Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.014
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Half-Life 3 sollte ursprünglich ein Strategie- oder Adventure-Titel werden

    Andrew Reiner von GameInformer hat im kürzlich veröffentlichten hauseigenen Podcast darüber gesprochen, dass die Arbeiten an Half-Life 3 tatsächlich erste Prototypen hervorgebracht haben. Diese seien allerdings zum Teil anders als man sie von einem Nachfolger eines Ego-Shooters erwarten würde.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Half-Life 3 sollte ursprünglich ein Strategie- oder Adventure-Titel werden

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Kronos
    Mitglied seit
    08.11.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Insel der Seligen
    Beiträge
    4.648

    AW: Half-Life 3 sollte ursprünglich ein Strategie- oder Adventure-Titel werden

    Genau, wenn die Teile 1 &2 die ultimativen Shooter-Blockbuster und gerade deswegen so erfolgreich waren, macht man eben mal einen Teil des dritten Teils in Form von Strategie. Sounds legit
    Najo hier wird wohl ohnehin dasselbe wie bei Duke Nukem Forever passieren. Falls es denn überhaupt mal rauskommt...
    CPU: Intel Core i7-7700k
    MoB: MSI Z270 Gaming Pro Carbon
    GPU: EVGA GeForce GTX 1080 Ti SC2 GAMING
    RAM: Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 DIMM Kit 32GB
    Mein Steam Account: http://steamcommunity.com/id/17370360/

  3. #3

    Mitglied seit
    06.01.2012
    Beiträge
    18

    AW: Half-Life 3 sollte ursprünglich ein Strategie- oder Adventure-Titel werden

    Zur Not sollen Sie die Reihe neu Starten. Hauptsache es kommt überhaupt mal wieder irgendwas!

  4. #4

    Mitglied seit
    30.11.2008
    Beiträge
    8.098

    AW: Half-Life 3 sollte ursprünglich ein Strategie- oder Adventure-Titel werden

    Zitat Zitat von Protea Beitrag anzeigen
    Zur Not sollen Sie die Reihe neu Starten. Hauptsache es kommt überhaupt mal wieder irgendwas!
    Wird nicht, Gabe Newell und Valve haben sich an Steam ihre Taschen für alle Zeiten vollverdient.
    Die haben keinen Grund, nochmal was zu machen, obwohl sie die Ressourcen dazu mehr als hätten - und noch vor 10 Jahren Versprechungen gemacht haben, dass jedes Jahr was neues kommen soll.

    Und dann sagt man sich immer, nur EA, Activison und Ubisoft würden ihre Kunden verarschen...

  5. #5
    Avatar von Freeak
    Mitglied seit
    06.10.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    In nem Kuhkaff mit DSL 1000 Only^^
    Beiträge
    857

    AW: Half-Life 3 sollte ursprünglich ein Strategie- oder Adventure-Titel werden

    Ich finde es einfach nur Traurig. Warum hält Valve die Leute über Jahre hinweg hin? Mein Gott. Was bitte sind die beweggründe? Gefällt es denen irgendwo langsam zur Lachnummer wegen Half Life 3 oder Episode 3 zu werden?

    Ich finde die sollten einfach noch Half Life 3 oder, wenn wir das Episodenformat Aufgreifen, Episode 3 fertig Stellen bzw, überhaupt erstmal Programmieren und so die Storyline zum Ende zu führen.
    Vor mir aus könnten die sich dann komplett aus den Geschäft als Entwickler zurückziehen, aber dieser Cliffhänger am Ende von Episode 2, über 13 Jahre schon so lange allein im Raum stehen zu lassen, das grenzt nicht nur an Folter, es ist Folter. Ich glaube man sollte Valve wegen verletzung der Genfer Konvention Verklagen.

    Spaß beideite. Klar sind die Erwartungen Hoch und bestimmt auch enorm gewachsen, aber Valve hat das ein ums andere mal Beweisen, das Sie es Können und Drauf haben packende und gute Geschichten zu Erzählen.

    Also, Valve, gebt euch nen Ruck und schließt die Geschichte um Gordon Freeman und Co einfach und vernünftig ab.
    Und der Tod stellte die Sense in die Ecke, und sprang auf den Rasenmäher, denn es war Krieg!
    Mein Tagebuch: Antec 1200 "Oceanblue"

    Mein Sysprofile

  6. #6
    Avatar von Jimiblu
    Mitglied seit
    27.07.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    382

    AW: Half-Life 3 sollte ursprünglich ein Strategie- oder Adventure-Titel werden

    Da wird nix mehr kommen. Valve kann ja nur verlieren, die Erwartungen sind viel zu hoch.
    Es gibt doch für Valve auch keinen Grund ein HL3 zu releasen, der Steamstore läuft zu gut. Alleine der ganze Early Access Krempel der da gekauft wird...

  7. #7

    Mitglied seit
    23.10.2008
    Ort
    Friesoythe
    Beiträge
    822

    AW: Half-Life 3 sollte ursprünglich ein Strategie- oder Adventure-Titel werden

    Ja, der Cliffhanger nach EP2 war schon übel und ich hätte mir gewünscht, dass noch die geplante EP3 vervollständigt wird, auch wenn die Episoden schon ne Nummer schwächer waren als der Hauptteil und der Zahn der Zeit auch an der Engine nagte. Die Arbeiten daran einzustellen, war aus meiner Sicht ein Fehler, der auch dazu beigetragen hat, dass HL3 so wehement gefordert.

    Dass in irgendwelche Konzepten und Prototypen was Neues geplant wurde, überrascht mich nicht und passt zu Valve. Dass es eines dieser Projekte aber in die finale Phase geschafft hätte, wage ich mal zu bezweifeln

  8. #8
    Avatar von Dedde
    Mitglied seit
    21.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.608

    AW: Half-Life 3 sollte ursprünglich ein Strategie- oder Adventure-Titel werden

    ich verstehe überhaupt nicht warum valve sich nicht dazu äußert, ich finde sie schulden den fans nach 13 jahren endlich mal eine antwort. von source 2 hört man iwie auch nichts mehr. ich liebe die valve games. wirklich schade das so ewig nix mehr kommt
    i7 4930K // Palit Gamerock GTX 1080 // 16gb G. Skill 1866 // Asus MG279Q IPS 144 hz // Sound: Creative Soundblaster Z / PC360 // ASRock X79 E4 // Win 7

  9. #9

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.384

    AW: Half-Life 3 sollte ursprünglich ein Strategie- oder Adventure-Titel werden

    Zitat Zitat von Freeak Beitrag anzeigen

    Spaß beideite. Klar sind die Erwartungen Hoch und bestimmt auch enorm gewachsen...
    Pfff
    Nach 5 Jahren war da schon die Luft raus. Nach 10+ Jahren kennen es wirklich nur noch ein paar Leute und ein Großteil nur von Letzs-Plays.
    Ist genauso wie wie HL1. Keiner der es erst heute installiert kann verstehen warum das ein Meilenstein der Spielegeschichte ist.
    Ansonsten schaut man sich HL2-EP1 an an ist diese ganz nett aber auch nicht wirklich mehr.
    Wenn man sich Duke Nuekem 4ever als Bsp. nimmt sollte man sogar die Erwartungen sehr sehr sehr niedrig halten.
    ....

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Oberst Klink
    Mitglied seit
    18.12.2011
    Ort
    Stalag 13
    Beiträge
    9.082

    AW: Half-Life 3 sollte ursprünglich ein Strategie- oder Adventure-Titel werden

    Wie man sieht ist HL3 immer noch gut für gelegentliche "News" und ein paar Klicks. Ich glaube nicht mehr daran, dass noch ein HL3 kommt, jeden Falls nicht so bald. Wer weiß, vielleicht arbeitet man längst daran, vielleicht kommt es mit VR-Unterstützung und neuer Source-Engine und dann, wenn niemand mehr damit rechnet, präsentiert man es der Öffentlichkeit.

    Ich fand HL zwar immer ganz gut, aber dass man es als heiligen Gral der Shooter feiert, konnte ich nie ganz nachvollziehen.
    Hold the Door!

Seite 1 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •