Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von JonnyWho
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    18.07.2018
    Ort
    nix verstehen
    Beiträge
    665

    Zwei Gehäuse bestellt, aber welches solls nun werden?

    Guten Morgen zusammen,

    ich stehe derzeit vor einem kleinen "großen" Problem. Ich baue derzeit einen Rechner für meinen Cousin zusammen, die Hardware hab ich schon zusammen und zuletzt waren wir noch bei dem Punkt wo es um das Gehäuse ging. Eigentlich wollten wir es so machen das ich entscheide was wir nutzen und ich habe mich nachdem ich einige Zeit im netz rumgesurft habe das BeQuiet Dark Base 700 bestellt. Nun habe ich gestern erfahren das heute auch das Fractal Design Define R6 geliefert wird, das er sich selbst bestellt hat. Und jetzt sind wir grad in einer Diskussionsrunde welches Gehäuse nun den Zuschlag bekommen sollte und welches zurück gehen wird.

    Die Hardware die verbaut wird ist folgende:
    Intel I5 9600
    Gigabyte Z390 Aorus
    Corsair H115i Pro AiO
    EVGA RTX 2070
    16 GB G-Skill 3000 Mhz DDR4

    Wie man erkennen kann wird die CPU mit einer AiO gekühlt und die GPU erstmal nur über normaler Custom Lüfterkühlung. Eventuell wird später wenn die Temperatur / Lautstärke zu krass wird auch ein Acccelero Xtreme oder Morpheus auf die Karte gemacht. Das ist aber noch nicht sicher.

    Nun stehen wir wie gesagt noch in der Problematik welches Gehäuse wir am Ende nehmen können. Die Idee war den 240er Radiator von der H115i Pro im Deckel zu montieren das die Lüfter die Wärme aus dem Gehäuse rauspusten können. Dazu dann 2x 140mm ( alternativ auch 3x) Lüfter in der Front die kalte luft einsaugen und ein 140mm Lüfter im Heck der Warme luft absaugt. Vom Gedanken her war die Idee so das durch das Ansaugen der kalten Luft in der Front im Gehäuse selbst eine gute Temperatur sein müsste und durch das Absaugen im Deckel und Hinten sich diese auch halten müsste. Das einzige Problem das ich hierbei sehe ist darin das beim Dark Base 700 nur diese 3 Schlitze im Deckel sind und man somit eventuell einen Hitzestau haben könnte was der Temperatur der CPU und auch im Gehäuse selbst nicht wirklich gut tun würde. Beim Define R6 hätte man dieses Problem nicht. Allerdings würde uns das Dark Base 700 vom Gehäuse her an sich sehr gut gefallen und auch die LED Beleuchtung gefällt uns gut.

    Für das Define R6 hingegen würde sprechen das man einen recht ordentlichen Airflow hinbekommt und es vermutlich bei der Radiatormontage im Deckel keinen Hitzestau geben wird. Außerdem würde dafür sprechen das kein Glasfenster dabei ist, und man im Falle einer Umrüstung auf Morpheus oder Accelero Xtreme zumindest nicht auf die Optik achten müsste. Auf lange sicht gesehen würde vielleicht auch für das Define sprechen das man im Falle einer Wasserkühlung auch problemlos umrüsten könnte.

    Die Frage wäre jetzt ob jemand Erfahrung hat mit diesen beiden Gehäusen oder generell auch damit wie es sich im Dark Base 700 verhält bei einer Radiatormontage im Deckel. Oder ob wer vielleicht sogar den direkten Vergleich der Temperaturen nach einiger zeit unter Last hat und deshalb eine Empfehlung aussprechen könnte.

    Bin gespannt was kommt und wer etwas weis.
    Danke schonmal.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Chinaquads
    Mitglied seit
    11.03.2012
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    6.232

    AW: Zwei Gehäuse bestellt, aber welches solls nun werden?

    Du fragst uns, was euch besser gefällt ?

    Ernsthaft ?

    Habt ihr beiden keine eigene Meinung ?

  3. #3
    Avatar von JonnyWho
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    18.07.2018
    Ort
    nix verstehen
    Beiträge
    665

    AW: Zwei Gehäuse bestellt, aber welches solls nun werden?

    Welch sinnloser Kommentar. obwohl ich zugeben muss von dir nix anderes erwartet zu haben.

    Ich habe nich gefragt welches Gehäuse besser gefällt sondern welches besser performed. Aber du liest halt was du lesen willst und gibst deinen Schmarrn dazu.

    p.s. bitte beim eigentlichen Thema bleiben @den Rest

  4. #4
    Avatar von Hawkins
    Mitglied seit
    08.06.2011
    Beiträge
    251

    AW: Zwei Gehäuse bestellt, aber welches solls nun werden?

    Ich hab das Fractal R6 und ne Corsair 150i Pro, allerdings an der Front montiert, nicht oben. Oben hab ich 2 Fractal Gehäuselüfter.

    Das Gehäuse ansich ist gut, aber die Lüfter sind recht laut wenn man sie an den Fractal FanHub anschließt. Dann drehen die auf 900 RPM und man kann sie auch nicht regeln. Direkt am Mainboard angeschlossen hab ich sie dann auf 750 RPM begrenzt und sie sind jetzt fast unhörbar.
    Intel 9700k, Corsair Hydro H150i Pro, 32GB G.Skill Ripjaw V 3200 CL16, 650w be quiet!Dark Power Pro 11, Asus ROG STRIX Z390-F, Asus Geforce 2080 Dual OC, 2x Crucial MX500 1TB SSD, Fractal Define R6

  5. #5
    Avatar von Rolk
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.08.2009
    Beiträge
    11.436

    AW: Zwei Gehäuse bestellt, aber welches solls nun werden?

    Das heute gelieferte behalten und das andere noch rechtzeitig stornieren.^^


  6. #6
    Avatar von JonnyWho
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    18.07.2018
    Ort
    nix verstehen
    Beiträge
    665

    AW: Zwei Gehäuse bestellt, aber welches solls nun werden?

    Zitat Zitat von Rolk Beitrag anzeigen
    Das heute gelieferte behalten und das andere noch rechtzeitig stornieren.^^
    nicht richtig gelesen, eins ist da das andere wird heute geliefert. Lies erstmal richtig bevor du Tipps gibst

    Zitat Zitat von Hawkins Beitrag anzeigen
    Ich hab das Fractal R6 und ne Corsair 150i Pro, allerdings an der Front montiert, nicht oben. Oben hab ich 2 Fractal Gehäuselüfter.

    Das Gehäuse ansich ist gut, aber die Lüfter sind recht laut wenn man sie an den Fractal FanHub anschließt. Dann drehen die auf 900 RPM und man kann sie auch nicht regeln. Direkt am Mainboard angeschlossen hab ich sie dann auf 750 RPM begrenzt und sie sind jetzt fast unhörbar.
    und was soll mir das jetzt sagen? Das du den Fan Hub nicht richtig benutzt hast ? Dafür ist er doch gedacht das du daran die Lüfter anschließt und dann den Hub an das MB um alles zu regeln. Das ist ja keine Lüftersteuerung an sich.

    Übrigens die Entscheidung ist inzwischen gefallen, das Gehäuse das heute kommt wird annahme verweigert. Ich dachte ich könnte hier vorher fragen ob wer ahnung davon hat. Aber das war ein Fehler.

    Hier kann geschlossen werden

  7. #7
    Avatar von Tetrahydrocannabinol
    Mitglied seit
    16.08.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    1.346

    AW: Zwei Gehäuse bestellt, aber welches solls nun werden?

    Hast dich also durchgesetzt, dann hat sich die Rangordnung bei euch ja wieder eingependelt.

  8. #8
    Avatar von teachmeluv
    Mitglied seit
    12.05.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    2.325

    AW: Zwei Gehäuse bestellt, aber welches solls nun werden?

    Ja, es war durchaus ein Fehler, zu glauben, mit dieser Haltung entsprechendes Feedback zu bekommen. Erwachsen handeln, dann kommen auch erwachsene Reaktionen.

    Asus ROG Maximus VII Ranger | Intel Core i7-4790k (delid) @ 4,4 GHz @ 1.12 V | Asus GeForce GTX 1070 Strix OC @ 1.823 MHz @ 0.850 V
    2 x 16 GB Kit G.Skill TridentX DDR3 2400 MHz @ XMP | beQuiet Dark Power Pro 10 550 W | beQuiet Silent Base 601 | Samsung 850 EVO

  9. #9
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    14.420

    AW: Zwei Gehäuse bestellt, aber welches solls nun werden?

    Zitat Zitat von Hawkins Beitrag anzeigen
    Das Gehäuse ansich ist gut, aber die Lüfter sind recht laut wenn man sie an den Fractal FanHub anschließt. Dann drehen die auf 900 RPM und man kann sie auch nicht regeln. Direkt am Mainboard angeschlossen hab ich sie dann auf 750 RPM begrenzt und sie sind jetzt fast unhörbar.
    Der Vorteil der Fractallüfter ist ihre sehr geringe Minimaldrehzahl und geringe Anlaufspannung. Da viele Boards Spannungsgeregelt nicht bis Null Volt herunterregeln, sondern oft 5-6V als Minimalspannung einsetzen, helfen Spannungsreduzierkabel mit Vorwiderstand. Meine Lüfter aus dem R5 surren gerade mit 500U/min unhörbar vor sich bin.

    Zitat Zitat von JonnyWho Beitrag anzeigen
    BeQuiet Dark Base 700 bestellt. ...
    das heute auch das Fractal Design Define R6 geliefert wird...
    Das nimmt sich beides nicht viel. Kühltechnisch bekommt man es im R6 minimal kühler im Dark Base 700 minimal leiser. Mit der geringen Abwärme einer RTX 2070 ist das aber alles egal. Keines der beiden hat gravierende Vor- oder Nachteil. Behaltet sie einfach beide

    Und ja, das Problem, etwas ein weiteres mal zu bestellen, wenn es aus der ersten Bestellung nicht ankommt, kenne ich. Ich storniere dann aber die verzögert gelieferte Ware, so das geht. Oft geht es nicht. Euch viel Spaß mit dem Dark Base 700, das ist aktuell auch mein lieblinsgehäuse, ein R5 bietet mir aber genug, da rüstet man nicht auf.
    Geändert von interessierterUser (12.01.2019 um 15:15 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von JonnyWho
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    18.07.2018
    Ort
    nix verstehen
    Beiträge
    665

    AW: Zwei Gehäuse bestellt, aber welches solls nun werden?

    Zitat Zitat von teachmeluv Beitrag anzeigen
    Ja, es war durchaus ein Fehler, zu glauben, mit dieser Haltung entsprechendes Feedback zu bekommen. Erwachsen handeln, dann kommen auch erwachsene Reaktionen.

    der war gut, als ob dazu hier einer in der Lage wäre solche Reaktionen überhaupt zu geben. Schau dich um, mach die Augen auf. Bevor du hier so einen Schmarrn von dir gibst.

    Egal, kann zu

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Aerocool DS Cube (Window) nach Wahl kostenlos testen - jetzt für den Lesertest der zwei Gehäuse bewerben!
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 20:52
  2. Bitfenix Ronin kostenlos testen - jetzt für den Lesertest der zwei Gehäuse bewerben!
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 02:32
  3. Sharkoon versieht zwei Gehäuse mit USB-3.0-Frontpanel
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 12:59
  4. Lesertest: Zwei Gehäuse von Cubitek
    Von PCGH_Stephan im Forum Lesertestbewerbungen
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 20:04
  5. Zwei Gehäuse Unterschied?
    Von Timo. im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 20:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •