Seite 3 von 3 123
  1. #21

    AW: Ghost Recon Wildlands: Wann startet die offene Beta?

    10 MBit gehen ja auch noch. Was sollen die Leute auf dem Land mit ISDN erst sagen. Da ist es dann schneller ne Festplatte zu Ubisoft und zurück zu schicken.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von NotAnExit
    Mitglied seit
    21.12.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hunsrück
    Beiträge
    873

    AW: Ghost Recon Wildlands: Wann startet die offene Beta?

    Schon jemand am Start? Wie ist die Performance?

  3. #23

    AW: Ghost Recon Wildlands: Wann startet die offene Beta?

    Ja hab gerade mal reingezockt, Performance ist bei mir noch mit Bildfehlern und Rucklern, aber sonst sieht´s gut aus
    Geändert von ComputerBaehrle (23.02.2017 um 20:46 Uhr)

  4. #24

    AW: Ghost Recon Wildlands: Wann startet die offene Beta?

    Ich hab bei mir mal die Grafik auf Mittel gestellt, während ich die letzten noch auf niedrig hatte. Sind mit der ti immer noch so 50 FPS. Allerdins treten teilweise lange Stocker auf, wo das Bild 2-3 Sekunden stehen bleibt. Das war in der letzten Beta noch nicht.
    RAM war aber auch gerade erst halb voll und Spiel liegt auf SSD. Grafikspeicher lab laut Anzeige im Menü bei unter 3 GiB. Weiß auch nicht woran das lag.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  5. #25
    Avatar von MatimaDE
    Mitglied seit
    02.06.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    578

    AW: Ghost Recon Wildlands: Wann startet die offene Beta?

    habe zwei 1070 im SLI. spiele in 4k ultra.

    Bei mir flackert es manchmal, wenn Nacht im spiel ist. Auch beim Autofahren egal welche tageszeit. Sonst ist die Grafik ok. Habe mehr erwartet.
    Intel i7 5960x - Nvidia GTX 1070 SLI - MSI MPower X99S - 256GB SSD M.2 - 1TB SSD - 5TB HDD - 64GB DDR4 RAM - Corsair H100i GTX - Corsair HX850i
    NZXT H440 Razer Edition - Razer BlackWidow Chroma - Razer Naga - Razer ManO'War - Razer Blade Pro - Philips 40 Zoll 4K

  6. #26
    Avatar von TheFanaticTesters
    Mitglied seit
    11.09.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Italien
    Beiträge
    1.208

    AW: Ghost Recon Wildlands: Wann startet die offene Beta?

    Zitat Zitat von MatimaDE Beitrag anzeigen
    habe zwei 1070 im SLI. spiele in 4k ultra.

    Bei mir flackert es manchmal, wenn Nacht im spiel ist. Auch beim Autofahren egal welche tageszeit. Sonst ist die Grafik ok. Habe mehr erwartet.
    bei mir war das auch so ...ich hab die Schatten etwas runter geschraubt und es war weg...versuchs mal
    PC: CPU: i7-6700K , MB: ASUS Maximus Formula 8 , RAM: 32GiB, , GPU: 1070gtx Sli, Win10

    Bin auch bei Youtube unter dem selben User Name Zu finden ;)

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •