Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Prozessorarchitektur
    Mitglied seit
    12.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    521
    Beiträge
    8.109

    neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

    eigendlich hab ich mich schon fast entschieden
    Nur die Qualität des Sharkoon rebel 12,lässt zu wünschen übrig,Au-Ja! - Sharkoon Rebel9, Rebel12 und Zubehör im Test - 1/9
    nun Da hab ich noch das antec nine hu dret im blick Antec Nine Hundred im Test - www.Hotcases.de
    und dann noch das etwas für mich zu teure thermaltake armor bws(auslaufmodel)
    Caseking.de » Gehäuse » Thermaltake » Armor Serie » Thermaltake Armor VA8003 BWS - Black Metal - 25cm FAN
    Nun es wäre ja kein problem wenn ich neue hardware nehmen würde,aber
    ich besitze 5 festplatten 2pci karten 1pcie karte(ide und satacontroller)
    9800gtx+ 2 laufwerke
    ein panel
    ein floppy fürs bios und
    ein wechselrahmen fürs back up.
    Diese combo sprengt zur Zeit mein gehäuse,mein sytem muss ich mit offender seitenwand betreiben.
    So nun mein problem damit ausser dem platzmangel was nicht schlimm wäre wenn ich kein Nvidia chipsatz hätte.
    Ich besitze das hitzköpfige nforce 750a chipsatz von nvidia.
    das board heisst msi k9n2 sli platium,
    dazu ocz ram titanium 4.4.4.15(was nicht geht wegen epp profile NUR unter intel boards das sollten die mal auf den webseiten draufschreiben,ich stell diese manuell ein)
    Meine temperatur für das board liegen bei CPU um die 30 grad idle last ungefär bei 60grad prime 95 nach ner stunde.
    grafikkarte liegt bei 40 grad idle 100& lüfter manuell eingestellt last um die 60grad maximal.
    Mein eigendliches porblem liegt bei der onboard mcp(GPU) diese temperatur liegt bei Idle 80grad und bei last bei maximal 100grad.
    Ich dachte auch anfangs dies wäre ein falsch ausgelesener messwert bis ich auf das praktische widged gestoßen bin Downloads*-*SideBar Gadget - Gadgets für die Windows Vista Desktop Sidebar - Gadget's für jede Aufgabe ist so ähnlich habe da ein anderes OrbLog Blog Archive NVIDIA GPU Temp – Sidebar Gadget (für vista sidebar) und auch auf einigen anderen tools die auch die onboard gpu temperatur auslesen(MCP)
    Everest z.B.
    Nun ich brauche ein gehäuse das groß genug ist für meine hardware und das eine gute bis sehr gute kühlung hatt wo nichts im weg ist für den Luftstrom zur graka ist,also keine sperrige festplattenkäfige.
    Dies lässt mich immer wieder zum sharkoon rebel 12 zurückkommen,antec nine hundret(bei diesen ist der festplatteneinbau eine tagesaufgabe)
    Selbst der nachfolger von rebel 12 also der serafin wäre interressant.Nur da fehlt mir der zweite frontlüfter sowie staubfilter.
    hab noch aktuelle bilder
    kennt ihr bessere gehäuse.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    15.05.2009
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    267

    AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

    Guck dir mal das CM HAF 922 an es ist günstig und groß

  3. #3
    Avatar von Soldat0815
    Mitglied seit
    14.05.2008
    Ort
    nördlich des Südpols
    Beiträge
    7.116

    AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

    das hatt ein kumpel von mir und ist voll zufrieden damit die frontrüren sind aus alu und platz ist auch genug drinnen und das für den preis
    Caseking.de » Gehäuse » Sharkoon » Sharkoon Seraphim Eco - black
    created by Soldat0815

  4. #4
    Avatar von Prozessorarchitektur
    Mitglied seit
    12.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    521
    Beiträge
    8.109

    AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

    ich hab noch das a+ twin engine gefunden ist das was???

    @Soldar0815 Den sharkoon seraphin ham ich schon im auge,ist eine option,ich hätte gern mehr Qualität für diesen preis.

    @GTXForce ich werd mal checkn

  5. #5

    Mitglied seit
    15.05.2009
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    267

    AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

    Das A+ Twin Engine scheint nicht schlecht zu sein wenn man den bewertungen bei k&m glaubt. Das NZXT Tempest scheint auch nicht schlecht zu sein

  6. #6
    Avatar von Prozessorarchitektur
    Mitglied seit
    12.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    521
    Beiträge
    8.109

    AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

    das haf 922 könnte es auch werden obwohl ich auch das haf932 für 15eu mehr auch kriegen könnte.
    nidrigste preis für das ding sind Cooler Master HAF 932 Preisvergleich - Preise bei PreisTrend.de 108 eu naja schmerzgrenze,andere vorschläge

  7. #7
    Avatar von Prozessorarchitektur
    Mitglied seit
    12.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    521
    Beiträge
    8.109

    AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

    beim nzxt ist das problem das die festplatten gedreht werden stehen also.
    bei neuen platten wäre dies egal nur bei meinen ,die liegen wie in allen gehäusen schon jahrelang horizontal,da kann ich diese nicht einfach vertikal stellen,das machen die platten nicht lange mit.

  8. #8

    Mitglied seit
    15.05.2009
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    267

    AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

    OK. Im Strom Scout von CM gäbe es das probelm nicht es ist aber nicht das größte Case

  9. #9
    Avatar von WaldemarE
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    21.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    3.203

    AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

    was verstehst du eigentlich unter günstig
    CPU: Intel i7 4770 K @ alphacool Eisbaer 280|Mainboard: Gigabyte Z87x-UD5H|RAM: 16 Gb Corsair Vengeance Low Profile DDR3 PC3-12800 CL9|Grafikkarte: evga GeForce GTX 1080 Classy

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von SnowmanSW
    Mitglied seit
    10.10.2008
    Ort
    VIB, Bay
    Beiträge
    289

    AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

    Benutz doch einfach mal den Gehäusefinder von Caseking.de. Gleich der erste Unterpunkt von Gehäuse. Da wirst du dann (hoffentlich) eine große Auswahl finden.
    AMD Phenom II X4 955 BE [3,2GHz] | ATI Radeon HD 4890 [1GB] | MSI 790FX-GD70 [790FX|SB750]| Seagate Barracuda 7200.12 [1TB]| Kingston DDR3 [4GB|1066MHz]

    "Schon immer Schizophren, aber jetzt sind wir zu dritt"
    Es ist nicht wichtig woher du kommst, sondern wohin du gehst.
    Ich gehe wohin ich will!

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Neues DFI LanParty DK X38-T2RB...Aber kein Bild, was kann das sein?!
    Von korkenat3 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 16:16
  2. ich will ein neues gehäuse aber welches?
    Von rockyko im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 15:39
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 09:46
  4. Neues Gehäuse, aber welches?
    Von Scansi im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 21:48
  5. Neues Gehäuse, aber welches ??
    Von BMW M-Power im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 19:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •