca. 50 Mal gestorben und es wurde kein Speicherstand gelöscht. Sie meinten es wäre nur ein Bluff. Keine Ahnung, ob das bisher überhaupt jemand bestätigen kann...wird ständig nur davon geredet.
    Naja, wenn die bewusst immer und immer wieder quasi freiwillig an ein und derselben Stelle gestorben sind (z.B. ohne sich auch nur irgendwie gegen den/die Gegner zu wehren), dann könnte das Spiel das tatsächlich auch erkennen. Wenn man von Entwicklerseite verhindern möchte, dass die genaue Anzahl der möglichen Tode zu früh herauskommt, fände ich das sogar recht sinnig.

  7. #17
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.801

    AW: Hellblade: Senuas Sacrifice löscht Spielstand nach acht Spieltoden

    Zitat Zitat von usernamepleasehere Beitrag anzeigen
    6-8Std Spielzeit? Ist ja arg wenig...
    Kostet auch "nur" 30€ und wäre auf die doppelte Länge gestreckt kein gutes Spiel mehr. So hingegen fand ich es sehr packend, ein Spiel, das experimentell erwiesen zum durchsuchten taugt.

    Wirklich toll übrigens, dass das, was andere Spiele über Prerendersequenzen liefern, hier in RealTime erreicht wird. So werden die auch beim zweiten Durchlauf mit neuer Hardware in fünf Jahren oder so noch toll sein. (keine Kompressionsartefakte, keine fixen (30) FPS, nicht LowRes, ...)
    Schenker DTR 17, UHD GSYNC IPS 60hz (AUO109B), i7 7700K geköpft, GTX 1080 MXM, Clevo Z170, 4x 16 GiB HyperX Impact 2133er CL13 SODIMM, Mx300 1TiB M.2-SATA-AHCI, Killer 1535, Win10Pro.

  8. #18

    Mitglied seit
    10.02.2015
    Beiträge
    1.716

    AW: Hellblade: Senuas Sacrifice löscht Spielstand nach acht Spieltoden

    gespannt wann die mod kommt die das ändert^^
    RYZEN 7 @ 3,85GHZ (Noctua Nh-D 15 AM 4) /// Crucial Ballistix Sport 2x16gb (32gb) Dual Rank @ 3066 MHZ cl 16 /// Asus Prime X370 Pro /// Gigabyte GTX 1080Ti OC Founders /// Be Quiet Straight Power 10 600w cm /// Crucial 120gb ssd (win 10 64) /// Samsung EVO 1tb SSD (Games) /// Seagate 2tb sshd (Games) /// Thermaltake Urban T81 Tower /// Headset: Steelseries Siberia 800 /// Monitor/Tv: Sony 55" kdl x8505b

  9. #19
    Avatar von Shutterfly
    Mitglied seit
    26.11.2014
    Beiträge
    1.013

    AW: Hellblade: Senuas Sacrifice löscht Spielstand nach acht Spieltoden

    Zitat Zitat von usernamepleasehere Beitrag anzeigen
    6-8Std Spielzeit? Ist ja arg wenig...
    Qualität anstatt Quantität

    Das Spielprinzip ist halt story-getrieben ohne Füll- und Nebenquests, wie man es heute von einem Witcher oder anderen Spielen kennt.

    Arch Linux - Intel 7700K - AORUS GA-Z270X-Gaming 7 - 16 GB DDR4 - Samsung SSD 860 Series
    Windows 10 Gaming VM - 6 vCPU -12 GB RAM - MSI GTX 1080 - 256 GB RAW Image

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    Mitglied seit
    31.05.2012
    Beiträge
    1.021

    AW: Hellblade: Senuas Sacrifice löscht Spielstand nach acht Spieltoden

    Zitat Zitat von Shutterfly Beitrag anzeigen
    Qualität anstatt Quantität

    Das Spielprinzip ist halt story-getrieben ohne Füll- und Nebenquests, wie man es heute von einem Witcher oder anderen Spielen kennt.
    Witcher 2 vielleicht. Witcher 1 und 3 sind leider schon etwas mit Füll-quests zugemüllt.

Seite 2 von 7 123456 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •