Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    12.03.2019
    Beiträge
    8

    be quiet Straight Power 11 550W klackernder Lüfter

    Hallo liebes PC Games Hardware Forum,

    ich habe ein Problem mit meinem be quiet Straight Power 11 550W Netzteil. Und zwar gibt der Lüfter ein leises klackerndes Geräusch von sich. Aufgefallen ist mir das, seitdem ich alle meine Gehäuselüfter durch sehr leise Noctua und Bitfenix Lüfter getauscht habe, in der Hoffnung ein sehr leises System zu bekommen. Dieses klackern ist zwar sehr leise, jedoch ist es bei absoluter Stille von circa nen halben Meter wahrnehmbar. Ich bin mir leider nicht sicher ob das normal ist, jedoch macht kein einziger meiner Lüfter von Noctua oder Bitfenix diese Geräusche. Ich habe auch eine Audioaufnahme, in der man das bei entsprechender Lautstärke hört (mit Kopfhörern hört man es recht gut). Ich habe die Audiodatei mal extern hochgeladen, da das hier anscheinend nicht geht oder ich es nicht hinbekomme:

    Vocaroo | Voice message

    Könnten mir andere Besitzer eines SP11 eine Rückmeldung geben ob das normal ist? Dem be quiet Support hab ich bereits eine Mail geschickt aber die wird wohl erst morgen beantwortet.

    Über eure Kommentare würde ich mich auf jeden Fall sehr freuen

    MfG

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    14.431

    AW: be quiet Straight Power 11 550W klackernder Lüfter

    Hatte ich mit meinem SW2 140mm als Gehäuselüfter auch, ebenso in meinem DFF 11 Netzteil. Den Gehäuselüfter verschenkte ich, den Netzteillüfter tauschte ich gegen einen Scythe Lüfter, der insgesamt etwas mehr Luft fördert, dabei aber ruhiger bleibt. Das ist aber verboten, darum sage ich dazu nichtsd weiter.

    => Empfehlung: Einschicken, bzw. erstmal mit dem Support reden.

  3. #3
    Avatar von onlygaming
    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.649

    AW: be quiet Straight Power 11 550W klackernder Lüfter

    Ist nicht normal. Da das E11 zu jung ist um keine Garantie zu haben -----> Einschicken.

    Dürftest sogar direkt an der Haustür ein neues NT bekommen falls es noch nicht älter als 1 Jahr ist.
    Fractal Design Define R5 / AsRock X370 Killer SLI / R7 2700X / 16 GB G.Skill RipJaws V 3200 Mhz/ Gainward GTX1080 Phoenix GLH / Thermalright HR-02 Macho Rev. B / BeQuiet Straight Power 11 550W

  4. #4

    Mitglied seit
    12.03.2019
    Beiträge
    8

    AW: be quiet Straight Power 11 550W klackernder Lüfter

    Erst mal Danke für deine zügige Antwort!
    Das Netzteil zu öffnen kommt nicht in Frage. Nicht weil ich zu ungeschickt bin, sondern weil ich eben noch nahezu 5 Jahre Garantie darauf hab.
    Dem Support habe ich bereits geschrieben, jedoch bislang keine Antwort bekommen. Ich habe auf der Be Quiet Internetseite gelesen, dass ein Garantieanspruch/Gerätetausch eine Gebühr von 49€ nach sich ziehen soll, sofern der Grund nicht nachvollzogen werden kann. Deshalb muss ich schon sicher sein, dass es sich in der Tat um einen Fehler handelt. Deshalb wäre ich nach wie vor äußerst dankbar, falls jemand sein SP11 auf diesen Fehler hin prüfen könnte.

  5. #5
    Avatar von onlygaming
    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.649

    AW: be quiet Straight Power 11 550W klackernder Lüfter

    Also mein SP11 hat das nicht. Und ein klackerder Lüfter ist für mich durchaus ein Grund sein das NT einzuschicken. Nicht das er nachher ausfällt.

    Was beim SP11 wiederum normal ist, ist das es beim Ein und Ausschalten "klackt", kommt durch die Relais
    Fractal Design Define R5 / AsRock X370 Killer SLI / R7 2700X / 16 GB G.Skill RipJaws V 3200 Mhz/ Gainward GTX1080 Phoenix GLH / Thermalright HR-02 Macho Rev. B / BeQuiet Straight Power 11 550W

  6. #6

    Mitglied seit
    12.03.2019
    Beiträge
    8

    AW: be quiet Straight Power 11 550W klackernder Lüfter

    Das ist ja mal interessant, also hab ich wohl ein Montagsmodell erwischt. Hörst du auch kein klackern, wenn du ganz nah dran gehst?

  7. #7
    Avatar von onlygaming
    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.649

    AW: be quiet Straight Power 11 550W klackernder Lüfter

    Ich höre bei meinem SP11 den Lüfter gar nicht, auch nicht wenn ich direkt daneben sitze. Und schon gar kein klackern. Bin bisher super zufrieden mit dem SP11
    Fractal Design Define R5 / AsRock X370 Killer SLI / R7 2700X / 16 GB G.Skill RipJaws V 3200 Mhz/ Gainward GTX1080 Phoenix GLH / Thermalright HR-02 Macho Rev. B / BeQuiet Straight Power 11 550W

  8. #8
    Avatar von Schkaff
    Mitglied seit
    23.04.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    624

    AW: be quiet Straight Power 11 550W klackernder Lüfter

    Also ich höre bei meinem Netzteil nix, außer das Ein/Ausschalten des Relais. Kannst ja mal eine Soundaufnahme machen (am besten am offenen Gehäise) und das dem Support mitschicken.
    wer Rechtschreib- oder Syntaxfehler findet, darf sie behalten. * RIP smiley =( *

    3570K @4.4ghz | Asrock Z77 extreme4 |EVGA GTX1070 FTW2 | 16GB G.Skill Ares
    Prolimatech Megahalems black series | BeQuiet! E11 550W | Asus XONAR DG | CM 690 | Samsung SSD 128GB + 512GB


  9. #9

    Mitglied seit
    12.03.2019
    Beiträge
    8

    AW: be quiet Straight Power 11 550W klackernder Lüfter

    Gehäuse kann ich nicht"öffnen" da ich mir so nen Tisch/Gehäuse Hybrid gebaut hab
    Von meiner Sitzposition ist es auch kaum noch hörbar bzw. man kann es nucht aufnehmen. Aber wenn ich mein Ohr so nen halben Meter vor den Lüfter halte, ertönt dieses klack-Geräusch das ich bereits am Anfang fes Threads verlinkt hab. Deswegen möchte ich sicherstellen dass ihr auch mal nahe des Lüfters hört, um einen realistischen Vergleich zu bekommen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    14.431

    AW: be quiet Straight Power 11 550W klackernder Lüfter

    Zitat Zitat von fischbauer Beitrag anzeigen
    ... Ich habe auf der Be Quiet Internetseite gelesen, dass ein Garantieanspruch/Gerätetausch eine Gebühr von 49€ nach sich ziehen soll, sofern der Grund nicht nachvollzogen werden kann. ,..
    Und an dem Punkt kommt die Frage, ob der Grund ausreicht. Das Netzteil funktioniert, der Lüfter läuft. Wir reden über ein "Luxusproblem", auch wenn mich Klackern in den "Wahnsinn" treibt.

    PMW Klackern hat wenig mit Defekt zu tun. Es ist nur etwas Spiel zwischen Motor und Narbe. Da die Motoren bedingt durch die PMW Steuerung ruckartig betrieben werden, kann das hörbar werden. Darum kläre vorher, ob das ein Reklamationsgrund ist. Da BeQuiet mit leisem Betriebsgeräusch wirbt, sollte es ein Grund werden.

    Ich bin auf deren Antwort gespannt. Dir viel Glück
    Geändert von interessierterUser (12.03.2019 um 19:49 Uhr) Grund: vertippt...

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.04.2018, 12:09
  2. Be Quiet! Straight Power E8 550W 3,3V Sense Leitung
    Von Ironaxe im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 23:37
  3. be quiet! Straight Power E8 - Lüfter anschließbar?
    Von Kel im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 06:46
  4. Neuer Lüfter f. Be Quiet Straight Power E5
    Von NeverSeenBytes im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 20:25
  5. be quiet! Straight Power BQT E5-550W u. GTX 275
    Von Hardware-Templer im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 12:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •