Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    94.142
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Ghost Recon Wildlands: DLC-Release von Narco Road erhält negative User-Reviews

    Mit Narco Road ist für Ghost Recon Wildlands das erste DLC-Add-on für Season-Pass-Besitzer erschienen. Doch der Zusatz-Inhalt steht in der Kritik, weil er keine echte Erweiterung des Hauptspiels darstelle. Auf Steam überschlagen sich die User-Reviews mit schlechten Wertungen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Ghost Recon Wildlands: DLC-Release von Narco Road erhält negative User-Reviews

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Kondar
    Mitglied seit
    04.01.2012
    Beiträge
    2.162

    AW: Ghost Recon Wildlands: DLC-Release von Narco Road erhält negative User-Reviews

    Super!
    Geld gespart.

  3. #3
    Avatar von lukas93h
    Mitglied seit
    27.05.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    288

    AW: Ghost Recon Wildlands: DLC-Release von Narco Road erhält negative User-Reviews

    The Division hat mich gelehrt, dass Season-Passes besser nicht im vorhinein gekauft werden sollten. Obwohl die zusätzlichen Modi ganz gut sind, rechtfertigen sie nicht wirklich den Preis, der für sie verlangt wird.

    Bei Wildlands hatte ich schon so etwas Ähnliches erwartet, darum vorerst kein Season-Pass.
    Prozessor: Intel i7 3770k @ 4,2GHz | Mainboard: MSI MPower Z77 | Arbeitsspeicher: Kingston HyperX Fury DDR3 16GB @ 1600 MHz| Grafikkarte: MSI GTX 1080 Armor 8G OC @ 1.653MHz
    Prozessor: Intel i7 7770k @ 4,6GHz | Mainboard: MSI Z270I Gaming Carbon Pro AC | Arbeitsspeicher: Kingston HyperX Fury DDR4 16GB @ 2400 MHz| Grafikkarte: Zotac GTX 1080 Mini

  4. #4
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    26.07.2016
    Beiträge
    2

    AW: Ghost Recon Wildlands: DLC-Release von Narco Road erhält negative User-Reviews

    dito

    Zitat Zitat von lukas93h Beitrag anzeigen
    The Division hat mich gelehrt, dass Season-Passes besser nicht im vorhinein gekauft werden sollten. Obwohl die zusätzlichen Modi ganz gut sind, rechtfertigen sie nicht wirklich den Preis, der für sie verlangt werden.

    Bei Wildlands hatte ich schon so etwas Ähnliches erwartet, darum vorerst kein Season-Pass.

  5. #5
    Avatar von uka
    Mitglied seit
    26.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.611

    AW: Ghost Recon Wildlands: DLC-Release von Narco Road erhält negative User-Reviews

    Das Hauptspiel hat mich angemessen unterhalten/unterhält mich immer noch. War ja schon bekannt das die DLC wahrscheinlich Schrott werden .. mal schauen ob Ubisoft reagiert. In letzter Zeit sind sie ja bemüht .. nicht besser, aber bemüht.

  6. #6
    Avatar von phila_delphia
    Mitglied seit
    05.03.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Lepra, Cholera, von-dr-Alb-ra
    Beiträge
    1.686

    AW: Ghost Recon Wildlands: DLC-Release von Narco Road erhält negative User-Reviews

    Hm, vielleicht bin ich der einzige, aber ich finde es gut, dass Narco Road extra ist.

    Ich kann mir meinen ungewaschenen Söldner eben nicht als Undercover Ermittler vorstellen.

    Mal eben die frischen Klamotten und die Sonnenbrille aus dem Rucksack holen oder wie?!

    In meinen Augen würde das nicht passen und wäre auch ncur schwer ins Hauptspiel zu integrieren.

    Ich sehe den DLC als Ergänzung, die es mir erlaubt den "Krieg gegen die Drogen" aus einer anderen Perspektive zu erleben.

    Grüße

    phila
    Aorus X7 DT V6: i7-6820HK / GTX 1080 / 32 GB RAM / 512 GB NVMe / 1 TB SSD

  7. #7

    Mitglied seit
    22.07.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft
    Ort
    München
    Beiträge
    43

    AW: Ghost Recon Wildlands: DLC-Release von Narco Road erhält negative User-Reviews

    Gut, dass ich mir das Spiel noch nicht geholt habe. Hat mich zum Glück in der Beta schon nicht so richtig gereizt und es scheint die richtige Entscheidung gewesen zu sein. Zumal Ubisoft momentan auch bei R6 mit dem völlig bekloppten Matchmaking alles falsch macht.

    Season Pass vorbestellen hab ich bisher nur bei Battlefield 1 gemacht und das hat sich bezahlt gemacht.

  8. #8
    Avatar von Old-Knitterhemd
    Mitglied seit
    08.06.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.985

    AW: Ghost Recon Wildlands: DLC-Release von Narco Road erhält negative User-Reviews

    Season Pass waren und sind die größte Perversion der Gaming Branche der letzten Jahre...

    Geld im vorraus für, zu Release schon feststehende, zukünftige Erweiterungen.

    Und es wird auch noch gekauft.

    Menschen werden einfach immer dämlicher, und verteidigen ihr Verhalten auch noch.
    Stunden wo der Unsinn waltet, sind so selten, stört sie nie!
    Schöner Unsinn, glaubt mir Leute, er gehört zur Poesie.

  9. #9

    Mitglied seit
    25.11.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.162

    AW: Ghost Recon Wildlands: DLC-Release von Narco Road erhält negative User-Reviews

    Oh welch Seltenheit, ein Shitstorm nach Ubisoft DLC s oder Games ... was solls, gekauft wird es ja trotzdem. Ich kann mir extrem schwer vorstellen das die meisten User wegen Reviews von Steam oder anderen Bewertungen etwas nicht kaufen. Die meisten testen doch selbst.
    Intel Core i7 7700K @ 4,9 Ghz - Noctua NH-D15 - ASUS Z170 Gaming Mainboard - 16 GB DDR4 RAM - Gigabyte GTX1080 TI @ Morpheus @ 2050 Mhz -
    Bequiet E10 600W -bequiet Dark Base 900 Gehäuse - Windows 10 Pro 64bit - ASUS PG278Q ohne Pixelfehler

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von uka
    Mitglied seit
    26.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.611

    AW: Ghost Recon Wildlands: DLC-Release von Narco Road erhält negative User-Reviews

    Zitat Zitat von Danielneedles Beitrag anzeigen
    Oh welch Seltenheit, ein Shitstorm nach Ubisoft DLC s oder Games ... was solls, gekauft wird es ja trotzdem. Ich kann mir extrem schwer vorstellen das die meisten User wegen Reviews von Steam oder anderen Bewertungen etwas nicht kaufen. Die meisten testen doch selbst.
    SP gibt es doch eh bei der Vorbestellung meist dazu - oder für 5-10 €. Ist ja kein vergleich den SP danach für 25€ (oder Steampreis: 39,99€) zum Game extra dazu zu kaufen. Kann ja immerhin sein, dass einer der DLC das Hauptspiel und damit das normale Spielerlebnis erweitert (der DLC "Fallen Ghost" in diesem Beispiel).

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •