Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    94.142
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Star Wars Battlefront 2: Wie die Singplayer-Kampagne Kritiker überzeugen soll - Vorschau

    Schon am Wochenende wurde Star Wars Battlefront 2 vorgestellt und im Fokus stand die Singleplayer-Kampagne, die in Teil 1 vielen Kritikern gefehlt hat. Wie gehen EA und DICE damit um? Unsere Vorschau auf den Singleplayer. v. Benjamin Kratsch, John Gaudiosi und Brandon Bui

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Star Wars Battlefront 2: Wie die Singplayer-Kampagne Kritiker überzeugen soll - Vorschau

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Leon25
    Mitglied seit
    14.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    28

    AW: Star Wars Battlefront 2: Wie die Singplayer-Kampagne Kritiker überzeugen soll - Vorschau

    Freue mich auf das Spiel. Battlefront hatte ich ja ausgelassen da mir schon klar war das es eigentlich nur ein Beta Test für Version 2 (in diesem Falle Battlefront 2) wird.

    BF2 habe ich mir sogar vorbestellt. Ich hoffe es wird gut und auf die Kampagne freue ich mich auch da diese ja von einem extra Entwickler gemacht wird - sich also das Team das den Multiplayer macht nicht auch noch den Singleplayer halbherzig machen muss.
    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ (Albert Einstein)

  3. #3
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.627

    AW: Star Wars Battlefront 2: Wie die Singplayer-Kampagne Kritiker überzeugen soll - Vorschau

    Auch wenn es nur eine Zeile im Text ist, ich will ein Republic Commandos 2
    Oder eben auch Imperial Commando, whatever.

    Das Spiel fand ich damals so gut

    Alles in allem hört sich das ganze aber defintiv schon besser an als der Erstling...
    "Solange über die AMD Treiber hergezogen wird, kann ich ja wohl auch auf nVidia´s Speicher Lüge rumdreschen"


  4. #4

    AW: Star Wars Battlefront 2: Wie die Singplayer-Kampagne Kritiker überzeugen soll - Vorschau

    spielt die Amdromeda Tante(0:48 im Trailer) auch bei Starwars mit muss ja viel beschäftig sein. Hauptsache sie bekommt nicht wieder gesichts Spastiken
    Mein System: i7 6700, Asus GTX 1070 Strix, 16GB 3200 MHz Ram, 144Hz 1080p Monitor, HTC VIVE

  5. #5
    Avatar von nWo-Wolfpac
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    04.08.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.707

    AW: Star Wars Battlefront 2: Wie die Singplayer-Kampagne Kritiker überzeugen soll - Vorschau

    Gespannt bin ich auch auf Battlefront 2, aber ich lasse die Finger vom Vorbestell Button. Erstmal müssen die Verprechungen bewiesen werden, erzählen kann man schließlich viel Das soll natürlich kein Vorurteil sein, nur reinste Erfahrung.
    ||| GAMING PC ||| FRACTAL R5 ||| BQ STRAIGHT POWER E10 700 Watt ||| ASUS X99-A ||| i7 5820K @ 4.2 Ghz @ 1,19V ||| CORSAIR H100i GTX ||| 16 GB G SKILL RIPJAWS 4 @ 2133 ||| ASUS STRIX GTX 1080 @ 2.0Ghz ||| ASUS PG279Q @165HZ |||
    ||| HTPC ||| SHARKOON CA-M ||| A8-7600 ||| 8 GB G.SKILL RIPJAWS X @ 2133 |||

  6. #6

    AW: Star Wars Battlefront 2: Wie die Singplayer-Kampagne Kritiker überzeugen soll - Vorschau

    Ich bin gespannt, kann ja nur besser werden als Teil 1.

    Aber dennoch muss für mich DICE in Sachen Multiplayer noch einiges verbessern bzw. einfügen. (Schade das man nicht als Droide spielen kann. -_- die Maps fande ich immer supergeil ). Mir hat da irgendwie die Langzeitmotivation auf die Dauer gesehen gefehlt.

    Maps die ich mir wünschen würde : Ach einfach sau viele aus STW I & II egal ob mit Droide oder sonst wem
    Geändert von patriotwarrior (19.04.2017 um 16:24 Uhr)

  7. #7

    Mitglied seit
    17.04.2017
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    2

    AW: Star Wars Battlefront 2: Wie die Singplayer-Kampagne Kritiker überzeugen soll - Vorschau

    Liest sich alles schon mal sehr gut, bin aber trotzdem doch etwas vorsichtig mit allen ihren Ankündigungen. Bei Battlefield 1 haben sie (in Bezug auf den Singleplayer) auch das Blaue vom Himmel gelobt, letztendlich davon übrig geblieben ist (meiner Meinung nach) nur die erste Mission.

  8. #8

    Mitglied seit
    06.04.2009
    Beiträge
    1.034

    AW: Star Wars Battlefront 2: Wie die Singplayer-Kampagne Kritiker überzeugen soll - Vorschau

    @Überschrift: Hauptsache ich muss nicht singen

  9. #9
    Avatar von OriginalOrigin
    Mitglied seit
    15.10.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.295

    AW: Star Wars Battlefront 2: Wie die Singplayer-Kampagne Kritiker überzeugen soll - Vorschau

    Ohne Witz alleine die Kampagne wäre mir den Vollpreis wert. Aber ich habe immer noch angst das sie es verkacken... wobei ich denke das Disney ein Auge darauf hat

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    AW: Star Wars Battlefront 2: Wie die Singplayer-Kampagne Kritiker überzeugen soll - Vorschau

    Wenn der SP richtig gut und fesselnd wird und man im MP dann der Community Freiheiten lässt (z.B. über dedizierte Server und Möglichkeit zu modden) wird die Communitiy den Rest im MP schon richten. Dann könnt's ein Erfolg werden.
    Nur warum habe ich da bei EA so meine Bedenken?
    Intel i5 4670K (@4,2Ghz), Gigabyte GA-Z87X-UD4H, 24GB Corsair Vengeance DDR3, EVGA GTX 980 SC ACX 2.0, SSD Samsung 830 (250 GB) für System, Samsung 850 EVO (500GB) für Proggis und Spiele, Seagate Barracuda 1TB, Thermaltake Urban T81, MS Windows 8.1 PRO 64bit, Asus VG248QE und Asus PB248Q, komischer Vogel vor den Monitoren

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •