Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    20.296
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Scalebound eingestellt: Microsoft und Platinum Games trennen sich

    Publisher Microsoft Studios hat die Entwicklung von Scalebound eingestellt, nachdem es vergangenes Jahr zu Verzögerungen kam. Da Microsoft und nicht etwa das Entwicklerstudio Platinum Games die Rechte an der IP besitzt, erscheint eine Fortführung unter einem anderen Publisher nahezu ausgeschlossen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Scalebound eingestellt: Microsoft und Platinum Games trennen sich

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von h_tobi
    Mitglied seit
    17.09.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    13.026

    AW: Scalebound eingestellt: Microsoft und Platinum Games trennen sich

    Soviel dann zum besseren PC-Games-Support seitens M$....

    Seit dem GFWL Debakel kaufe ich eh nichts mehr von denen, deshalb von meiner Seite

    nur ärgerlich für die Spieler, die auf die Games gewartet haben.

  3. #3

    Mitglied seit
    12.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    71

    AW: Scalebound eingestellt: Microsoft und Platinum Games trennen sich

    Stimmt schon, aber wenn ernsthafte gesundheitliche Probleme bei hochrangigen Platinum-Games-Entwicklern (Achtung Plural) vorliegen und diese sich mehrwöchige Auszeiten nehmen, dann muss dort auch einiges im Argen liegen. Daher ist die Entscheidung Microsofts zumindest in diesem Fall einigermaßen nachvollziehbar.

  4. #4
    Avatar von Booman90
    Mitglied seit
    09.09.2015
    Ort
    Am Arsch der Welt
    Beiträge
    179

    AW: Scalebound eingestellt: Microsoft und Platinum Games trennen sich

    Na ganz großes Kino. Auch wenn es sich bissl doof anhört, aber das war einer der wenigen Gründe warum ich auf win 10 upgegradet hab. Ich hab mich echt auf scalebound gefreut, aber das es von Platinum Games entwickelt wurden ist hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm, umso mehr ärgert es mich, dass es eingestellt wurde, da Platinum Games gute einzigartige Spiele macht. Naja, wenigstens kann ich mich auf NieR Automata von ihnen freuen.




    Edit: Typo
    Geändert von Booman90 (10.01.2017 um 14:06 Uhr)

  5. #5

    AW: Scalebound eingestellt: Microsoft und Platinum Games trennen sich

    Schade, auf das exklusiv Spiel hatte ich mich tatsächlich für die Box gefreut. Vielleicht besteht ja noch Hoffnung dass MS ein neues Studio weiter machen lässt.
    Mein System: i7-5820K @4.2GHz // 16GB // GTX1080 @ 2025MHz // WaKü // Windows 10

  6. #6

    AW: Scalebound eingestellt: Microsoft und Platinum Games trennen sich

    Ich würde einfach erst einmal abwarten. Eventuell erscheint das Spiel doch noch in modifizierter Fassung und unter einem andren Namen durch einen anderen Publisher. So ist zum Beispiel True Crime: Hong Kong (Activision) zu Sleeping Dogs (Square Enix) geworden.

  7. #7
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    19.285

    AW: Scalebound eingestellt: Microsoft und Platinum Games trennen sich

    Zitat Zitat von Booman90 Beitrag anzeigen
    Naja, wenigstens kann ich mich auch NieR Automata von ihnen freuen.
    Hehe, den selben Gedanken hatte ich gerade auch.
    U-Casual Gamer
    Go out and kill a few Beasts, that´s just what Hunters do.
    V has come to.


  8. #8
    Avatar von The Fanatic Testers
    Mitglied seit
    11.09.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Italien
    Beiträge
    1.034

    AW: Scalebound eingestellt: Microsoft und Platinum Games trennen sich

    Bei Krankheit hört der Spaß auf da kann man nur sagen sollte das stimmen : Gute Besserung und das alles glatt geht!
    PC: CPU: i7-6700K , MB: ASUS Maximus Formula 8 , RAM: 32GiB, , GPU: 1070gtx Sli, Win10

    https://www.youtube.com/channel/UCAW...EPOkfXB2bZPhtQ

  9. #9

    AW: Scalebound eingestellt: Microsoft und Platinum Games trennen sich

    Microsoft : 4 tha gamerz

    Zitat Zitat von The Fanatic Testers Beitrag anzeigen
    Bei Krankheit hört der Spaß auf da kann man nur sagen sollte das stimmen : Gute Besserung und das alles glatt geht!
    Jep. Allerdings möchte wie im Text einer der führenden Entwickler das Studio verlassen. Ob das ggf. auch an der Zusammenarbeit mit MS liegt (Burn out?)? Schließlich ist auch ein Projekt für Square in der Mache.
    Geändert von Freakless08 (10.01.2017 um 14:15 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    12.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    71

    AW: Scalebound eingestellt: Microsoft und Platinum Games trennen sich

    Die News ist auch auf Golem erschienen, allerdings war man dort ob der Qualität des Spiels nicht sehr begeistert und wundert sich auch nicht über die Abkündigung: Microsoft: Mochtegern-Blockbuster Scalebound gestoppt - Golem.de

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden